1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Anlagenbau 006 "Modernisierung" meiner Anlagenbebauung

von HolgerH · 26. November 2017 · ·
Kategorien:
  1. Mit der Zeit hatte ich passende und schöne Gebäude für meine Anlage gefunden. Dann bin ich auf Lasercut gestoßen und habe selbst einen Bausatz zusammengebastelt. Vom Ergebnis war ich begeister! Und so fallen meine "alten" Gebäude dem Einsatz von Lasercut-Gebäuden zum Opfer. (Natürlich sind sie eingelagert und nicht entsorgt!) Nur die "Alte Maschinenfabik" von Auhagen bleibt. Mit ihr verbinden sich Kindheitserinnerungen als junger Modelleisenbahner.
    Am Abstellgleis für die Kleinlok wird es vielleicht noch ein Plastikgebäude geben - den eingleisigen Lokschuppen von Auhagen. Kann aber auch gut sein, daß dieser dem "T3-Lokschuppen" von "MBZ" weichen muß.
    Über den Einsatz der Brauerei / Brennerei von "BuBi" bin ich mir noch nicht im Klaren. Was ich als Bergwerk einsetzen möchte, habe ich ja schon gezeigt. Beim Aufnehmen der folgenden Bilder von einer Stellprobe, hatte ich das N-Fördergerüst noch nicht.

    blog030.JPG blog031.JPG blog032.JPG blog033.JPG

    Demnächst werde ich noch etwas zu dem einen oder anderen Bausatz / Gebäude schreiben.
    ahhro, UVogel63 und railfan2000 gefällt das.

Kommentare

  1. tokaalex
    Hallo Holger,
    kannst Du evtl. mal die Gebäude nach Hersteller & Art.-Nr. auflisten, das würde eine Suche bei einigen interessanten Gebäuden Deiner Vorstellung (z. B. EG, Holz-Gsch) erheblich erleichtern?
    1. HolgerH
      Geduld! ... Soll so ungefähr noch kommen. Muß dazu aber dann noch Fotos machen.
      Nika gefällt das.
  2. jka1974
    Hallo Holger,
    von welchem Hersteller ist denn der Bahnhof?
    VG Jens
    1. HolgerH
      Schon einmal kurz beantwortet: "Igra model" zu beziehen z.B. bei www.hobby-shop.cz Das Gebäude habe ich aber noch ein wenig "germanisiert".
      Doch ich werde in der nächsten Zeit mehr über die Gebäude schreiben. Hat sich auch Nika so gewünscht.
      Nika gefällt das.
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden