1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Anlagenbau Kibri 57157 Siegtaldom

von JPP · 18. November 2017 · ·
Kategorien:
  1. Heute möchte ich gleich noch den Siegtaldom von Kibri für N mit der Nummer 57157 nachreichen, da er bereits im Beitrag zur Stadtkirche Stuttgart-Berg von Vollmer Erwähnung fand. Dieses wunderschöne Modell erschien zum 50-jährigen Firmenjubiläum von Kibri im Jahre 2003.
    Maße (L x B x H in mm): 285 x 170 x 250

    Das Bild des Doms stammt von der Kibri-Homepage und dient ausschließlich als Hinweis, wo dieser wunderschöne Dom zu beziehen ist.

    Die weiteren Bilder zeigen den Dom im Rohbauzustand (geht ganz leicht, da er einfach zusammen zu stecken ist) mit von mir um eine Etage erhöhten Türmen. Kibri zeigte sich hier sehr kooperativ, mir die zusätzlich benötigten Spritzlinge zur Verfügung zu stellen. An dieser Stelle möchte ich meinen ausdrücklichen Dank an Kibri für diesen mehr als vorbildlichen und leider heute nicht mehr alltäglichen Service ausdrücken.
    Maße (L x B x H in mm): 285 x 170 x 290

    Je nach Geschmack kann der Dom natürlich auch in N-Originalgröße für TT genutzt werden.


    37025.jpg Siegtaldom1.jpg Siegtaldom2.jpg Siegtaldom3.jpg

    Über den Autor

    JPP
    Für meine Beiträge gilt: Dies ist meine Meinung. Das heißt nicht, dass die nicht kritisiert werden darf. Aber: Ich muss deswegen meine Meinung nicht grundsätzlich ändern. Daher bitte ich, dies dann auch zu akzeptieren. So, wie ich auch akzeptiere, dass man da durchaus auch anderer Meinung sein kann.
    ATTB, amazist und HolgerH gefällt das.

Kommentare

  1. HolgerH
    Ist ja Wahnsinn, daß nicht nur "verkleinertes H0" sondern auch das wirklich kleinere "N" paßt! Bei diesen Gebäuden beim Vorbild gab es eben keine Normung. Wenn die äußeren Proportionen stimmten (oder auch nicht :) ) ...
      ATTB gefällt das.
  2. amazist
    Die Aufstockung der Türme macht das passend und realistisch.
    So wird der Dom in N zur Kirche in TT. Passt.
    Die Größe ist dennoch völlig in Ordnung.
      ATTB gefällt das.
  3. ford.prefect
    Hallo und sehr schön. Aus meiner Sicht passt die Größe. Als Beispiel aus dem echten Leben fällt mir St. Marien in Stadtilm ein. Das ist ein Kirchlein in der Formensprache eines Domes.
    Gerade im Vergleich mit den umgebenden Häusern wirkt das Kibri-Modell ausreichend erhaben. Schade, dass ich nicht so viel Platz habe.
      ATTB gefällt das.
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden