1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Anlagenbau Faller (B-)219 Café Restaurant/ Hotel-Café

von JPP · 16. November 2017 · Aktualisiert 9. Dezember 2017 · ·
Kategorien:
  1. Als erstes möchte ich das Café Restaurant (bis 1958) bzw. Hotel Café (ab 1959) von Faller (H0-Programm ca. 1960) vorstellen, welches es unter der Nummer 219 als Fertigmodell und unter der Nummer B-219 als Bausatz gab.
    Maße (L x B x H in mm): 210 x 115 x 92

    Übrigens konnte man den Bausatz in Gemischtbauweise im Jahre 1959 für 5,75 DM und das Fertigmodell für stolze 14,50 DM erwerben.

    Ab 1966 gab es den Modellbausatz B-219 (später auch B-21901) als Vollplastausführung wieder als Cafe-Restaurant, wie hier in Bild 5 dargestellt. Im Hintergrund könnt ihr die Burg B-285 von Faller sehen.


    FallerHotel.jpg FallerHotel2.jpg FallerHotel3.jpg FallerHotel4.jpg HotelCafe.jpg

    Über den Autor

    JPP
    Für meine Beiträge gilt: Dies ist meine Meinung. Das heißt nicht, dass die nicht kritisiert werden darf. Aber: Ich muss deswegen meine Meinung nicht grundsätzlich ändern. Daher bitte ich, dies dann auch zu akzeptieren. So, wie ich auch akzeptiere, dass man da durchaus auch anderer Meinung sein kann.

Letzte Rezensionen

  1. Klein_Elektro_Bahn
    "Historische Faller-Modelle im TT-Board"
    5/5, 5 out of 5, reviewed 16. November 2017
    Sehr schöne Fotos eines sehr gut erhaltenen, historischen Gebäudemodells des süddeutschen Zubehörherstellers Faller. Prima, dass so etwas auch mal im TT-Board vorgestellt wird! Vielen Dank für's Zeigen! Gerne mehr davon ... :bindafuer

    K_E_B :winker:

Kommentare

  1. HolgerH
    Hallo, sehr schönes Modell! Es scheint sich wohl um ein Uraltmodell zu handeln, teilweise aus Holz gefertigt. So wie in der DDR OWO, Scheffler ... Wo hast Du das noch aufgetrieben? Paßt gut zu TT! Den Saalanbau finde ich originell und auch typisch für diese Zeit.
    Freue mich schon auf die weiteren Gebäudevorstellungen!
  2. Klein_Elektro_Bahn
    Sehr, sehr schön! :applaus: Es sollte sich wohl um dieses Modell handeln. Unter dem Balkon befindet sich sogar noch das Laternchen. Es fehlt jedoch leider der Schriftzug "Hotel / Café" an der Hauswand über der "runden" Tür ...

    Vielen Dank für das Zeigen der schönen Bilder. Die alten Faller-Hausmodelle aus den 1950er und 1960er Jahren passen größtenteils sehr gut zu ROKAL-TT und halbwegs auch zu TT ... Das ist aber eine historische Angelegenheit! :gut:

    Haste noch mehr davon?? :allesgut:
      HolgerH gefällt das.
    1. JPP
      Das mit dem Schriftzug stimmt, ist aber nicht tragisch, da das Teil ja ein FDGB-Ferienheim werden soll.
  3. Per
    Nach Neustart nochmal mein Kommentar:
    Ich finde den Putz etwas komisch und das gesamte Gebäude etwas klein. Aus zwei Bausätzen hingegen sollte man was ordentliches gestalten können.
    Da sich inzwischen auch ein Besucher vor dem Tor eingefunden hat: das ist etwas klein als Tor und etwas breit als Tür.

    Aber die Architektur gefällt mir. Schon fast Art Deco!
    1. JPP
      Das neuere Hotel in Plastikausführung ist noch kleiner, weil es drei volle Etagen hat, während ja hier nur der Keller darunter liegt. Da ist heute sicher die Bowlingbahn, aber früher war dort der Weinkeller, da mussten die dicken Weinfässer rein ...
  4. Gerd Kruse
    Ich kenne noch die Faller-Bausätze aus der (Früh-)zeit. Sie bestanden aus Pappwänden und Kunststoffenstern und -türen. Der Putz mußte selber angerührt und aufgetragen werden und fühlte sich so an, als sei Sand als Füllmaterial drin.
    1. JPP
      Genau sowas ist das. Muss erstmal restauriert und mit stark verdünntem Weißleim befestigt werden. Dazu noch den Balkon aus Echtholz (zumindest das Geländer ist eh Schrott) und eventuell auch noch die Fensterläden und Türen ...
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden