1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Kreuzberger TT-Abende 2018

Dieses Thema im Forum "Boardtreffen" wurde erstellt von Stedeleben, 6. Januar 2018.

Schlagworte:
  1. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.131
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Elbkilometer 154
    Dein ernst? 28 Waggons mit je zwei ZT300?
    Wow... :eek:
     
  2. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Berlin
    Urlaub ist schön, aber da habe ich wohl wieder etwas versäumt.
    Danke für die schönen Bilder, bin beim 30. Abend wieder da !

    MfG Bandi 60 + 3 !
     
  3. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Erfurt
    Nicht, dass das der Beitrag zum 11.11. war. :narrwech:
     
  4. KraTT

    KraTT Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Berlin
    Achso. Habsch doch was vergessen. Jasch seine Oberleitungsmasten waren/sind der absolute Brüller.

    28 Traktoren. Nicht 28 Wagen. Es sind 14 Wagen.mit je 2 Traktoren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. November 2018
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Liste
  5. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.131
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Elbkilometer 154
    Trotzdem wow.... :ja:
     
  6. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Ja, man muß den Zug einfach mal fahren gesehen haben, am schönsten mit einer perfekt gealterten 118 oder 132 von Jasch davor ....
     
  7. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.703
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    BRD
    Kann es sein, das du die blauen ZT's am liebsten hast oder gab es die besonders günstig im Ausverkauf ?
     
  8. KraTT

    KraTT Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Berlin
    Das war Zufall. Gekauft wurde was gerade vorrätig war.
     
  9. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Am Rand von Berlin
    ...:traudich:...
    Meint Bernd
     
  10. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.703
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    BRD
    Wenn von deiner Sorte noch mehr Käufer die Modelle besitzen, sollte Busch mal mit dem E512 Serien usw. nachlegen.
     
  11. KraTT

    KraTT Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Berlin
    Hab ich halt mal auf eine großen Dampfer verzichtet. War wirklich mal ein neTTes Projekt.
     
  12. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    312
    Ort:
    wittenberg
    Hallo,
    Ich habe jemanden einen Eisenbahnwagenkatalog versprochen. Er wollte mir noch seine Adresse zuschicken, damit ich den zuschicken kann. Wer war das?
    @Stedeleben
    Mein Triebbeiwagen war wohl nicht so ganz dein Geschmack? Könntest du mir eventuell das gemachte Foto davon per persönliche Nachricht bitte einmal zuschicken? Nur für mich, ich bekomme die Fotos nicht so hin, wie unser Fotograf.
    Danke auch von mir, für den schönen Abend.
     
  13. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Das war der Foriker Bert.

    Nur Geduld, diese Kategorie Fahrzeuge wird hier am 9. November nachgereicht.

    Danke retour fürs Erscheinen samt Basteleien trotz der weiten Anreise!
     
  14. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Heute ist der 80. Jahrestag der Reichspogromnacht, und wie angekündigt folgen hier – ohne namentliche Nennung der Modellinhaber – die restlichen Modellfotos vom Kreuzberger TT-Abend.

    Antifascista_1118.jpg Antifascista_1119.jpg Antifascista_1123.jpg Antifascista_1124.jpg Antifascista_1125.jpg Antifascista_1142.jpg Antifascista_1143.jpg Antifascista_1144.jpg Antifascista_1146.jpg Antifascista_1162.jpg Antifascista_1163.jpg

    Ich stelle sie hier ein vor dem Hintergrund, daß wieder Nazis im Reichstag sitzen und durch die Städte marschieren und grölend fordern, Menschen "absaufen" zu lassen. Die Mahnung "Wehret den Anfängen" gilt offenkundig immer weniger. Aber es fängt immer ganz klein und harmlos an. Als Türöffner zur schleichenden Relativierung und Verharmlosung jenes allgemeinen Mordszusammenhangs, der das damalige "Deutschland" war, und letztlich seiner Verniedlichung zu einem geschichtlichen Furz taugt auch ein erstes kleines Hakenkreuz auf einem Stück Plaste ... und unversehens sind es zwei, drei, ein Dutzend.

    Es sind heimlich, still und leise mehr geworden beim Kreuzberger TT-Abend, die Hemmschwelle ist gesunken. Höchste Zeit für den Gastgeber, für derart dekorierte Modelle das Signal auf Rot zu stellen: Diese sind fürderhin unerwünscht und ich bitte die Teilnehmer, dies künftig zu respektieren.
     
    • Zustimmung x 7
    • Ablehnung x 2
    • Gefällt mir x 1
    • Gefällt nicht x 1
    • Es nervt! x 1
    • Liste
  15. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.703
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    BRD
    Wer ist denn der Organisator und werden solche Modelle in Abstimmung aller Teilnehmer zugelassen oder entscheidet das eine einzelne Person ? Bei den Stammtischen, wo ich war, gab es auch zivile Modelle aus der Zeit, aber niemand hatte was dagegen gesagt.
     
  16. macaroni

    macaroni Foriker

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Dresden
    Bin auch der Meinung, dass hier jemand maßlos übertreibt. Passt irgendwie in das Bild der heutigen Politik / Öffentlichkeitswahrnehmung.
    Diese Epoche gehört zur deutschen Eisenbahngeschichte, ob es manchen nun passt oder nicht.
    Ich mag diese Modelle. Demokratie sollte auch vor der Modellbahn (Hobby!!!!) nicht halt machen dürfen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  17. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Der Gastgeber bin ich, der Kreuzberger TT-Abend ist kein öffentlicher Stammtisch, sondern eine monatliche gesellige Runde von Bastlern mit begrenzter Teilnehmerzahl. Es wird dazu persönlich eingeladen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2018 um 09:26 Uhr
  18. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Seenland
    Für die Falschaussage - als Journalist solltest du in der Lage sein, sachlicher zu urteilen - hättest du eigentlich ein dummes Posting verdient.
    Aber bei jemandem, der Angst hat, nach Dresden zu fahren, nur weil dort paar Pegida-Spinner einmal die Woche (wenn überhaupt noch) rumlaufen, wundert mich das nicht. Das grenzt ja schon an Paranoia.

    Da ich aber den letzten beiden Sätzen zustimme, wird es die Bewertung nicht geben.
     
  19. Jan

    Jan Boardcrew

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    10.691
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Oberschleißheim
    Der Veranstalter hat hier die Regeln aufgestellt. Ich bitte das zu respektieren.
     
  20. macaroni

    macaroni Foriker

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Dresden
    Vielleicht hast Du einen "Aktivisten" in deiner Runde? Oder sogar einen.......;)
     
  21. KraTT

    KraTT Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Berlin
    Wo hat Stedeleben eine Falschaussage gebracht?
    Ich steh da voll hinter ihm und seiner Aussage.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Liste
  22. sternschauer

    sternschauer Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Potsdam
    Es ist heute sicher nicht ganz einfach, einen Konsens über den Begriff - - - - zu finden bzw. über dessen Anwendung auf heute lebende Personen.
     
  23. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.703
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    BRD
    Das konnte ich nicht aus deinem Text rauslassen, trotzdem besteht die Möglichkeit in der Runde zusammen zu entscheiden, das ist Demokratie. Ich sehe aber auch die zivilen Modelle der Zeit nicht so kritisch, wie die militärischen, den Unterschied sollte man schon machen, aber komplett alles von 1931 bis 1945 verbieten?
     
  24. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.947
    Zustimmungen:
    592
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Wieso von 1931?

    Grüße Ralf
     
  25. Passivbahner

    Passivbahner Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Ostbrandenburg
    Ich kann Stedelebens Post nachvollziehen, und als Veranstalter hat er ja sowieso das Hausrecht. Und wenn ich ihn richtig verstehe, verbietet er ja nur die Insignien einer menschenverachtenden Diktatur. Ich nehme mal an, dass eine E19 erlaubt ist, wenn sie z.B. so aussieht?
    Außerdem habe ich gerade gelernt, dass das alte DRG-Logo noch bis 1937 verwendet wurde. Ich mache gerade selbst im Rahmen der Wichtelaktion ein Fahrzeug, das es erst ab 1937 gab, und da ich auch eine Hakenkreuzallergie habe, bekommt es halt den DRG-Look, in dem es höchstens ein paar Wochen gefahren ist, bis es umlackiert wurde.

    Grüße, Jörg
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden