1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Kreuzberger TT-Abende 2018

Dieses Thema im Forum "Boardtreffen" wurde erstellt von Stedeleben, 6. Januar 2018.

Schlagworte:
  1. KarsTTen

    KarsTTen Foriker

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    ..wo in LOS das Hochwasser zu Hause ist...
    :zustimm::zustimm::zustimm::zustimm::zustimm::zustimm::zustimm::grin:

    Ich habe den Wagen auch als Sondermodell eingeordnet, weil er die Artikel-Nr. 501410 hat, und ich davon ausgegangen bin, dass nur Sonermodelle eine 5xxxxx Artikel-Nr. haben. Das dies auf die ehemaligen Modist-Modelle nicht zutrifft wusste ich nicht. Sorry für diesen Fehler meinerseits.

    Ein Sorry auch an Stedeleben für die "Verwässerung" hier im Nachlese-Thread. Ich bitte um Gnade und eine erneute Einladung. :flehan: :biggrin:
     
  2. 118118

    118118 Foriker

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Rostock
    Wenn das als Dank nicht durchgeht ;) ,
    dann nochmals DANKE!
    Witzig, ein Bilderbogen zur Erinnerung. Aber bei dem, was zu sehen ist, bestand eigentlich kein Grund um sich die Modelle schönzusaufen, oder? ;)
    Das ist ja unbestritten, aber KarsTTen hat es ja selber als Sondermodell und nicht besonderes Modell bezeichnet.
    Der meinige ist noch in der schlanken Modistverpackung und hat die Artikelnummer 210124. Bei einigen Verpackungen kann man jedoch unter dem Modistaufkleber den Originalaufkleber mit der tilliginternen Nummer erkennen.
    Bei der langen Geschichte dieser Wagen, die ersten Modistwagen gingen ja wegen Qualitätsproblemen an TILLIG zurück und bei den durch Tillig ausgelieferten gabs dann das Problem mit farblich unpassenden Fensterbändern, ist die Frage nach dem Besonderem ja nicht ganz unberechtigt gewesen. Ich stellte sie mir still auch.
    Die zwischenzeitlich von KarsTTen gepostete Artikelnummer ist die vom aktuellen Tilligmodell, das bereits zugerüstet in der Verpackung gelegen haben sollte. Das war bei Modist noch nicht so, da durfte man noch selber zurüsten. Allerdings stecken die Griffstangen, dank altmodischer Styroporbettung bei denen immer noch so, wie ich sie eingesteckt habe.
    Als ich am Sonntag zwei Schlafwagen aus ihrer Blisterpackung holte, stellte ich späte Lagerungsschäden fest. Einseitig waren die ab Werk verklebten Griffstangen stark verformt, teilweise abgeplatzt. Der Grund war, nach Betrachtung der Verpackung, die auf halber Höhe der Griffstangen endende Vertiefung für die Trittstufen.
    Das kann man wohl kaum dem DHLer und seinem sorglosen Umgang mit den Paketen anlasten.
    Beim soeben zugestellten Schlafwagen wurde der Blister entsprechend überarbeitet.

    Dieser Text wurde dank Zwischenspeicherung von mir ergänzt, aber nicht völlig neu geschrieben.
     
  3. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Gestern nahm der 27. Kreuzberger TT-Abend seinen gewohnten Lauf. Ja, es wurde Alkohol getrunken. Ja, es wurde über grummelnde Gattinen geklagt. Ja, es gab Herrenwitze. Aber schön war es trotzdem (Schokolatina! Gyros-Omelette!!) ... und es dauerte lange! Fahrbetrieb gab es analog und digital, geklebte Modelle und Lichti-Wagen hielten sich die Waage. Anbei folgen wie üblich die Bilder des Abends in der Reihenfolge ihrer Entstehung.

    Teil 1, Modelle von TTDanielTT (1+2), lichti (3), Stedeleben (4+5), lichti (6)

    Ouzo_0945.jpg Ouzo_0947.jpg Ouzo_0948.jpg Ouzo_0950.jpg Ouzo_0951.jpg Ouzo_0952.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2018
  4. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Teil 2, Modelle von lichti (1), Stedeleben (2), Tobi05 (3), lichti (4-6)

    Ouzo_0953.jpg Ouzo_0954.jpg Ouzo_0956.jpg Ouzo_0958.jpg Ouzo_0959.jpg Ouzo_0960.jpg
     
  5. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Teil 3, Modelle von lichti (1+2), Bert (3), lichti (4), Bert (5+6)

    Ouzo_0964.jpg Ouzo_0967.jpg Ouzo_0968.jpg Ouzo_0970.jpg Ouzo_0972.jpg Ouzo_0974.jpg
     
  6. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Teil 4, Modelle von Bert (1+2), TTDanielTT (3-6)

    Ouzo_0975.jpg Ouzo_0978.jpg Ouzo_0981.jpg Ouzo_0982.jpg Ouzo_0983.jpg Ouzo_0984.jpg
     
  7. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Teil 5 und Schluß, Modelle von TTDanielTT (1-3), Stedeleben (4), TTDanielTT (5+6).

    Ouzo_0985.jpg Ouzo_0987.jpg Ouzo_0988.jpg Ouzo_0989.jpg Ouzo_0990.jpg Ouzo_0990a.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Liste
  8. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    zu Hause
    Oh, schöne Modelle dabei.
    Mich würden weitere Infos zu den gezeigten Modellen (Abteil-Triebwagen(???) & kurzer Schnellzugwagen) von Christian interessieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2018
  9. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.181
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bremserbühne
    Schöne Bilder und Umbauten.

    Bei dem Abteiltriebwagen würde ich beim Vorbild auf einen ehemaligen Oberleitungs-Wechselstromtriebwagen der Hamburger S-Bahn tippen, der zu einem Arbeitstriebwagen oder Gepäcktriebwagen für das Gleichstromnetz ( Stromschiene) umgebaut wurde.

    MfG
     
  10. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    309
    Ort:
    wittenberg
    Das soll kein Triebwagen sein, sondern ein Hilfszug werden.....so habe ich es jedenfalls verstanden. Der Schnellzugwagen soll französische Bauart sein und soll zum Hilfszug gehören!
     
  11. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    491
    Ort:
    Erkner
    Richtig das war der Hilfszug aus dem BW Aue, welcher dort von Lichti gezeigt wurde.
     
  12. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    zu Hause
    Ok, danke für diese ersten Antworten.

    Gab's zum Hilfszug nicht sogar ein "Vor"-Bild aus dem Netz?
     
  13. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    491
    Ort:
    Erkner
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Informativ Informativ x 2
    • Liste
  14. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    zu Hause
    Super!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  15. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    9.963
    Zustimmungen:
    559
    Ort:
    Siebenlehn
    Mir gefällt ja die Alterung des Tillig Hirrs sehr gut.
     
  16. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Ich fand auch, daß dieses Modell der Star des Abends war. Beeindruckt hat mich aber auch die Alterung der Schiebewandwagen, die eine schöne Illusion erzeugte.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  17. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    9.963
    Zustimmungen:
    559
    Ort:
    Siebenlehn
    Achtung Geheimnis: Wir meinen das Selbe. ;)
     
  18. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Das war ein Test, Olli, Du hast bestanden! :)


    (Ich meinte eigentlich den Gbs, pardon.)
     
  19. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Am Freitag fand der 28. Kreuzberger TT-Abend statt und es wurden auch wieder sehenswerte Modelle gezeigt. Daß hier die übliche Bilderfolge noch fehlt, liegt an einer akuten Augenentzündung; sie verhindert aktuell die Zubereitung der Fotos fürs Netz. Mit Hildegard Knef gesprochen: Es war nicht meine Schuld, ich bitte um Geduld.
     
  20. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Am Rand von Berlin
    Gute Besserung!
    Wünscht Bernd
     
  21. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Trotz der Leipzig- und grippebedingt diesmal recht kleinen Runde tauchten beim Kreuzberger TT-Abend doch einige interessante Modelle auf dem Tisch auf. Hier nun also die wenigen Bilder, wie immer mit Angabe des jeweiligen Inhabers.

    Teil 1: durchweg TTDanielTT

    Gurunaki_0994.jpg Gurunaki_0997.jpg Gurunaki_1000.jpg Gurunaki_1003.jpg Gurunaki_1004.jpg Gurunaki_1005.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2018
  22. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Teil 2: TTDanielTT (1-3, 5), Jim_Knopf99 (4)

    Gurunaki_1007.jpg Gurunaki_1008.jpg Gurunaki_1009.jpg Gurunaki_1014.jpg Gurunaki_1015.jpg
     
  23. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Und schließlich Teil 3: TTDanielTT (1), Stedeleben (2-4, 6), Jim_Knopf99 (5)

    Das muß diesmal genügen; für eventuelle Unschärfen entschuldigt sich der Einsteller mit der antibiotischen Salbe in einem zugeschwollenen Auge. :( Dennoch gute Unterhaltung beim Betrachten!

    Gurunaki_1002.jpg Gurunaki_1010.jpg Gurunaki_1012.jpg Gurunaki_1013.jpg Gurunaki_1017.jpg Gurunaki_1019.jpg
     
  24. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Rägelin
    Es ist immer wieder eine Freude, sich die Bilder Eurer Modelle anzusehen! Macht weiter so!

    Lothar
     
  25. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    309
    Ort:
    wittenberg
    @ an TTDaniel:

    Der kleine Säuretopfwagen (Bild 1 Beitrag 172) kommt mir sehr sehr bekannt vor. Den hatte ich für einen sehr guten verstorbenen Freund gebaut. Hätte den gern selbst zurück gekauft. Nun ist er wenigstens in guten Händen!
     
    • Informativ Informativ x 1
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden