1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Die neue E94, Tillig 0441x

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Foci83, 13. Juli 2017.

Schlagworte:
  1. chachaturian

    chachaturian Foriker

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die grüne E 94 die ich mir jetzt gekauft habe, also mir fährt sie deutlich zu langsam, sicher Zugstärke hat sie. Die Steigungen nimmt sie ohne Probleme. Die neue E 44 ist dagegen wirklich gelungen in den Fahreigenschaften. Außerdem schnarrt meine E 94 häufiger. Bei FMS-Erkrankung sind solche Geräusche nicht wirklich attraktiv.
     
  2. Kalle

    Kalle Foriker

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    115
    Hallo Heizer,

    da muss ich wohl nocheinmal genauer hinsehen. Danke. Ich bin allerdings trotzdem unsicher, an welche Pins ich die Spannungsspeicher anlöten kann.

    VG
    kalle
     
  3. karshti

    karshti Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Kemberg
  4. Kalle

    Kalle Foriker

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    115
    Danke, das hilf doch weiter.

    kalle
     
  5. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    LiDo
    Auf den ersten Blick wundert mich die Umsetzung. Das erste Bild zeigt mit Blick aufs Dach den Führerstand 1. Der Vorbau mit zwei Klappen an der Front ist IMHO tendenziell der von Seite 2. Auf Seite 1 saß in den meisten Fällen die Loknummer an der oberen Kante des Vorbaus, direkt unter der mittleren Spitzenleuchte: http://www.railroadpictures.de/bilder/A--/A---OeBB/1020/komprimiert/1020-040-3.jpg.
    War 1020 040 eine der wenigen Ausnahmen oder hat der Hersteller die Vorbauten falsch montiert? Ein Händler zeigt Seite 2 mit Vorbau von Seite 1. :confused: Für einen Montagefehler spricht auch ein Vergleich zwischen vorbildlicher 1020 037 (eine Klappe auf Vorbau Seite 1, zwei Klappen auf Seite 2) und TILLIGs 1020 040 (zwei Klappen auf Vorbau 1, eine auf Vorbau 2). Beim Handmuster ist die IMHO typische Zuordnung für Seite 2 erkennbar: https://www.tillig.com/dateien/Produkte/TTModellbahnen/Lokomotiven/Elektrolokomotiven/04415-HM.jpg.
    Ob die EDV-Nummer zum silbernen Dach passt? Zumindest nicht das typische Aussehen der 1020 mit EDV-Nummer.

    Die Drucklösung als TILLIGs Markenzeichen wird wohl ewig bestehen bleiben. Egal ob E94/1020 oder ein anderes Modell. Bin mal auf den Vectron mit ebenfalls auffälligen Scheibenwischern gespannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2018
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  6. Dixie

    Dixie Foriker

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Flöha
    Ganz hoffnungslos ist das mit den Scheibenwischern scheinbar aber nicht, denn die 252 001 (als bisher einzige [?] Tillig Lok) hat feine, extra angesetzte Scheibenwischer. :fasziniert:
     
  7. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Schuppen 2
    Nun, der Konstrukteur konnte vielleicht besser Bruchrechnen.:)
     
  8. coppy

    coppy Foriker

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leipzig
    Ich habe die E94 nun mit einem Decoder versehen. Mal abgesehen davon, dass die Lichtspiele nicht gehen (es brennt immer noch Licht im Maschinenraum) ist auch die Hochstgeschwindikeit bei etwa 70 geblieben, nachdem ich die Digitalspannung auf 14,7V reduziert habe. Mit fast 18V lief sie knapp 90.
     
  9. güntter

    güntter Foriker

    Registriert seit:
    12. März 2012
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Koozba in Franken
    Hallo Coppy,
    da riskierst du aber, daß dir der Motor durchbrennt. Die Sollspannung für TT ist maximal 12V.
     
  10. 6510Fan

    6510Fan Foriker

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Anhalt
    So wie Tillig den Motor durch ihren Murx hochdrehen lässt ist dieser bald auch so hinüber!
     
  11. firefuchs

    firefuchs Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Land : Schweiz
    @Mika Recht haste

    Und Och nöö ...
    Next Level Bastelstunde - willkommen in ihrer Hobbythek.


    nicht nur nicht Bruchrechnung.....

    Sondern die Vorbauten sind konstruktiv vertauscht.
    Damit der Arbeiter in der Montage oder auch der findige Modellbahner nun keinen Fehler beim Zusammenbau vornimmt ist alles an den Teilen innen beschriftet nur schlecht wenn die Teile von der Form her falsch beschriftet sind....

    Vorbau 1 innen mit V gekennzeichnet gehört zu Führerstand 2 !!!!

    Bei der grünen Rh1020 muss es also dementsprechend auch getauscht werden

    https://www.flickr.com/photos/126584084@N05/38281647712

    Aber was ist denn mit dem Oberlicht passiert??

    Es gibt hier eine technische Änderung!!! Die blutorangenen 1020 hatten dies eh nicht so lange mehr aktiv im Fahrdienst

    Die LEDs sind bei diesen Modell weiterhin auf der Platine nur NEU mit einen schwarzen Klebestreifen überklebt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2018
  12. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    LiDo
    Ist ja geschickt, falls V für "einsvorne" stehen soll und es der Konstrukteur der Fertigung schwierig macht. Besser kann sich eine Firma kein Bein stellen. Wer kontrolliert (die Konstruktion)? Neben Rechenschieber wäre ein Optiker und/oder ein Bildband zum Vorbild hilfreich. Das äußerre der Vorbilder ist alles. Nur kein großes Geheimnis.

    Oberlicht = dritte/mittlere Schlussleuchte? Wenn ja: Weshalb soll die nicht lange aktiv gewesen sein? Bis 1994 wurde die Leuchte genutzt, viel länger waren die 1020 nicht in Betrieb.

    Welch nachhaltige Änderung der Konstruktion bzw. Beleuchtung: statt die Fehlfunktion zu korrigieren, wird sie komplett deaktiviert! So lange es nur ein Klebestreifen ist, kann's hoffentlich korrigiert werden. Wenn man die Lok eh offen hat um zweigängige Schneckenwelle einzubauen, Vorbauten zu tauschen, Anschlüsse der LED umlöten, ...
     
  13. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bärliner RAW
    Hi Leute

    Hat denn schon jemand eine passende zweigägige Schnecke gefunden?
     
  14. Gruenes-Herz

    Gruenes-Herz Boardcrew

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Elgersburg
    Hast Du diesen Beitrag gelesen oder Dich evtl. daran erinnert, dass er erstellt wurde?

    gruss Andreas
     
  15. firefuchs

    firefuchs Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Land : Schweiz
    Ein wenig geändert....
     

    Anhänge:

  16. Silvanus

    Silvanus Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Bern
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2018
  17. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    am Harz
  18. decypher

    decypher Foriker

    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    FG-City
  19. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bärliner RAW
    Dank Dir Andreas

    Habsch doch glatt verpeilt!
     
  20. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bärliner RAW
    Danke Andreas und Berthie

    Habsch doch glatt verpeilt!
     
  21. trainmaniak

    trainmaniak Foriker

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Schatzlar (CZ)

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 7
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  22. Silvanus

    Silvanus Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Bern
    @firefuchs: Bitte noch mehr Bilder von dem „Mandarindli“!

    Ä Gruess vo Bärn
     
  23. firefuchs

    firefuchs Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Land : Schweiz
    Hello ihr sorry, für die späte Antwort anbei mal ein älteres Bild wo die Pantoisolatoren noch keine Änderungen hatten. Auch habe ich später nochmals den Rangiergriff von Gelb auf Silber geändert

    Geändert wurde die Anordnung der Vorbauten und natürlich richtigerweise 4 Schläuche pro Seite mit den zuvor gesetzten Bohrungen. Dazu gekommen ist der Rangiertritt und die mittlere Stange auf der Pufferbohle.


    18AA9202-26DF-44E8-B238-8B02DCCE6A0C.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2018
  24. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.244
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Frankfurt
    Wozu dient die (im Original)?
     
  25. TT-Mike

    TT-Mike Foriker

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo,
    habe meine E94 mit Zimo MX618N18, bestückt fährt nach meiner Meinung gut. Die Geschwindigkeit ist ebenfalls in Ordnung.
    Optisch habe ich nichts auszusetzen.

    Mike
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden