1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Module Landschaftsgestaltung

von Murten · 21. Januar 2019 · ·
Kategorien:
Schlagworte:
  1. Landschaftsgestaltung

    Nach mehreren Monaten ist es jetzt fast geschafft. Das Gras und der Wald sind fleißig gewachsen. Die Tongrube wurde mit Chinchilla-Sand gestaltet und dann von meiner Frau mit Washes und Pulverfarben coloriert. Der restlichen Boden besteht aus gesiebten und im Backofen desinfizierten Originalboden aus Kromlau. Nach der Bodengestaltung wurden viele verschiedene Grasfasern elektrostatisch aufgebracht. Dabei arbeite ich mit einem feinen Pinsel bzw. einem alten, zerrissenen Fliegenschwamm damit die Grasfläche nicht zu gleichmäßig wirkt.
    Ich nutze seit Jahren die sehr naturnahen Grasfasern von Mininatur in 2 mm, 4,5 und 6,5 mm Höhe und den Ausführungen "Beige", "Frühherbst" und "Sommer". Die Büsche stammen ebenfalls von dieser Firma. Bei den Kiefern habe ich auf die hervorragenden Produkte der Firma Gatra-Modellbauzurückgegriffen. Die Bahnschilder stammen von Modellbahn-Kreativ aus Chemnitz und wurden natürlich gealtert.

    P8204612.jpg

    P8204599.jpg

    P8204603.jpg

    P8204604.jpg

    P8204611.jpg
    natlam, Cargo, Basilius und 47 anderen gefällt das.

Letzte Rezensionen

  1. stako69
    "Modellbau höchster Klasse"
    5/5, 5 out of 5, reviewed 21. Januar 2019
    Martin, ich bin begeistert von diesem exzellenten Modellbau
    flizi und IoreDM3 gefällt das.

Kommentare

  1. BR 53 0001
    Großartige Naturnachbildung, muss ich schon sagen!
    Bin froh wenn ich es dereinst ähnlich gut hinbekomme!
  2. F-Rob_S
    Bin schwer beeindruckt!
  3. railfan2000
    Modellbau in höchster Vollendung. 5 Sterne!
  4. TT Koch
    einfach genial !!!
  5. Murten
    Danke, ich werde versuchen das hohe Niveau zu halten.
  6. Nordländer
    Einfach g.... enial. Nur das Anderaskreuz ist falsch... (mehrgleiser Übergang).
  7. schienenzepp
    Hallo Murten,
    einfach Klasse,was du uns da zeigst! Insbesondere die Waldgestaltung hat mich fasziniert! Deshalb meine Frage
    an Dich Murten: Sind das Bäume und Gräser aus dem Zubehörprogramm namhafter Hersteller oder hast Du
    diese Bäum selbst gebaut?
    Anerkennende Grüße
    Erwin(Nick:Schienenzepp)
  8. Murten
    Hallo Erwin,

    danke erst einmal und schön das es dir gefällt. Für den Waldboden habe ich selber Boden gesammelt und im Backofen desinfiziert und danach mit verdünnten Weißleim fixiert. Für die Gräser nutze ich die Produkte von Mininatur/Silhouette in den Längen 2, 4 und 6,5 mm. Von den Jahreszeiten her überwiegend Frühsommer und Sommer und dazu mische ich dann partiell Frühherbst-Fasern. Das Ganze bringe ich mit Hilfe eines Elektrostaten punktuell auf, danach absaugen und dann wieder von vorn bis die gewünschte Dichte erreicht ist. Die Bäume stammen von https://www.gatra-modellbau.com Sehr gute Tipps zur Landschaftsgestaltung bekommst du auch in Peters Bastelblog: https://www.tt-board.de/forum/blogs/landschaftsbau-am-schotterwerk-mit-update.185/ Da findest du auch ganz oben wie Peter seine Anlage begrast hat ;)

    VG Martin
  9. Basilius
    Super Landschaft. Danke, vorallem auch für das nennen der Bezugsquellen und Materialien.
    Wie arbeitest Du mit den Unterschiedlichen Graslängen (mischen, punktuell, nacheinander)?
  10. Murten
    @Basilius

    Ich arbeite immer punktuell und nacheinander sonst hat man im Endeffekt wieder monotonen englischen Rasen. Zuerst beginne ich mit 2 mm Fasern, nach dem Absaugen kommen dann die 4,5 mm Fasern dran. Zum Schluss dann die 6,5 mm Fasern. Da ja dann noch die unterschiedlichen Farben dazukommen sind das so 2-3 Durchgänge pro Faserlänge, also insgesamt kommt man teilweise bis auf 9 Begrasungsvorgänge. Ich hoffe ich hab das jetzt so formuliert das man es nachvollziehen kann :)

    VG Martin
      Basilius gefällt das.
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden