1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Module Es geht weiter...

von Murten · 13. Februar 2018 · ·
Ein Überblicksvideo über die bis jetzt fertiggestellten TTf-Module
Kategorien:
Schlagworte:
  1. ...lange war es hier still. Nun habe ich doch die Zeit gefunden weiter an den TTf-Modulen zu bauen. In den letzten Wochen entstanden zwei Kurvenmodule und zwei gerade Module á 30 x 50 cm. Von diesen Modulen wird später sehr wenig zu sehen sein, denn sie verschwinden hinter der geplanten Hintergrundkulisse. Nur auf einem Kurvenmodul möchte ich mit Hilfe der Fabrik von Auhagen eine Ziegelei andeuten, auch um die Einfahrt in den nicht sichtbaren Bereich zu tarnen. Demnächst müssen dann noch zwei weitere Kurvenmodule gebaut werden, damit ich meinen geplanten Rundkurs vollenden kann. Heute habe ich die Zeit für ein kurzes Überblicksvideo gefunden.

    Viele Grüße Martin

    jbl, piefke873, V15 und 15 anderen gefällt das.

Kommentare

  1. Kühn
    Bin begeistert!
  2. scheku
    Hallo Martin,

    tolles Video und genauso tolle Arbeit. Da freut man sich schon auf Berlin!

    :fasziniert:
  3. Frontera
    Ist ja knuffig ..... :ja:
  4. HolgerH
    Großartig! Saubere Arbeit.
    Gut, daß Du am Ende Deines Videos die Maße angegeben hast. Mein erster Gedanke beim Betrachten des Clips und auch nach Deiner Textbeschreibung oben war: Warum verschwendet er soviel Platz, den er nicht gestalten möchte?
    Denn da die Feldbahn in TT so niedlich aussfällt, wirkt die Anlage im Video riesig in den Ausmaßen! :) Dabei kann man sie ja fast bequem auf einem größeren Tisch aufbauen. Gefällt mir sehr gut!
  5. dufti99
    Genial Martin. Danke für das Video. Man sieht sich.
    Tschüssi Thomas
  6. PaL
    Hallo Martin,
    schaut sehr interessant aus.

    Eine Frage - bleiben die Gleise rechts so kantenparallel? Ich finde die "Kurverei" links gerade interessant.

    Gruß Peter
  7. BR 53 0001
    Moin Martin

    Was für ein gei... Modellbau!
    Die Präzision der Übergänge, einfach sensationell.
    Unglaublich was inzwischen mit Ätztechnik und hervorragendem Getriebebau möglich ist.

    Bin restlos begeistert und sende respektvolle Grüße aus dem Bärliner RAW,

    Dirk
  8. Murten
    Hallo,

    vielen vielen Dank für eure Kommentare und euer Feedback.

    @PaL Auf der rechten Seite ist alles kantenparallel, da dort später mal der Schattenbahnhof angelegt wird. Wir befinden uns also im für das Publikum nicht sichtbaren Anlagenbereich, welcher durch eine Hintergrundkulisse von den gestalteten Anlagenteilen getrennt ist. Im sichtbaren Bereich werde ich nach wie vor auf eine geschwungene und harmonische Gleisführung achten.

    @ BR 53 0001 Einen Übergang muss ich noch nacharbeiten, da bin ich selbst noch nicht recht zufrieden. Naja bei 1 mm hohen Schienenprofil sind die Toleranzen halt sehr gering.

    Viele Grüße Martin
      dufti99 gefällt das.
  9. MicMatti
    Hallo Martin,

    Daumen hoch und weitermachen!

    MfG
    Matthias
  10. V15
    Hallo Martin,
    echt topp was du immer zauberst.
    Gibt es einen Bausatz für die Lok?
    VG
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden