1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Forumspiel 2020

Dieses Thema im Forum "Vermischtes/Termine/Vereine" wurde erstellt von Schorsch, 14. Januar 2020.

  1. Schorsch

    Schorsch Foriker

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    1.067
    Ort:
    (- 23.630 -)
    Bewertungen:
    +313
    Die Sebnitztalbahn wurde auch "Sächsische Semmeringbahn" genannt, ist aber nicht die gesuchte Strecke.
     
  2. eisersdorf

    eisersdorf Foriker

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +389
    Der Abschnitt Bautzen—Wilthen wurde doch auch als „Lausitz-Semmering“ bezeichnet.
    Irgendwo bei Youtube gibt es eine Führerstandsmitfahrt dazu.
     
  3. stteffen

    stteffen Foriker

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.515
    Ort:
    Staßfurt
    Bewertungen:
    +101
    Hallo Erstmal,

    diese Frage ziehlt ins Flachland....würde ich mal vermuten....
    Das würde ich aber als "Mundart der örtlichen Eisenbahner" bezeichnen wenn meine Vermutung richtig ist....
     
  4. Schorsch

    Schorsch Foriker

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    1.067
    Ort:
    (- 23.630 -)
    Bewertungen:
    +313
    Gesucht wird eine umgangssprachlich -ohne jegliche Zusätze- als "Semmering" bezeichnete Strecke.

    Dann vermute doch mal!
     
  5. K. Habermann

    K. Habermann Foriker

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Langebrück
    Bewertungen:
    +403
    Guten Abend,

    der Brenner war irgendwo in Meecklenburg, kurz vor Rom und der Semmering war meiner Erinnerung nach eine der Kurven oder de facto sogar eine "Wendeschleife" nach Halle (Saale) Güterbahnhof.

    Beste Grüße

    Klaus
     
  6. Schorsch

    Schorsch Foriker

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    1.067
    Ort:
    (- 23.630 -)
    Bewertungen:
    +313
    Schon ganz heiß. Nun nur noch den anderen Endpunkt der Strecke finden ...
     
  7. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    8.079
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +1.074
    Wenn man über Angersdorf nach Halle am Hbf vorbei einfuhr, gab es so eine Art Bypass, wo es hoch und runter ging und man letztlich am Bw Halle G herauskam, um dann (z:B. Richtung Niemberg auszufahren. Vielleicht war das der Semmering im Flachland.

    MfG
     
  8. stteffen

    stteffen Foriker

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.515
    Ort:
    Staßfurt
    Bewertungen:
    +101
    Hallo Erstmal,

    nö, ich mag nicht, man müßte sich ja eine Frage ausdenken.....
    Wenn man bei Googl Maps schaut ist der Verlauf noch gut erkennbar.
    Meine Cousine wohnt in Blickweite, Ihr Vater arbeitete bei Max in der Diensstelle....alles dort in der Ecke. Vielleicht kann wer anders lösen mit den Hinweise....
    Wobei, Max war nur "Untermieter" am Endpunkt.
     
  9. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    8.079
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +1.074
  10. Schorsch

    Schorsch Foriker

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    1.067
    Ort:
    (- 23.630 -)
    Bewertungen:
    +313
    Den Hallenser Güterbahnhof als Anfangspunkt haben wir nun richtig ermittelt.
    Wie man der Streckenkarte entnehmen kann, endete die Strecke aber nicht im Bf Steintor, sondern führte zu einem Ziel, welches auf der Karte nicht ersichtlich ist. Dieser Bahnhof wurde vor einer Zeit sogar hier im Forumspiel thematisiert.
     
  11. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    8.079
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +1.074
    Na gut, also der Bahnhof, der so hieß, wenn nicht Steffen, sondern der andere Tippgeber beim Fußball einen Treffer erzielen würde? ;)

    Mfg
     
  12. Schorsch

    Schorsch Foriker

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    1.067
    Ort:
    (- 23.630 -)
    Bewertungen:
    +313
    Das ist nun wieder ein wenig übers Ziel hinaus geschossen. Aber die Bahn zu diesem Ziel begann genau in jenem Bahnhof, der noch gesucht wird.
     
  13. B-TT 44

    B-TT 44 Foriker

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +113
    Dann tippe ich doch mal auf die Hallenser Hafenbahn zum ehemaligen Sophienhafen, über Turmstrasse.
     
  14. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    6.371
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bewertungen:
    +992
    Und wo beginnt die Hafenbahn?

    Thorsten
     
  15. tommy

    tommy Foriker

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    kleinmachnow
    Bewertungen:
    +264
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2020
  16. B-TT 44

    B-TT 44 Foriker

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +113
    Damit wirst Du wohl recht haben, die Hafenbahn beginnt ja erst im Thüringer Gbf, war schon spät....
    Gesucht war also sicher die Verbindung von Halle-Gbf zum Thüringer Gbf.
     
  17. Schorsch

    Schorsch Foriker

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    1.067
    Ort:
    (- 23.630 -)
    Bewertungen:
    +313
    Ich werte die Frage mal als Antwort. Ja das ist das andere Ende der Strecke 6346 und zugleich Beginn der Hafenbahn.
    Genau so ist es. Und der große Bogen mit den Unter- und Überführungen wurde auch Mitte der 80er Jahre noch Semmering genannt, wie ich von einem Lokführer während eines Dienstes nach Halberstadt erfuhr.
    Danke für den Link zur Karte. Den amtlichen Beweis für die Bezeichnung hast Du damit geführt.

    Recht viele Beiträge haben zur Lösung geführt, tommy hat den letzten Baustein geliefert und darf nun fortsetzen.
     
  18. stteffen

    stteffen Foriker

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.515
    Ort:
    Staßfurt
    Bewertungen:
    +101
    Hallo Erstmal,

    stimmt ja, der Thüringer Bahnhof war doch schon mal Rätsel, Schade, daß mir dies nicht einfiel, meine Tipps wären anders ausgefallen.
    Ich kenne nur diese Bezeichnung, für diesen großen Bogen um Quasi die Bahnhofsseite zu wechseln.

    Wenn ich recht darüber nachdenke, als Jungheizer im BW Halle Klaustor wird Onkel Herbert seine ersten Einsätze dort entlang gemacht haben.....heute liegt er nebenan auf dem Nordfriedhof...
     
  19. tommy

    tommy Foriker

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    kleinmachnow
    Bewertungen:
    +264
    Werte Ratefreunde
    Leider hat es ein wenig gedauert, mir wollte partu nicht so Recht etwas einfallen, warum auch immer (Kopf mit anderen Sachen zu voll?)

    Dank der Tatsache das es 1978 britische Miltärangehörige gab, die nichts Besseres zu tun hatten, als in die DDR zu kommen und die DR zu fotografieren, entspringt meine Frage! (Danke Dick auch an dieser Stelle!)
    Im verlinkten Bildbericht, gibt es ein Bild mit einem Triebfahrzeug, bei dem ich nach kurzem Betrachten an ein anderes Triebfahrzeug denke. Welches Bild könnte es sein, welche(s) Bilddetail(s) bringen mich darauf, welches Triebfahrzeug könnte ich meinen...? Das Eine ergibt das Andere.

    Ich helfe natürlich gerne auf dem Rateweg weiter!

    https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,8462194

    mfg tommy
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2020 um 20:06 Uhr
  20. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    8.079
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +1.074
    Als nicht mal Hobbypsychologe kann ich über Deine Gedankengänge wirklich nur spekulieren:

    Vielleicht erinnert Dich die 65 1049 mit "schwarzer" Vorlaufachse und sonst rotem Fahrwerk an eine 52er mit roter Laufachse und sonst "schwarzem" Fahrwerk.
    Eine solche Lok lugte 1992 bei der Ausstellung im Bw Engelsdorf mit dem rot gestrichenen Teil aus dem Schuppen und 65 1049 war auch dabei.
    Wegen der Nummer müsste ich jetzt nachschauen.

    Nachtrag 20:40h:

    Womöglich Zufall, den britischen Militärangehörigen zu erwähnen:

    Falls nicht, ist auf Bild 34 zwischen den beiden 110ern eine V15/V23 zu erkennen.
    Wenn man das ASF als grün unterstellt, könnte die auch grün und damit dem Militär zuzuordnen sein.
    Nun aber Schluss, wer weiß, was ich sonst noch sehe, was vielleicht gar nicht da ist. ;)

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2020 um 20:44 Uhr
  21. krt2711

    krt2711 Foriker

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Mühldorf am Inn
    Bewertungen:
    +453
    Ich würde die 012 102 in den Ring werfen.
    Sie schaut -zumindest für mich - einer 01 doch etwas ähnlich.
    Gleiches Fahrwerk und ähnliche Proportionen.
    Nur der Tender mit 5 Achsen ist da untypisch.
     
  22. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +764
    Ich tippe mal die kleine BR 65, sprich BR 83 !
     
  23. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.172
    Ort:
    Siebenlehn
    Bewertungen:
    +3.502
    Ist ja auch ne 01. Eine dreizylindrige, ölgefeuerte der DB. Deswegen als 012 bezeichnet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2020 um 21:50 Uhr
  24. tommy

    tommy Foriker

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    kleinmachnow
    Bewertungen:
    +264
    Ein ganz großes ENTSCHULDIGUNG. Ich hab den falschen Link gesetzt. 3 Tabs geöffnet und den falsche Adresse gecoppygepastet.

    Den Bildbericht Teil 5 von 1978 meinte ich eigentlich:

    https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,8501525

    Ganz schön peinlich...:baseball:So könnt Ihr natürlich nicht richtig raten. Noch einmal Entschuldigung! Ich hoffe, es hat Euch nicht die Laune verdorben.?

    mfg tommy
     
  25. Schorsch

    Schorsch Foriker

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    1.067
    Ort:
    (- 23.630 -)
    Bewertungen:
    +313
    Bild 25, BR 254. :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden