1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellankündigung Kuehn modell und digital - Neuheiten 2019

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Andi Wuestner, 30. Januar 2019.

  1. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +239
    0,4 mm 1:120, merkt (fast) kein Mensch - kauf ich, soll ma machen...
     
  2. Schwarzfahrer

    Schwarzfahrer Foriker

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    888
    Ort:
    ZENTROPA
    Bewertungen:
    +89
    a: Es gibt Schilder zum Umnummern.
    b: Die meisten 94.5er in Epoche 4 hatten die geraden geschweißten Wasserkästen und diese Formvariante kommt vielleicht später noch.

    Gruß aus Thüringen!
     
  3. Innoflexi

    Innoflexi Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.200
    Ort:
    Erdweg
    Bewertungen:
    +144
    Und wie ist das mit dem 3. Spitzenlicht für die Epoche IV und gab es das bei der 94er nicht mehr.
     
  4. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.644
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +700
    Na wenn die letzten DR-94er bis 1971 bzw. 1974 zwischen Schleusingen und Suhl bzw. Ilmenau fuhren und das beides Nebenbahnen mit vielen ungesicherten Bahnübergängen waren, muss die dritte Lampe eigentlich dran gewesen sein.

    MfG
     
  5. Taschentroll

    Taschentroll Foriker

    Registriert seit:
    25. Dezember 2014
    Beiträge:
    699
    Ort:
    Röntgental
    Bewertungen:
    +248
  6. Passivbahner

    Passivbahner Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Ostbrandenburg
    Bewertungen:
    +1.068
    Ich finde die auch sehr schick. Andi (@exiswelt ) hat schon versucht, mich zu überreden, mit Airbrush und Decals selbst einen zu machen. Aber mit meinen zwei linken Händen... Die NEB bedient schon ein beachtliches Netz mit RS1, wer weiß, ob das nicht auch Kühn reizt - schließlich wollen die 2020 ja auch wieder einen Neuheitenkatalog machen.

    http://www.neb.de/unternehmen/fahrzeuge/

    Ich wohne an der RB36 und sehe sie fast täglich. Bis vor ein paar Jahren fuhr hier die ODEG, ebenfalls mit RS1. Daher meine Wünsche.
    Gruß, Jörg
     
  7. Zilli

    Zilli Foriker

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.861
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +446
    Also ich hatte gerade bei FB auf der Kühn-Seite gelesen, dass die 94 bereits seit Frühjahr 2018 in Arbeit wäre, das würde ja dann passen mit dem "zeigen" auf dem letzten Südthüringer Stammtisch und es wäre zu erwarten, dass es doch nicht so sehr lange dauern wird, bis zur Auslieferung.
    Nach Infos über die 94 im Inet wäre wohl sogar in Thüringen eine bis 2005 als Museumslok unterwegs gewesen und wartet derzeit in Arnstadt wieder auf eine neue Einsatzzeit.
    Da könnte es also doch noch Aussicht auf eine EP IV und/oder EP V Version geben.
     
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Es nervt! Es nervt! x 1
    • Liste
  8. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +954
    Die gezeigte auf dem Stammtisch ist vom Boarder @gummibaer und nicht von Kühn.
    Die in Arnstadt ist kaputt und trägt die Nr. 94 1292
     
  9. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.891
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.820
    Also ich sehe im Katalog nur CAD-Zeichnungen von geplanten Modellen ....... und hier wird schon wieder von baldiger Auslieferung geträumt. Leute bleibt realistisch und wartet doch wenigstens ab, bis es irgendwann mal Handmuster aus Serienteilen zu sehen gibt .....
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  10. ghostdog

    ghostdog Foriker

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Pigford
    Bewertungen:
    +151
    Stimmt, aber in Ilmenau ist die 1538 und diese fährt seit letztem Jahr wieder fleißig zum Rennsteig hoch.
     
  11. tommy

    tommy Foriker

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    1.816
    Ort:
    kleinmachnow
    Bewertungen:
    +150
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  12. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.748
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +711
    Die 1601 und 1292 hatten noch die genieteten Wasserkästen. 1292 existiert ja noch. 1538 ist eine ehemalige DB Maschine. Auf die geschweißten Wasserkästen hoffe ich auch. Wäre aber auch ein einfaches Ätzprojekt, wenn das Modell mal da ist.
     
  13. Zilli

    Zilli Foriker

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.861
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +446
    Auch die wird es wohl früher geben wie manche erwarten. Pessimismus ist eigentlich auch immer bei mir zu Hause, aber auf Facebook gibt es halt mehr Infos, teilweise sogar eher wie an anderen Orten, aber diese Diskussion hatten wir anderen Ortes schon zur Genüge.
    Wer angemeldet ist und es selbst lesen kann wäre hier der Link zur FB-Seite von Kühn, für die anderen mal ein Auszug aus dem dortigen Text:
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  14. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.856
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +771
    Bei FB steht, das seit Anfang 2018 an der Lok gearbeitet wird und aktuell die Werkzeuge gebaut werden. Der angekündigte Liefertermin ist Dez 2019 laut MBS. Man muss nicht immer auf Fa.Kphn schimpfen das alles ewig dauert, bis es verfügbar ist. Die Roco Trommel kam auch von heute auf morgen raus, ohne ewige Ankündigung davor, da wird es hier auch nicht mehr so lange dauern.(ohne kurzfristig auftretende Probleme)
     
  15. andre_simon

    andre_simon Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Sangerhausen
    Bewertungen:
    +245
    Hallo,

    auch das VEB Mansfeld-Kombinat Eisleben hatte T16.1. Zum Beispiel wurde der "Thomas" in Sangerhausen mit T16.1 bedient.

    "Thomas" = Thomas Müntzer Schacht

    mfg André
     
  16. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.748
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +711
    Die Steilstreckentauglichkeit hat man erst später erkannt, eigentlich im Zusammenhang mit der HBE Tierklasse und der preußischen T20
     
  17. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.644
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +700
    Mit Erscheinen der Tierklasse (spätere BR 95.66) hat man gemerkt, dass sich Steigungen um ca. 65 Promille auch im Reibungsbetrieb bewältigen lassen. Gleiches galt später für die BR 95.0.
    Da letztere aber für manche Strecken zu schwer war, hat man die BR 94.5 erfolgreich getestet und dann diese zur Ablösung der Zahnradloks herangezogen.

    MfG
     
  18. K. Habermann

    K. Habermann Foriker

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Langebrück
    Bewertungen:
    +231
    Guten Tag,
    die immer wieder kolportierte konstruktive Zusammengehörigkeit von Tierklasse und T20 besteht so intensiv nicht. Die Tierklasse war ausdrücklich zur Ablösung des Zahnradbetriebs entwickelt, die T20 als Schiebelok für Hauptbahn-Rampen, also vor allem für höhere Achslast gebaut und schneller fahrend gewünscht.

    Ich möchte auch noch ein Land mit "Wunschmodell" für die T16.1 hinzufügen:
    Nik2016-08-13_0017.JPG
    Eisenbahnmuseum Hermannstadt, August 2016.

    Beste Grüße

    Klaus
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  19. ttmodellbahner

    ttmodellbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    548
    Ort:
    im Osten
    Bewertungen:
    +114
    Bei den meisten T16.1 wurde bei der DR zur Ep.4 einfach die Letzte Ziffer handgemalt hintendrangehangen. Eine Herausforderung in TT. Mal sehen wer ruhige Hände hat
     
  20. tt-zug

    tt-zug Foriker

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Backnang
    Bewertungen:
    +29
    Eisenbahnmuseum Hermannstadt, August 2016.

    ...CFR, ...Rumänien...;)

    mfg,

    tt-zug
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  21. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.748
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +711
    :(Sorry, die 1601 ziehe ich zurück. Die hatte auch schon geschweißte Wasserkästen. Deswegen fiel die Wahl auch sicher auf die 1292 als Museumslok.
     
  22. BR 118 406

    BR 118 406 Foriker

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    ex. DR-KBS 632
    Bewertungen:
    +71
    Ja, ob das noch irgendwann klappen wird, die 94 1292 auf die Schienen zu stellen, um sie wieder betriebsfähig über den Rennsteig einsetzen zu können? Zum 100 jährigen Bestehen der Lok im Jahr 2022? Hoffentlich kommt sie ebenfalls von KÜHN als TT-Modell. Bin dann wirklich mal auf die Ausführungen gespannt.
     
    • Optimistisch Optimistisch x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  23. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.825
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +605
    Schön das man bei der Firma Kühn weiter neues Entwickelt. Wäre aber wirklich super wenn die BR111 nun auch wirklich erscheint.

    mfg Bahn120
     
  24. geiglitz

    geiglitz Foriker

    Registriert seit:
    5. Januar 2017
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Makrelendorf
    Bewertungen:
    +13
    Hallo, also schade, dass aus den bestehenden Modellen mal wieder kaum was an Farbvarianten gemacht wird.
    Wieder keine Silberlinge mit blauen Langtraeger, keine Citibank, keine 145er, 185er..
    Geld verdienen mit Farbvarianten wäre bei mir über Jahre hinweg recht einfach. ..

    Auch leider keine schlanke DKW. ..

    Stattdessen eine Ankündigung einer Lok für 2030???
    Als ich das mit den abgefahrenen Radreifen gelesen hatte, musste ich gleich an ESU denken!

    Schaut Euch bitte mal deren H0 94er an. Die haben das schon gemacht, was Kühn vor hat und es sieht furchtbar aus! !!
     
    • Ablehnung Ablehnung x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  25. Markus_TT

    Markus_TT Foriker

    Registriert seit:
    8. Juli 2018
    Beiträge:
    31
    Ort:
    bei Stuttgart
    Bewertungen:
    +18
    Auf die 111 warte ich auch schon und hoffe, dass es ihr nicht so geht wie der 140er. Dieses Jahr noch angekündigt, und nächstes Jahr still und heimlich aus dem Katalog verschwunden.
    Holger hat weiter vorne schon die 140er angesprochen. Das da keine einzige Reaktion dazu kam, spricht natürlich auch Bände was die Nachfrage angeht.

    Markus
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden