1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Kleine Anlage von Bigfoot

Dieses Thema im Forum "Anlagenvorstellungen" wurde erstellt von Bigfoot, 6. April 2012.

  1. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +3.487
    Atmet mal durch, die Schlacke, Asche und Lösche ist doch eingebracht. Eventuell gibt es noch ein paar farbliche Verfeinerungen, ich bin aber recht zufrieden damit.
    received_4766109186794282.jpeg received_695509208046701.jpeg received_797143077513703.jpeg received_1009826276188524.jpeg received_801441127069219.jpeg
    Ein wenig braune Braunkohlenasche werde ich noch hinzufügen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2020
    • Gefällt mir Gefällt mir x 16
    • Liste
  2. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.381
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +4.015
    Wieder mehrere Fehler:
    1. Nicht jeder hat einen Balkon.
    2. Egal wie windstill es ist, es gibt immer Luftbewegungen da draussen. Asche liebt sowas und fliegt mit Wonne davon.
     
  3. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +3.487
    Ich werde definitiv keine Kippenasche verwenden, führt diese Diskussion bitte woanders weiter! :bruell:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2020
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  4. TTsurfer

    TTsurfer Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    313
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +33
    Würde vielleicht abgelöschte Holzkohle für Deine Schlackegrube gehen?
    In der Grillschale stand morgens so ein schwarzer Sud wenn abends einfach abgelöscht und nicht ausgekippt wurde....
     
  5. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.122
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +2.415
    Das kann ich verstehen :)
    Im Laufe des Bauens dürfte sich das als nettes Detail einfügen.

    Poldij
     
  6. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.797
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.259
    Ich habe mal gelernt, Schlacke ist geschmolzene (und wieder erstarrte) Asche...
     
  7. Stovebolt

    Stovebolt Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2018
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +497
    Wenn du sowas wie Schlacke haben willst, dann geh zu einer Schlosserei in die Schweißecke, wenn die denn mit umhüllten Elektroden schweißen. Die haben auf jeden Fall Schlacke. Ich werde meine Schweißschlacke zukünftig nicht mehr wegwerfen, sondern in Tüten verkaufen :D
    Am besten brenne ich einfach nur noch so Elektroden ab ohne sinnvoll was zusammen zu braten :rolleyes:
    Gruß Tino
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Lustig Lustig x 2
    • Liste
  8. willy62

    willy62 Foriker

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    wittstock
    Bewertungen:
    +1.475
    Schon mal die Farbe von Elektrodenschlacke und Steinkohlenschlacke verglichen?
    Muß mal nachsehen, irgendwo liegt hier bei mir noch echte Schlacke.
    Mal auf einem Bhf gefunden.

    Bigfoot, schön geworden!

    Mathias
     
  9. Stovebolt

    Stovebolt Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2018
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +497
    Du müsstest mir dann noch sagen von welchem Elektrodentyp ich den Vergleich machen soll.
    Es gibt ja schließlich zig Hüllstoffe, deren Schlacken auch verschieden aussehen ;)
    Gruß Tino
     
  10. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.454
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +3.249
    @Bigfoot
    Danilo, wenn wir beide das nächste mal "rein zufällig :lach: " am selben Ort sind, müssen wir beide uns mal still und heimlich ne halbe Stunde verkrümeln und du musst mir das alles mal live zeigen. :ja:
     
  11. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +3.487
    Sind aber noch gut 65 Prozent Sperrholzwüste, nur zur Vorwarnung.
     
  12. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.516
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Bewertungen:
    +1.493
    ...so ist das akzeptabel...;)
     
  13. E91-Fan

    E91-Fan Foriker

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    2.568
    Ort:
    Ohorn
    Bewertungen:
    +771
    Und ich weis wo es lang geht. Danilo schmeißt da mal den Kessel an. Danilo nichts geht über echtes Material. Ist bei Kohle auch so. Evtl kommt man bei einer Schmalspurbahn an so etwas ran?
     
  14. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +3.487
    Letztlich ist es echtes Material. Ich habe gestern ein Video gesehen und Fotos, ich mache das Zeug noch dunkler. Habe da wahrscheinlich was passendes da.
    Kesselgulasch wäre eine Möglichkeit, dann läuft das aber rein Privat, sonst wird mir das zu groß. Oder einen großen Topf "Bohnen mit Speck", damit ich nicht in deinem Revier wildere.
     
  15. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +3.487
    Ich hoffe, die Community jetzt beruhigen zu können.
    20201121_205551.jpg 20201121_205558.jpg 20201121_205606.jpg 20201121_205619.jpg 20201121_205623.jpg
    Es geht jetzt ausschließlich um die Farbe meiner Schlacke, der Rest drumherum muss noch gedeihen.

    20201121_210150.jpg
    Das ist der Stand drumherum. Leider habe ich einen MP1 zu wenig gekauft, die Weiche im Vordergrund muss warten.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 8
    • Sieger Sieger x 2
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  16. Tim303

    Tim303 Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +569
    War es so auch schon sehr schön, hast Du es jetzt für meine Sicht perfektioniert. Wir betreiben immer noch "nur" ein Hobby. Da sind solche Umsetzungen schon toll anzuschauen.
     
  17. willy62

    willy62 Foriker

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    wittstock
    Bewertungen:
    +1.475
    Nabend zusammen,

    ich mußte doch zu Kunstlicht greifen, heute war draussen kein
    ansatzweise vernünftiges Bild zu machen.

    Als Farbvergleich ein Stück Steinkohle und ja, es ist definitiv
    Schlacke von einer Lok die Steinkohle verfeuert hat.
    War eine 50.35

    Mathias

    SAM_4601.JPG SAM_4595.JPG SAM_4597.JPG
     
    • Informativ Informativ x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden