1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Caspar David Friedrich für Modellbahner

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von frumi, 2. Januar 2008.

  1. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.492
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +3.054
    Wie sollen die das den verhindern? Wenn da auch nur eine Fliege ran kommt, dann gibts auch Maden, ob mit oder ohne Luftlöcher. Und man glaubt gar nicht wie aktiv diese Viecher sind .... ich hab da bei der Armee mal ein Erlebnis gehabt, das ekelt mich heute noch wenn ich daran denke ......
     
  2. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.658
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.558
    Man brauchte damals runde Plättchen zum prägen von Orden. Es gab nur wenig brauchbares Blech und kam dadurch
    auf die Idee dieses von den "Knochenwagen" zu verwenden und stanzte es daraus kurzerhand aus.:bruell::dance::narrwech:
     
  3. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    18.621
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.393
    Zugluft (hier mal im wahrsten Sinne) bremst die Entwicklung gewisser Insekten. Das könnte also passen.
    Grüße Ralf
     
  4. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.342
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +1.603
    -da verwechselt ihr was
    -aus den Restblechen der U-Scheibenherstellung wurden Papierkörbe
    fb.
     
  5. Stovebolt

    Stovebolt Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2018
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +784
    Zur Zugluft gesellt sich noch die rauchige Note und schon vergeht den Maden der Appetit.
    :kotz:
    Gruß Tino
     
  6. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.658
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.558
    Vielleicht war der Konstrukteur ein Schweizer.
     
  7. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.937
    Ort:
    Mahlsdorf
    Bewertungen:
    +1.087
    Ist das in TTm? Bringst du die Sachen auch zum 4.4. zur Kleinserienmesse mit?
    Grüße Bernd
     
  8. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.492
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +3.054
    Aber wenn die Wagen erst noch eine ganze Zeit (bis zur vollständigen Beladung) rumstanden (Zitat aus dem Artikel) "Sie waren meist am Anschlussgleis des betreffenden Schlachthofs oder einem abgelegenen Bahnhofsgleis postiert und wurden nach und nach mit Knochenresten gefüllt – oft mit der Schubkarre. Erst wenn der Wagen voll war, ging die Reise zur Leim- oder Düngemittelfabrik los.", dann war da sicherlich nicht viel mit Zugluft .....
     
  9. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    18.621
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.393
    Aber wenn der Wagen nunmal ein Loch hat…

    Dann muss es im Stand der „normale“ Wind schaffen.

    Ich erinnere mich düster am LKW, die die Knochen vom Fleischkombinat in Eisenhüttenstadt abholten, die hatten so ein Lattengerüstaufbau. Der Geruch war auch eindrucksvoll.

    Grüße Ralf
     
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  10. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Bärliner RAW
    Bewertungen:
    +1.973
    Jo, ein interessanter Abschnit der Eisenbahngeschichte.
    Auch ich wäre sehr interessiert warum der Wagen so viele Löcher hatte!???

    Auch, weil ich dereinst für einige Monate in einem Schlachthof gearbeitet hatte.
    Der Geruch war wirklich "sensationell" und statt der Raben waren es beí uns die Ratten die sich im Knochensilo vollgefressen haben ...
     
  11. achim100

    achim100 Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oranienburg
    Bewertungen:
    +0
    Nein, das ist in TTe.
     
  12. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.843
    Ort:
    wittenberg
    Bewertungen:
    +2.156
    Es ist schon ein Unterschied ob Luft rankommt oder nicht. Im geschlossenen Behältern entwickeln sich Maden eben schneller. Es gibt sicher noch einen Grund, der nicht zu verachten ist. Es ist ein Wagen mit Klappen....... Faulgasse! In geschlossenen Behältern kann das schon gefährlich werden.....oder warum haben unsere Biomülltonnen Entlüftungsöffnungen?
     
  13. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    3.925
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +5.226
    Aber Bildung ist wichtig! Nun muß ja nicht gleich jede Made den Unterschied zwischen einst und dereinst erlernen, aber:

    Wenn ihr beim Knochennagen einst schlecht geworden im Knochenwagen, so sollte sie‘s dereinst nicht wieder wagen, das Knochennagen im Knochenwagen!

    :)
     
  14. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Bärliner RAW
    Bewertungen:
    +1.973
    Jenau, die Löcher sind dafür da:

    ...damit die Würmer zum kotzen raus können!


    Sorry, gibbet da auch Vorfahrtsregeln, ... konnte nicht widerstehen, LOL!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Februar 2020
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  15. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.843
    Ort:
    wittenberg
    Bewertungen:
    +2.156
    ist alles gut..... bei der Vorlage.
     
  16. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.653
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.353
    Na hoffentlich wird das nächste Projekt appetitlicher und kommt bald. Sonst nimmt das hier kein Ende.

    Poldij :boeller:
     
    • Sieger Sieger x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  17. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.620
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.295
    Perlleim wurde auch aus Knochen hergestellt, gibt es den heute noch, stank beim Warm machen bestialisch.
    Der wurde wohl in Säcken transportiert, beim Umfüllen in Tüten roch man es schon.
    Also ein Leimtransportwagen muß her.
    Wer macht es, ich bin da nicht so bewandert mit! :boeller:

    MfG Bandi 60 + 4 !
     
  18. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.658
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.558
    Fertig.:D
    CIMG1325.JPG
     
    • Sieger Sieger x 8
    • Lustig Lustig x 4
    • Liste
  19. Osthesse

    Osthesse Foriker

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    587
    Ort:
    mal hier mal da
    Bewertungen:
    +817
    Wo bitte ist denn die Ladungssicherung. Nee, nee:moulin:
     
  20. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.342
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +1.603
    geklebt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  21. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Bärliner RAW
    Bewertungen:
    +1.973
    ... brauchts nicht, ist festgeklebt :baseball::biene::hai:
     
  22. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.653
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.353
    Wahrscheinlich klebte sich die Tube selbst fest, ein Uhu wäre schon auf und davon.
    So einen Mischmasch aus Ladung und Epoche hätt's vom Dirk nicht gegeben. Nee nee...

    Was hat es denn mit den Schmalspurwagen auf sich? Das ging bisher irgendwie unter.

    Poldij
     
  23. frumi

    frumi Hersteller

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +551
    so nun endlich fertig: Die Zellenwagen, d.h. ein paar sind fertig, bei einigen warte ich noch auf die Lüfter. Jeder Wagen hat 50 Zurüstteile am Kasten....
    Die Wagen gibt es in Epoche II, III und IV. Der Bausatz kostet 85,- und der fertige Wagen 135,- Auf dem 3. Bild fehlen noch die Lüfter.

    Grüße

    Dirk
     

    Anhänge:

  24. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.620
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.295
    Lieferst Du auch Knackis ?:eek::D:rolleyes:
     
  25. Osthesse

    Osthesse Foriker

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    587
    Ort:
    mal hier mal da
    Bewertungen:
    +817
    Die sind doch schon drinnen ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden