1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Caspar David Friedrich für Modellbahner

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von frumi, 2. Januar 2008.

  1. Thomas-ED

    Thomas-ED Foriker

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Erding
    Bewertungen:
    +149
    Moin,

    dass die Lötarbeiten nicht ohne sind kann ich bestätigen, schiffbar sind sie allemal. Das Abkanten ist mindestens ebenso spannend und nach meinem Dafürhalten am besten mit einer entsprechenden Vorrichtung machbar.
    Gruß
     

    Anhänge:

  2. frumi

    frumi Hersteller

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +551
    Sieht doch super aus. Wir haben hier 40 Stück gelötet und meine Studentin bekommt 14,-/h. Alles klar, ach ne der klebt ja nur.
     
  3. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.575
    Hallo,

    auch ich habe ja einen Knochenwagen von Dirk bezogen und zusammengebaut. Ich kann ihm da nur zustimmen. Bitte auch daran denken Dirk und Studentin wollen auch von etwas leben ;) Man wird ja auch nicht gezwungen die schönen Modelle zu kaufen.

    VG Martin
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 12
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Liste
  4. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.865
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +2.744
    #579

    iiiihhhh.....das stinkt ja schon beim Ansehen:eek:
    :cool:

    wie + woraus sind die Gerippe gemacht?

    mfg
    fp
     
  5. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.653
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.353
    Wahrscheinlich rund um ein Eulennest eingesammelt und in fleißiger Heimarbeit sortiert. :wech:
    Könnte aber auch als Platine beiliegen.

    Poldij
     
  6. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.448
    Ort:
    Brandenburg an der Havel
    Bewertungen:
    +687
    Da wird ein Geruchsdecoder benötigt!
    Da werden aber besondere Programmierkenntnisse benötigt, denn wenn er zu doll eingestellt ist, passiert das: :hauab:
     
  7. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    2.114
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +1.026
    Igitt! :stumm::fragen:
     
  8. E-Fan

    E-Fan Foriker

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    7.755
    Ort:
    am Ende der Straße
    Bewertungen:
    +859
    Den gibt‘s zum selber basteln in jeder professionellen Tiefkühltruhe und nennt sich Hühnerklein. Inhalt einfach in eine Schüssel geben, auftauen, feucht halten und in der Nähe des Modells platzieren.
    Die CV für die Geruchsintensität ist allerdings eine Werkseinstellung und lässt sich nicht verändern. :bandit:
     
  9. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.658
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.558
    Wann kommt ein Güllewaggon?:)
     
  10. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.813
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +3.811
    Hat er schon.
     
  11. Osthesse

    Osthesse Foriker

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    587
    Ort:
    mal hier mal da
    Bewertungen:
    +817
    Ok - dann Herr Stedeleben schon mal Lötmittel bestellen.
     
  12. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.575
    Hallo,

    @knechtl Die Rinder- und Schweinehälften entstanden aus dünnen Evergreen-Profilen. Da gab es in einem älteren Eisenbahnjournal mal einen Bastelvorschlag für H0. War eine ziemlich Fleißarbeit die Profile zusammenzukleben und anschließend zu biegen. Die Farbgebung erfolgte mit Ölfarben. Mit Geruch kann ich (zum Glück) nicht dienen :)

    VG Martin
     
    • Informativ Informativ x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  13. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.937
    Ort:
    Mahlsdorf
    Bewertungen:
    +1.087
    @Murten , tolle Arbeit, ich hoffe du bist in Dresden dabei und man kann das wieder live sehen?
    Nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag, habs total vergesssen.
    Grüße Bernd
     
  14. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.865
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +2.744
    der Geruch im Kopf beim Betrachten war deiner realistischen Fleißarbeit geschuldet.:fasziniert:
    Prima gemacht.

    mfg
    fp
     
  15. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    3.925
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +5.226
    Aber warum sollte ich ungeschickt und teuer aus Blech löten wollen was ich ordentlich und billig und mit viel Freude am Basteln aus Kunststoff kleben kann?
     
  16. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    2.050
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +2.377
    @frumi, schade das ich den Orden hier nur einmal vergeben kann.
    @Stedeleben, ich spendier Dir notfalls sogar ne Rolle Pflaster für die verbritzelten Fingers.

    :):):)
    IoreDM3
     
  17. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.492
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +3.054
    Noch geht es ja, ist ja noch Winter. Warte mal ab bis zum Sommer ...... wenn der Planet von oben drückt. Da dauert es nur ein paar Stunden und die ganze "Ladung" lebt wieder.
     
  18. Osthesse

    Osthesse Foriker

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    587
    Ort:
    mal hier mal da
    Bewertungen:
    +817
    Ach Eike,
    war doch nur Spass.
    Passte nur gerade so zu der Steilvorlage.
    Alles gut.
     
  19. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    3.925
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +5.226
    Weiß ich doch! Aber der Schuster soll halt bei seinem Leisten bleiben, und ich werde lieber nicht versuchen, die höchste Stufe meiner Unfähigkeit zu erklimmen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2020
  20. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.865
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +2.744
    Knochenwagen - Löcher in der Wagenwand

    mal eine sachlich-technische Frage: Warum waren da Löcher in der Wand? Da fließt doch der "Schmand" erst richtig raus?;
    ...oder sollte das Ganze schneller auf der Fahrt durch Fahrtwind austrocknen?

    mfg
    fp
     
  21. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.658
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.558
    Also müssen noch Fliegenschwärme her.:)
     
  22. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.246
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +1.424
    Damit man beim öffnen der Deckel nicht aus den Latschen kippt und vorgewarnt ist:eek:, wird wohl gegen die Stauwärme sein. Unsere grüne Tonne wird im Sommer auch ab und zu lebendig.

    mfg Bahn120
     
  23. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.575
    Hallo,

    @knechtl Man hat halt damals schon an den Tierschutz gedacht, damit die armen Millionen Maden nicht leiden müssen und schnell an die frische Luft kommen. :D Spaß bei Seite auch im Eisenbahn-Journal-Artikel steht leider nichts zum Sinn/Zweck der Löcher. Die Begründung von @Bahn120 klingt natürlich sehr schlüssig ;)

    VG Martin
     
  24. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.865
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +2.744
    da wäre es aber sinnvoll, Löcher in die Abdeckklappen zu machen, damit der "Warme Geruch" nach oben abziehen kann, bedeutet aber bei Regen Einwässerung = Weiterstinken;
    Ich vermute, es ging um Entlüftung und Eintrocknung der Kadaver-Reste durch Fahrtwind, ähnl. Mumifizierung bei Luftzug.

    mfg
    fp
     
  25. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    3.925
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +5.226
    Was spricht dagegen, diese Wagen exklusiv als "mobile Komposter" auszupreisen?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden