1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Zangeleien von BR 53 0001

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von BR 53 0001, 14. Juni 2010.

Schlagworte:
?

Wer hat (ernsthaftes!) Interesse an einem Bausatz EDK des BW Arnstadt

Diese Umfrage wurde geschlossen: 3. April 2018
  1. Ich nehme verbindlich einen Bausatz (125,-€)

    78,6%
  2. Ich nehme verbindlich zwei Bausätze (225,-€)

    21,4%
  1. Monoflop

    Monoflop Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Delitzsch
    Der Doro PDF Printer ist das gleiche Tool wie 7 pdf Printer,

    also zum Drucken in pdf

    Monoflop
     
  2. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bärliner RAW
    Nun ja Leute

    Da auch das Rücksetzen der Windowaseinstellungen nichts gebracht hat, schleppe ich das "Schlepptop" morgen mal zu einem Puterladen.+Drückt mal die Daumen daß es dann wieder funzt!
     
  3. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bärliner RAW
    So Leute

    der Puterladen konnte es richten.
    Sogar so gut daß ich jetzt mit einer Auflösung von 4000 dpi drucken kann.
    Wird also die Qualität meiner Ätzzangeleien nochmals verbessern denke ich!

    Dank jedenfalls an alle die sich Gedanken gemacht haben und versuchten zu helfen!
     
  4. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    268
    Ort:
    wittenberg
    Dann kann es ja bei Dir weitergehen. Bin schon gespannt. Was machen die TTm-Wagen?
    Grüße Jürgen
     
  5. bahnmailman

    bahnmailman Foriker

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Haldensleben
    Es würde vielleicht den Einen oder Anderen interessieren, was das Problem war. Würdest Du es denn verraten?
     
  6. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bärliner RAW
    Jau Jürgen

    mach ich.
    Grad Du bist ja auch betroffen!
    Nächste Woche gehts dann zum ätzen, dauert ab dann noch etwa 4 Wochen!

    BMM

    Ein Windosupdate war schuld.
    Alle vorhandenen PDF Creators wurden entfernt, ein neues installiert und gut war!
    Vorteil des neuen Creators, es lassen sich nun Drucke mit einer Auflösung von bis zu 4000 dpi verwirklichen.
    Steigt die Präzision meiner Blechorigamis nun noch etwas an.
     
  7. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bärliner RAW
    Sodale Leute

    Nun ist ne neue Lieferung da.
    Enthalten sind die Schmalspurwagen in TT und H0 und eine Probeplatine mit diversen Masten.
    Muss aber noch ne Montage CD machen, weswegen die Auslieferung noch etwas dauert.

    Diese sind :
    Bestwigpalme
    Streckenmast TT
    Turmmast TT

    Beide TT Maste sind vorerst nur ein Versuch.
    Allerdings ist der Streckenmast bereits serientauglich.
    Was mich ungemein verwundert: Dieser Streckenmast besteht aus nur 0,20 mm Neusilber federhart und ist extrem stabil.
    Man achte auf die Knotenbleche am Mastfuß!
    Morgen ist dann der Probeturmmast dran.
    Ich erhoffe mir gleiche Präzision und Stabilität.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  8. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    5.186
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    mal hier, mal da ;-)
  9. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bärliner RAW
    Moin Thomas

    Es ist zuallererst nur ein Probeexemplar.
    Natürlich muss ich versuchen es besser zu machen.
    Und, ich bin noch nicht so der OL - Experte.
    Allerdings vereinfacht es die Montage ungemein und bietet dadurch eine enorme Zeitersparniss.
     
  10. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bärliner RAW
    Nabend Gemeinde

    Hab heute also den Probeturmmast ( 14 400 mm bei Vorbild ) gezangelt.
    Auch hier achte man auf die Knotenbleche am Mastfuß.
    Und obwohl der Mast um so vieles höher ist als der Streckenmast, ist er erstaunlich stabil.
    Auch alle "Befestigungsbolzen" zur Befestigung des Mastes am Fundament sind vorhanden.
    Derer sind es immerhin 16 Stück.
    Zum Schluss zwei Fotos mit einem gedeckten Wagen für den Größenvergleich.

    Was meint Ihr?
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 6
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  11. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Berlin
    Obwohl ich keine Oberleitung geplant habe, gefällt mir Deine Arbeit sehr gut.
    Als Hinweiß, an manchen Brücken haben diese Masten noch ein Aufsatzstück,
    weil Leitungen am Rande über die Brücken geführt wurden.
    Habe leider kein Foto davon, sollte aber ein Boarder bestimmt haben und mal einstellen.

    MfG Bandi 60 + 3 !
     
  12. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.483
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Stimmt. Bei uns haben sie die Bahnstromleitung im Zuge des Brückenneubaus als Erdkabel verlegt. Die Aufsetzmaste sind aber geblieben.
    In Ziltendorf (Dorf) ist alles noch wie früher.
    Grüße Ralf
     
  13. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.234
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Frankfurt
    Sollten das nicht nur 12 sein? An innen kann ich mich nicht erinnern. Und etwas lang sind sie auch.
     
  14. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bärliner RAW
    Moin Bandi, Ralf und Per

    Vielen Dank zunächst fürs Statement hier!

    Zeigt mal nen Link oder Foto von dem Aufsatzstück, habs zwar so ungefähr im Kopf was Ihr meint.
    Zumindest nen Foto, besser noch ne Zeichnung wäre aber gut!

    Es sind genau 4 Bolzen pro Ecke, drei außen und einer innen.
    4 Ecken, entspricht also 16 Bolzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2018
  15. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    5.186
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    mal hier, mal da ;-)
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2018
  16. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.483
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Moin,
    War gerade noch mal aus der Brücke. Früher ging die Bahnstromleitung oben rüber.
    Grüße Ralf
     

    Anhänge:

  17. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Berlin
    Danke Ralf_2, hätte in Berlin erst suchen müssen.
    Hat man hier weitest gehend abgebauut.
    BR 53 0001 so sah das aus !
    MfG Bandi 60 + 3 !
     
  18. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bärliner RAW
    Hi Ihr beiden

    und vielen Dank für die Beteiligung!
    Sicherlich ne gute Idee, allein es fehlt noch immer an Fotos wie es oben am Mastende aussieht.
    Und braucht ja nun auch nicht wirklich jeder!?

    ABER MAL NE GANZ ANDERE FRAGE AN ALLE:

    Gibbet die Isolatoren als Einzelteile nur von Viessmann?
    Ich find den Preis für das bisserl Plastikgedöns ganz schön heftig!
     
  19. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bärliner RAW
    Sodale Thomas und alle anderen Interessierten

    Hab heute mal nen neuen Mast so gezangelt wie die Ausleger aussehen sollten.
    Vorweg, ich finde es zu labberig.
    Ein Detail ist aber noch hinzugekommen.
    Es sind die Laschen mit denen die Ausleger am Mast befestigt sind.
    Hatte sie auf der Platine und sie wären Bestandteil des Bausatzes.
    Wen´es interessiert, die Montagezeit je Mast beträgt etwa 1 - 1,5 Stunden, zuzüglich Lackiererei versteht sich.
    Das ist deutlich schneller als ein Baumselbstbau.
    Sollte genügend Interesse bestehen, lasse ich einige Platinen ätzen.
    Die Montage sollte somit noch einfacher sein, habe ich doch 2 kleine Fehler ausgemerzt.
     

    Anhänge:

  20. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    5.186
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    mal hier, mal da ;-)
    Sommerfeldt und Hädl liefern auch Isolatoren.
     
  21. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bärliner RAW
    Jau, danke für den Tip Thomas

    Leider sind die meisten bei Hädl nicht lieferbar und es steht auch nicht dran ob sie mittig ein Loch, und wenn ja, welchen Durchmesser es hat.

    Bei Viessmann nur in H0, TT nur 8 Stück mit nem Haufen Gedöns das keiner braucht.
    Sommerfeld, ähnlich, leider.

    Naja, muss ich öfter mal bei Hädl reinschauen und fragen.
    So, Anfrage isr raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2018
  22. Der Schwarzwälder

    Der Schwarzwälder Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Endbahnhof der AVG
    Hallo Bärliner,

    das ist ja wieder mal der nackte Überwahnsinn, was du da zusammen bäschtelst.
    Mal eine Frage, wieviele willst davon bauen, denn ich bekomme nur schon beim ansehen der Bilder Alpträume, wenn ich dran denke, das ich für eine ganze Anlage die Masten zusammenbauen wollte.
    Rechnet sich denn das wenigstens zum Schluß im Gegensatz zu Sommerfeld- oder Viessmannmasten?

    Torsten
     
  23. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.483
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Es rechnet sich nicht, aber es wird sich lohnen.
    Grüße Ralf
     
  24. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Berlin
    Versuch mal bei Auhagen wegen der Isolatoren.
    Die haben Trafohäuser mit Isolatoren, vielleicht gibt es die auch zum Nachrüsten.
    Sind auch etwas kleiner und feiner, fragen kostet nichts !

    MfG Bandi 60 + 3 !
     
  25. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    5.186
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    mal hier, mal da ;-)
    Mööönch, BR 53 & Co, als ausgpbuffter Modellbau-Profi zeigst Du jetzt aber eine sehr laienhafte Seite ;):
    >>Hier<< gibt's etliche Hädl-Teile. Und ja, alle genannten Hersteller liefern - natürlich! - mit Bohrungen in ihren Teilen, ca. 0,6...1,0 mm.
     
  26. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.215
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bärliner RAW
    Moin Dunkelwaldbewohner, Ralf, Bandi und Thomas

    Thorsten
    Jau, es lohnt sich, für mich auf jeden Fall.
    Für Interessenten auch, kostet doch der Strecken - Bausatz - Mast, ohne Isolatoren und der M 2 Schraube, bei mir nur 3,20 "Kohlestücke"! Bei größerer Abnahmemenge lasse ich gern mit mir reden!
    Das ist weniger als die Hälfte von dem was die Fertigmasten vergleichbarer Qualität kosten.

    Bei den Turmmasten ist der Preisunterschied wahrscheinlich noch heftiger.
    Muss aber erst mal sehen wie viele auf eine Platine passen.

    Ralf
    Du siehst, es rechnet sich. Zumal die Montage wirklich einfach ist!!!
    Bei einer Serienfertigung kann man die Montagezeit wahrscheinlich weit unter eine Stunde drücken!

    Bandi und Thomas
    Dank für den Tip!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden