1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Zangeleien von BR 53 0001

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von BR 53 0001, 14. Juni 2010.

Schlagworte:
?

Wer hat (ernsthaftes!) Interesse an einem Bausatz EDK des BW Arnstadt

Diese Umfrage wurde geschlossen: 3. April 2018
  1. Ich nehme verbindlich einen Bausatz (125,-€)

    78,6%
  2. Ich nehme verbindlich zwei Bausätze (225,-€)

    21,4%
  1. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    5.282
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    mal hier, mal da ;-)
    Hi 53er,
    in Ergänzung zu Sommerfeldt, schau mal auf >>diese Seite<< ("ä bissl" scrollen bis Zeile 4 und 5 :traudich:.
     
  2. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    14.201
    Zustimmungen:
    680
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Moin,
    ich beobachte das mal weiter - ich muss gelegentlich mal ein par Turmmasten bei Abzweig Okw austauschen, die irgendwann mal ein par Beulen abbekommen haben.
    Grüße Ralf
     
  3. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
    Dank Dir Thomas

    Hier wird Dir geholfen!
    Hab ich gleich mal bestellt.

    Jau Dunkelwaldbewohner
    Wie hoch ist denn der Mast?


    NUN ABER WIEDER MAL WAS ANDERES!!!

    Die Stadtbahnwagen sind nun da!
    Wer also noch einige möchte, bitte melden!
     
  4. Der Schwarzwälder

    Der Schwarzwälder Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Endbahnhof der AVG
    Hi Dirk, na dann weitermachen und sollte ich wirklich große Lust verspühre mal Masten selbst bauen zu wollen, dann weiß ich ja, an wen ich mich wenden kann. ;)

    Torsten
     
  5. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Erkner
    Vielleicht habe ich es überlesen aber zur Information, die Isolatoren von Hädl sind durchbohrt.

    Gruß Daniel
     
  6. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
    Sodale Leute

    Da ich nun die Masten und Ausleger selber mache, stellt sich ein letztes Problem.
    Löten des unteren Trägers kommt auf Dauer wohl nicht in Frage.

    Da wäre ein bezahbares Schweißgerät die richtige Wahl.
    Kenn denn wer ein entsprechendes Produkt?
     
  7. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    14.201
    Zustimmungen:
    680
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Sicher?
    Ordentlich gelötet sollte auch hier genügen bzw. die bessere Wahl sein.
    Es käme nur eine Art Punktschweißen in Frage - in dieser Größenordnung hab ich keine Ahnung, wie sowas aussieht.

    Und Sommerfeld wird nicht drüber reden wollen.

    Grüße Ralf
     
  8. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
    Jau Ralf

    Es hält schon.
    Allein die Kontaktfläche der beiden Drähte muss dann recht groß sein.
    Das macht die filigrane Optik dann aber wieder zunichte!
     
  9. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    5.282
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    mal hier, mal da ;-)
    (fast) Mahlzeit, Dirk,

    frag doch mal bei TT-Opa nach, deren Oberleitungsbau setzt Maßstäbe.
     
  10. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
  11. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Erkner
    Wenn du nur die Ausleger suchst, kann ich dir helfen, da ich nur die Masten bei mir benötige und noch eine Menge Material zu Hause habe.

    Gruß Daniel
     
  12. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    BRD
    @TTDanielTT Hast du die Masten mit angeklebten Plastefuss wie auf dem Link in Beitrag 3310 oder sind die ohne diesen Fuss? Als Ladgut sind die Masten interessant.
     
  13. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Erkner
    @mcpilot die unteren Plastikteile( Betonsockel) kann man entfernen, so das sie als Ladegut funktionieren

    Gruß Daniel
     
  14. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
    @mcpilot

    Als Ladegut kannst doch gut meine Masten nehmen!
    Filigraner geht dann kaum!
     
  15. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    5.282
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    mal hier, mal da ;-)
    Der Viessmann-Mast stellt ein Altbauvariante (Vorkriegszeit) dar mit genieteter Verstrebung ("schräge Schlange").
    Sommerfeldt bietet die aktuelle Flachmast-Form an, da ist der angeführte Spareffekt gegenüber dem Selbstbau nicht groß .
    Ich habe diese Masten verwendet, mir die Ausleger dazu selbst gelötet. Das Problem ist allerdings deren Befestigung am gekauften Mast, denn das funktioniert nicht mit Löten! Die Sommerfeldt-Ausleger sind seitlich beweglich, weil mit aktiver Fahrleitungsnachspannung gearbeitet werden kann.
     

    Anhänge:

  16. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Erkner
    @LiwiTT wieso funktioniert das löten nicht?
    Ich habe meine auch gelötet.
     

    Anhänge:

  17. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
    Löten funktioniert schon Daniel.
    Allerdings, die Lötstelle muss am unteren Halter, angelötet an der Diagonalen, aus optischen Gründen, sehr klein ausfallen.
    Dann traue ich der Lötstelle über längere Zeit keine ausreichende Stabilität zu!
    Ist die Kontaktfläche beider Teile zu groß, siehts bescheiden aus!

    Jau Thomas
    Stimmt schon mit den Altbaumasten und den Masten nach DR Vorbild.
    Sollte allerdings jemand eine größere Stückzahl benötigen, so hab ich es oben bereits ausgeführt, kann man über einen kräftigen Nachlass reden!!!
    Ab 40 Stück sind es dann nur noch 2,00 "Kohlestücke pro Mast!
    Ab 80 Stück dann nur noch 1,50 "Kohlestücke" pro Mast!
     
  18. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Erfurt
    Dirk, wenn Du noch ein paar Jährchen warten kannst, dann bin ich dabei. Oder landen Deine Kleinkunstwerke auch bei der Digitalzentrale?
     
  19. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
    Nein Frank, meine Bausätze vertreibe ich selbst.
    Natürlich kannst Du auch in einigen Jahren noch Mastbausätze und andere Bausätze haben.
    Ob sie dann aber noch so günstig sind wie heute, wage ich zu bezweifeln!

    Sind die Preise doch grad wieder erhöht worden!
    Gilt natürlich auch für alle anderen!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  20. ttopa

    ttopa Foriker

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    bei Ludwigsfelde, direkt am Berliner Außenring
    So, für alle die es noch interessiert, hier mal die Bilder von den Streckenmasten.

    Die Ausleger sind selbstgebaut, Streckenmasten von Sommerfeld und die Seitenhalter sind natürlich gelötet.
    ttopa-juniors Steuerungs- & Bastelthread



    [​IMG]
    So
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2018
    • Sieger Sieger x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  21. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
    Vielen Dank Leute

    für die rege Beteiligung und die Tips!

    Noch einmal zu den Stadtbahnwagen:

    Die Idee hatte ich schon bei der Konstruktion.
    Mangels Platz auf der Platine aber nicht extra umgesetzt.
    Hab also mal wieder etwas improvisiert und rausgekommen ist folgendes.
    Es lassen sich also 2 versch. Wagen aus den Bausätzen zangeln.
     

    Anhänge:

  22. MacG

    MacG Foriker

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Dresden
    Ein fein dosierbares Punktschweißgerät, was ich in der Zahntechnik genutzt habe, war das Bego Focus SL. Das Schweißen per "Kurzschluss" geht vielleicht auch mit einer Batterie. Im Auto hat schon so mancher seinen Schlüssel aus Versehen an die Karosserie oder den Motorblock geschweißt, als er mit ein angeschlossenen Kabel und Schlüssel in der Hand werkelte. ;)
     
  23. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    5.282
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    mal hier, mal da ;-)
  24. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Erkner
  25. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.636
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Frankfurt
    Irgendwo habe ich mal was von Akkus und Fahnen dran schweißen gelesen. Bei @Grischan?
    Zumindest gibt es dafür einige Bauanleitungen im Netz oder fertige Eigenbauten bei eBay.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden