1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Wo kommt bei meiner 01.5 die vordere Kupplung dran?

Dieses Thema im Forum "Hilfe - Es wird technisch!" wurde erstellt von Lokführer71, 23. November 2020.

  1. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.811
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.727
    Dann schau mal den Vorläufer an, da müsste vorne ein Schlitz sein wo der Adapter samt der Kupplung hinein kommt.
     
  2. Lokführer71

    Lokführer71 Foriker

    Registriert seit:
    27. September 2020
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Untergruppenbach
    Bewertungen:
    +17
    Ok ,danke werde ich machen.
     
  3. R.P.

    R.P. Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    7.712
    Ort:
    Sektor 7G
    Bewertungen:
    +1.281
    Ich habe gerade mal die Bilder in der Datenbank durchgesehen, die früheste 01.5 von Tillig dürfte um 2010 in den Handel gekommen sein. Da war dieser verlängerte Normschacht schon immer ab Werk dran. Ist jedenfalls auf allen Bildern in der Datenbank so. Ich war mir jetzt nicht sicher, ob der vordere Normschacht schon von Anfang an bei der 01.5 vorhanden war, scheint aber so. Die Kupplung müßte lose bei den Zurüstteilen liegen, einfach einstecken und fertig :D
     
  4. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.649
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +2.047
    @R.P. soweit ich weis, ist mit der BR01.5 die überarbeitete BR01 rausgekommen, wo dann bei beiden eine Kupplung vorne montierbar ist. Normalerwiese sieht man den NEM Schacht vorne, die montierte Kupplung vorne passt ja nicht in die OVP( der Schacht steht ja etwas zurück).
     
  5. R.P.

    R.P. Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    7.712
    Ort:
    Sektor 7G
    Bewertungen:
    +1.281
    Ja, das mit der überarbeiteten Altbau-01 kann hinkommen. Früher wußte ich sowas immer aus dem Kopf, man wird alt und die Prioritäten verschieben sich... Na, dann steht ja einer zünftigen Reko-01er Doppeltraktion... ;) äh... Vorspannleistung :cool: nichts mehr im Wege :)
     
  6. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.856
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +3.961
    Gibt es eigentlich auch eine Einfachtraktion oder eine Nachspannleistung? Huiiii :wech:
     
  7. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.649
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +2.047
    @Dikusch es gibt sowas wie ne Schublok, sah auch richtig gut aus zu einem Modultreffen in ZM.:D
     
  8. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.853
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +5.079
    Kann hinkommen. 01 502 wenn ich nicht irre.
     
  9. jörg62

    jörg62 Foriker

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    2.147
    Ort:
    Erzgebirge
    Bewertungen:
    +1.868
    Richtig, ist in >#13< zu sehen und hat das Kaufdatum 02.03.2010 auf dem Kassenzettel stehen. Die ist also definitiv MIT Normschacht vorn.
     
  10. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.811
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.727
    Dann fehlt bei ihm sicher nur der verlängerte Kupplungsschacht.?
     
  11. Ricolo1976

    Ricolo1976 Foriker

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW, BY, SN
    Bewertungen:
    +18
    Im Post 13 wurde ein Bild hochgeladen! Wo kann man an der linken Lok eine Kupplung anbauen??? Würde es hier eine vernünftige Antwort geben, wäre das Thema Ratz Fatz beendet, aber Nein hier muss ja immer alles Tod gelabert werden und man muss sich einige Seiten durchlesen um zum eigentlichen Thema zurück zu kehren!
     
  12. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    8.731
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +1.826
    Ich weiß, Eigenlob stinkt, aber die Antwort steht eigentlich in Post 2, Absatz 3, Satz 2.

    Mit anderen Worten: Früher hatte die 01.0 keine Modellkupplung an der Vorderseite.
    Seit Erscheinen der 01.5 vor ca. 10 Jahren ist bei dieser und seitdem auch bei der 01.0 eine Kupplung vorgesehen.

    Wenn Du an die ältere 01 wie in Post 13 Bild links trotzdem eine Kupplung anbauen willst, bleibt nur basteln oder der Ersatz des Drehgestells (oder auch nur des Drehgestellrahmens) durch die neuere Ausführung mit dem Schlitz für den Normschacht.

    MfG
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  13. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.649
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +2.047
    Auf den Bildern wurde der Unterschied der alten BR01 und der neuen Lok gezeigt, wo auch drüber steht, das eine Beckmann BR01.5 auf der alten BR01 basiert, die Tillig BR01.5 aber alle neu mit NEM Schacht sind. Und wie man an die alte Lok eine Kupplung ran bekommt, wurde auch geschrieben.
     
  14. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.286
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.585
    ...möchte noch jemand alles wiederholen? ... :braue:
     
    • Sieger Sieger x 7
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  15. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.649
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +2.047
    @Loktom mir ist klar, das es oben schon steht, aber für einige sind die Nebendiskussionen so auffällig, das die hilfreichen Hinweise gekonnt überlesen wurden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2020
  16. Rekoboy

    Rekoboy Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    332
    Ort:
    York, GB
    Bewertungen:
    +735
    In Wales ist es durchaus möglich 2 Kessel von einem Führerstand aus zu bedienen! Fairlie-Lok, Ffestiniog Railway Fairlie.jpg
     
    • Sieger Sieger x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  17. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +5.400
    Ah, danke @Rekoboy. Jetzt raff ich erst, worauf hier die ganze Zeit herumgeritten wird. Ich hatte schon befürchtet, dass ich keine Dampfloks mehr zusammenkuppeln darf.
     
  18. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.914
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +2.270
    Da war wohl die Mutter des Gedankens am Werke. :D
     
    • Lustig Lustig x 2
    • Sieger Sieger x 1
    • Es nervt! Es nervt! x 1
    • Liste
  19. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.069
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +4.825
    Beugt das Kontern der Hinweise dem Überlesen vor? :happy:
     
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  20. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.813
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.587
    Kontern sorgt dafür, dass die Schraube nicht locker.. :schneller

    Die Kupplung wird gesteckt, der Normschacht dafür auch.

    Poldij
     
  21. opaeggi

    opaeggi Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Wittichenau
    Bewertungen:
    +91
    Wenn wir immer noch bei der 01.5 sind, dann wäre meine Frage, auf keinen Datenblatt finde ich die Artikelnummer für die Indussi.
    Wer kann mir mal diese mitteilen.

    Gruss Egbert
     
  22. Stovebolt

    Stovebolt Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2018
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +790
    Wenn ihr so weiter macht, dann muss mcpilot gleich nochmal alles wiederholen, weil es ja überlesen werden könnte :D
    Wollen wir das? :traudich:
    Gruß Tino
     
  23. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.649
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +2.047
  24. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    12.112
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +2.824
    Muß er das wirklich? Das wäre eine Zwangsneurose...

    @ Mc pi:
    Be cooool man!
     
  25. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    18.800
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.607
    Aber Du solltest sie so kuppeln, daß sie möglichst in eine Richtung fahren, also nicht wie auf der Insel.
    Da weiß doch kein Mensch, wohin das Ding will.

    Grüße Ralf
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden