• Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Hilfe - Wo kommt dieses Teil an meine 01.5 ? - GELÖST - Vielen Dank

TT-Alpenbahn

Foriker
Beiträge
13
Reaktionen
7 3
Ort
Sachsen
Hallo alle zusammen,

heute ist meine 01 0509 von der Schachtel in die Vitrine gezogen. Ein Kleinteil zum stecken lag los in der Schachtel. Ich finde leider nicht die Stelle, wo es dran kommt. Wer kann helfen?

Der Zurüstbeutel ist noch zu.

VG
Holger
 

Anhänge

  • IMG_3431.JPG
    IMG_3431.JPG
    187,4 KB · Aufrufe: 173
  • IMG_3432.JPG
    IMG_3432.JPG
    269,7 KB · Aufrufe: 142
  • IMG_3433.JPG
    IMG_3433.JPG
    236,8 KB · Aufrufe: 170

RAW-Wolf

Foriker
Beiträge
1.676
Reaktionen
9 3
Ort
04425
Hallo, das sieht nach Indsi-Magnet aus. Der kommt rechts an den Nachläufer, so dass er dann neben der Schiene schwebt.
 

ttopa

Foriker
Sieht aus, wie das PZB/Indusimagnet. Dreh die Lok mal um und schau mal auf der anderen Seite der Lok zwischen
Führerhaus und Radsatzgruppe.
 

Luedi

Foriker
Beiträge
1.933
Reaktionen
1.260 10
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.... ;)
 

Anhänge

  • 20220105_190418.jpg
    20220105_190418.jpg
    198,9 KB · Aufrufe: 138

TT-Alpenbahn

Foriker
Beiträge
13
Reaktionen
7 3
Ort
Sachsen
Sieht aus, wie das PZB/Indusimagnet. Dreh die Lok mal um und schau mal auf der anderen Seite der Lok zwischen
Führerhaus und Radsatzgruppe.
So it es - Vielen Dank

Das ist der Indusimagnet. Er dürfte zwischen dritte Kuppelachse und Nachläufer auf die rechte Lokseite an den Rahmen gehören.

MfG
Besten Dank

Hallo, das sieht nach Indsi-Magnet aus. Der kommt rechts an den Nachläufer, so dass er dann neben der Schiene schwebt.
Dank für Deine Antwort

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.... ;)
...ich hätte es nie gefunden - Danke
 

tommy

Foriker
Beiträge
2.070
Reaktionen
512 13
Ort
kleinmachnow
Als Museumslok müßte das Modell sogar noch einen zweiten Magnet auf der anderen Seite besitzen.
Hat Tillig einen Zweiten als Zurüstteil beigelegt?

Für eine Info wär ich dankbar!

mfg tommy
 
Oben