1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellankündigung Tillig Neuheiten 2020

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Delta-Romeo, 24. Januar 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.645
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +4.428
    Piko fährt aber ein ganz anderes Geschäftsmodell.
    Die haben die Geschicke größtenteils in eigener Hand.
    Merkt man an dem Phänomen ankündigen und dann auch zeitnah bzw. zum angekündigten Termin ausliefern. Da kommt ein Großteil der für das entsprechende Jahr angekündigten Formneuheiten auch innerhalb von diesem zur Auslieferung. Wie auch immer - Respekt.
    Zurück zu Tillig.
     
  2. dampfbahner

    dampfbahner Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.844
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +1.106
    In der eigenen Firma kann man anordnen, als Auftraggeber muß man sich unterordnen.
     
  3. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.645
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +4.428
    So schauts aus :).
     
  4. WvR

    WvR Foriker

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    2.291
    Ort:
    Wuppertal
    Bewertungen:
    +487
    Tillig war früher auch mal Hersteller von Modelleisenbahnen, aber dann wollte man mit den großen Jungens spielen und begann mit dem Outsourcing Jetzt hängt man am Fliegenfänger und zappelt herum. Merke, wer mit dem Teufel essen will, muss einen langen Löffel haben. Tillig und Kühn haben ihn definitiv nicht. Wir als Kunden sind die Dummen, warten endlos auf manche Modelle und preisgünstiger sind die Sachen auch nicht geworden. Ich wäre bereit, lieber 50 % mehr zu bezahlen, wenn die Sachen in Deutschland oder zumindest in Europa produziert würden und dafür zeitnah auf den Markt kämen.

    Wolfgang
     
    • Zustimmung Zustimmung x 8
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  5. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.658
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.558
    Warum soll ich mehr bezahlen? Billiger ist es damals auch nicht geworden als Tillig nach China ging.;)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  6. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    2.114
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +1.026
    Das ist die Krux. Billiger sind die Modelle von Tillig nicht geworden. Dafür wurden mehr Modelle im Zeitraum produziert. Entscheidet: will ich mehr Qualität oder mehr Modelle für das Geld.
     
  7. Loktom

    Loktom Foriker

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Thüringen
    Bewertungen:
    +354
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2020
  8. TT-Tilo

    TT-Tilo Foriker

    Registriert seit:
    27. Oktober 2020
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Gera
    Bewertungen:
    +187
    Doch,mit einer anderen Lok.;)LG.

    Hallo, TT-Bahner sind die härtesten. Wir müssen also warten,warten...:(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Dezember 2020
  9. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.206
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.467
    ...ja ja, die dutsche Sprache - "billig" heißt nicht viel wert - das sind Tillig-Modelle aber auch nicht...
     
  10. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.573
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +4.691
    Ich sage mal so: wer weiß, wie sich die Modelle in kürzerer Zeit entwickeln, in dreifacher Menge bei halben Kosten in besserer Qualität herstellen lassen, der sollte seine Zeit in das Schreiben von Bewerbungen investieren. Leichter kann man nicht aussorgen. Also worauf wartet ihr alle? Der Papa braucht neues Spielzeug!
     
  11. Stovebolt

    Stovebolt Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2018
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +784
    Uiui, jetzt verwchselst du aber Kunde mit Auftraggeber.
    Als Auftraggeber hast du deutlich mehr Macht gegenüber deinem Lieferanten. Da lassen sich Heerscharen von Anwälten mit beschäftigen. Dann darfste auch einen Vertrag mit Vertragsstrafen bei Lieferverzögerung aufsetzen und unterzeichnen lassen. Darfst auch fröhlich jede Menge Audits bei deinem Lieferanten durchführen und dir die Lieferkette erklären lassen und wie die Lieferziele eingehalten werden, wie Qualitätsvereinbarungen umgesetzt werden, Redundanz der Mitarbeiter im Krankheitsfall usw.
    Als Kunde darfst du nur warten, bis endlich das ersehnte Produkt kommt. Wer mehr Druck auf tillig ausüben will, der muss Geld in die Hand nehmen und dort etwas beauftragen. Je mehr Geld man in die Hand nimmt, umso weiter rückt das gewünschte Modell, dann im Entwicklungs- und Produktionsslot bestimmt auch nach vorne.
    Gruß Tino
     
  12. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.658
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.558
    Das wollte ich mit "billig" nicht ausdrücken, nur "preiswert" wollte ich auch nicht schreiben.:)
     
  13. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.653
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.353
    Das gesuchte Wort ist "günstig"
    Im besten Falle ist es dann günstig für beide Seiten.

    Poldij :)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  14. Johannes

    Johannes Boardcrew

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.821
    Ort:
    Schiebock/ OL/Sachsen
    Bewertungen:
    +814
    Jungs und Mädels? der Fred heißt "Tillig Neuheiten 2020". Das Thema droht in die Palaverecke abzustürzen. Bitte wieder zurück zum eigentlichen Thema.
    Es gibt bestimmt in der Palaverecke jetzt schon Spielplätze zu den hier geäußerten Meinungen.

    Johannes
     
    • Zustimmung Zustimmung x 7
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  15. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.540
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.951
    Tillig hatte auch schon für andere Branchen Aufträge angenommen, die machen nicht nur Modellbahn.
    Hier gehts um Modellbahn und nicht um die Autoindustrie, da bist du als Zulieferer der Knecht Nr1, manchmal wären die Geschäftsbedingungen für uns als Modellbahnkunden hilfreich(Qualitätsmanagement), aber leider gibts sowas nicht im Modellbahnsektor.
     
  16. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    7.140
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +1.234
    War wirklich ein "brauchbares" Gehäuse zu sehen? Also mehr als das: https://scontent.fvie2-1.fna.fbcdn....=0d3775a87707d65a3141a392c2c4e5f6&oe=5FEEB434 ?

    Aber keines, welches nur Piko fahren kann. Andersherum kam (kommt - ?) auch Piko nicht ohne Zulieferer aus; teils die selben, die TILLIG mit Material versorgen.

    Immer eine Frage der Größe. Dass TILLIG mit vielen Anwälten auftaucht, halte ich ob so mancher Aussagen auf TdoT und in der Hauspostille für unwahrscheinlich.

    So manch "Spielzeug"produzenten traue ich durchaus ähnliche Macht wie in Industriezweigen zu. Da macht's die Masse.

    Also doppelt gear...scht: als Modellbahn"produzent" wenig Hebel gegen Zulieferer und als Lohnfertiger für TIER3 ganz am Ende der Nahrungskette der Automobilindustrie.
     
  17. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.540
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.951
    @Mika für wen Tillig Aufträge angenommen hatte, weis ich nicht, zum TdoT gab es die Info im WZB, das man auch für andere was gebaut hatte.
     
  18. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.573
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +4.691
    Das kann ich nicht beurteilen. Es ändert ja nichts an meiner Einschätzung von damals.
     
  19. Jan

    Jan Boardcrew

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    11.229
    Ort:
    Oberschleißheim
    Bewertungen:
    +2.044
    Hier bekommt man immer wieder Antworten auf Fragen die man sich noch gar nicht gestellt hat.
     
    • Zustimmung x 6
    • Sieger x 5
    • Lustig x 1
    • Optimistisch x 1
    • Kreativ x 1
    • Liste
  20. dampfbahner

    dampfbahner Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.844
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +1.106
    Man muß aber erst mal einen Vertrag haben. Und dann in China...
     
  21. TTNele

    TTNele Foriker

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +11
    Also für mich sieht es so aus, als wenn man in Sebnitz Angst hat, das die 87 von jemand anders angekündigt wird … und die Arbeiten auf Eis gelegt. Wäre auch absolut vernünftig … Doppelentwicklungen lohnen sich in unserer Spur sicher nicht.
    Was ich nicht verstehe ist die Geheimnistuerei vor uns Kunden liebe Hersteller. Bei allen Frauen wo ich das gemacht habe, waren die früher oder später weg ….
     
  22. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.658
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.558
    1920px-WP_Lokomotive_BR_87.jpg
    Oh, es geht doch noch um Neuheiten. Wann soll die 87er denn kommen.:gruebel::)

    Aber warum nicht ne '87.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2020
    • Sieger Sieger x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  23. Frank 72

    Frank 72 Foriker

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Schwerin
    Bewertungen:
    +892
    ... und die sich eigentlich auch keiner stellen wird.
     
  24. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    2.477
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +1.462
    Welche Geheimnistuerei?

    Die Lok ist angekündigt, und es gibt je nach Entwicklungsstand weitere Informationen (irgendwann) ... und irgendwann wird sie auch erscheinen.
    Was erwartest du sonst noch?

    Gleich nach der 78
     
  25. Stovebolt

    Stovebolt Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2018
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +784
    Das hat mit Autoindustrie nix zu tun. Ich war nun bereits in 5 Branchen tätig und überall gab es dieses Auftraggeber-Lieferanten-Verhältnis. Ob es nun große Lieferanten oder kleine Buden waren, die etwas fertigen sollten.
    Gruß Tino

    Dazu muss man keine Verschwörungen heraufbeschwören.
    Es reicht wenn man in seiner Bude ohne eigene Fertigung nur einen Konstrukteur hat und dieser kurz vor Abgabetermin krank wird und dieser dann um ein paar Tage verfehlt wird. Schon wird der beim Formenbauer/Werkzeugmacher geplante Slot für die Erstellung der Formen verpasst. Der Formenbauer verschiebt deshalb nicht alle anderen Aufträge nach hinten. Da fliegt man aus dem Slot raus, wenn der Formenbauer volle Auftragsbücher hat und darf sich hinten anstellen und auf den nächsten freien Slot warten. Das kann Wochen/Monate dauern. Haste nun den Slot beim Formenbauer verpasst, dann verpasste logischer Weise auch die reservierten Slots bei allen nachfolgenden Fertigern, wie Kunstoffspritzer, Beschichter, Montage. Und bei jedem stellst du dich wieder hinten an, bis ein Slot frei wird. Und so summieren sich Wochen um Wochen, Monate um Monate und plötzlich muss man auf seiner Zeitschiene die Markteinführung des neuen Produkts um gut ein Jahr verschieben.
    Gruß Tino
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Dezember 2020
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden