1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellankündigung Tillig Neuheiten 2020

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Delta-Romeo, 24. Januar 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andten

    Andten Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2017
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Hamburg
    Bewertungen:
    +28
    Hallo,

    also ich finde es auch schade das einige Modelle eben nicht mehr dieses Jahr erscheinen ABER auf der anderen Seite auch ganz. Ich denke das ich nicht der einzige bin der auf Grund der Situation seit April derbe finanzielle Einschnitte hat. Von daher ist es natürlich ganz gut das zur Schonung des GEldbeutels das ein oder andere eben erst später erscheint.
    Hat alles eine Vor und Nachteile, ich denke für ein großen Teil dieses Jahr eher ein Vorteil. Und ich bin ja fest davon überzeugt das ich nicht der einzige bin der noch endlos Projekte am laufen hat und sich an den bis dato in diesem Jahr erschienen Modellen erfreut :)

    Gruß karsten
     
  2. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.583
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.521
    Für viele Bereiche gibt es "Corona-Hilfen", nur an die Modellbahner denkt keiner. Viele durften/konnten wegen des Lockdowns nicht
    arbeiten und mußten sich anderweitig beschäftigen. BASTELMATERIAL ist auch TEUER. Zählt das nicht, zumindest bei einigen, nicht
    als Kunst?:D
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  3. tt-tappa

    tt-tappa Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    571
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +627
    Systemrelevant !!! nö
    aber Ablenkend vom Alltag ja, Spaßfaktor bei mir ja, ich kann warten auf meine Modelle ja ( 78 Einmalserie, usw) so habe ich noch Geld für andere Modelle übrig !!!!
     
  4. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +2.074
    Der beste Beitrag in diesem Thema:
    :zustimm:
     
  5. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +1.402
    Und das, wo sich "billig" so schön auf "Tillig" reimt...:grinwech:

    Gruß Jan
     
    • Lustig Lustig x 2
    • Sieger Sieger x 2
    • Liste
  6. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +1.025
    Mach's anders 'rum: Tillig ist nicht billig. :p
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Lustig Lustig x 1
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  7. TT-Tilo

    TT-Tilo Foriker

    Registriert seit:
    27. Oktober 2020
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Gera
    Bewertungen:
    +174
    Hallo, die 89 6009 erscheint nun erst im April 2021 oder etwas später.(Auskunft Firma Tillig):(
     
  8. R.P.

    R.P. Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    7.699
    Ort:
    Sektor 7G
    Bewertungen:
    +1.260
    Bestimmten Klassikern der DB kann ich nicht widerstehen, aber nur in Epoche 3, freiwillige Selbstbeschränkung. Heute kam das Tillig-Jahresset Art. 01004 Zugset Personenzug DB Ep.III BR 86 und 4 Umbauwagen bei mir an. An den Modellen kann ich nichts negatives finden, alle sehr sauber verarbeitet, rollen sehr leicht (große Gefahr für Couchtischbahner wie mich, die die Modelle nur zum Vergnügen dort auf ein Gleis stellen, da ist schon so einiges auf den zum Glück weichen Teppich gekullert - soll keine Kritik sein, ist ja gut so, dass die leicht rollen :)). Zugerüstet muss offenbar auch nichts werden, Griffstangen alle dran.

    Die 86er hat DB-typisch kleine Laternen und die Spalten an den abnehmbaren mittleren Dachteilen der Wagen fallen in natura auch kaum auf, selbst mit Brille.

    Das Set kommt dieses Jahr ohne Gleise und Trafo, für mich als Sammler gut. Nur wird das Set in der üblichen großen Jahresset-Schachtel geliefert, daher ist der Schaumstoffanteil darin sehr hoch. Schade, dass es die alten Stülpschachteln mit Sichtfenster nicht mehr gibt. Die konnte man im Schrank relativ platzsparend aufschichten.

    Anbei ein paar Tablet-Couchtisch-Schnellfotos, besser kann ich zur Zeit nicht :img:und den Beifang auf Gleis zwo war ich zu faul, extra abzuräumen ;D
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2020
  9. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    18.501
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.301
    Die Wagen sind ja schick. Hatten die Dächer wirklich solch große Sicken?
    Erinnert an ein Stehfalzdach.
    Grüße Ralf
     
  10. ghostdog

    ghostdog Foriker

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Pigford
    Bewertungen:
    +486
    Hmm, na so ein Mist. Bisher wurde ein 86er ÜK mit Scheibenrädern vorn und hinten beworben. Naja egal, dann muss ich mir eine andere Nummer im Vorbild-Bw suchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2020
  11. R.P.

    R.P. Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    7.699
    Ort:
    Sektor 7G
    Bewertungen:
    +1.260
    Hallo Ralf, das dürfte auf den Bildern der Spot-artigen Beleuchtung meiner Couchtischlampe geschuldet sein, wie gesagt, in natura finde ich alles schick. Das Problem bei Modellen ist ja häufig, wenn die betreffenden Modellstrukturen maßstäblich (klein) nachgebildet werden, sind sie nicht richtig sichtbar, sind sie größer, damit man sie gut sieht, kommt auch wieder Kritik, eine Gratwanderung für den Hersteller.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Alt bekannt Alt bekannt x 1
    • Liste
  12. 18201

    18201 Foriker

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    421
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +206
    Fehlen bei den Wagen die DB-Kekse?
     
  13. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.583
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.521
    Die Vorbilder hatten welche:gruebel:
    Umbauwagen_der_Gattung_B3yg_(88_701_und_88_166)_der_Museumseisenbahn_Hanau_e._V.jpg

    Tillig's Ankündigung hat wiederum auch welche
    tillig-umbauwagen-db_pic.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2020
  14. R.P.

    R.P. Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    7.699
    Ort:
    Sektor 7G
    Bewertungen:
    +1.260
    Das sind, wenn ich mich an die Angaben in irgendeinem Tilligclubheft richtig erinnere, extra für das Set gefertigte sehr frühe Ausführungen der Umbauwagen, ich gehe mal davon aus, dass das so korrekt ist ohne DB-Keks, vielleicht findet sich ja noch ein (seltener) Tillig gegenüber wohlgesonnener Experte.

    @mattze70 Das sind ja die bereits ausgelieferten Epoche-4-Modelle, die haben wohl auch im Modell Kekse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2020
  15. ghostdog

    ghostdog Foriker

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Pigford
    Bewertungen:
    +486
    Die Wagen stellen einen Zeitraum von 54 bis 56 dar. Dann wurden alle Wagen umgezeichnet, da mit der Klassenreform die 3. Klasse entfiel. Aus 3. wurde 2. Klasse (C3yg zu B3yg) und aus der 2. wurde die 1. Klasse (BC3yg zu AB3yg) sichtbar mit gelben Strich. Der DB-Keks kam erst 55 und kam dann nach und nach auf die Wagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2020
  16. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    13.528
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +3.005
    Das Set stellt einen Epoche-III-Zustand vor der Klassenreform (3.6.1956) dar. Sprich, der normale Sitzwagen ist dritte Klasse. Lok und Wagen haben noch nicht "den Keks". Ob die Reflektorlampen an der Lok jedoch passen?
     
  17. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.583
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.521
    Upp's, jetzt wo du es sagst.:huld:
     
  18. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +1.025
    Wieder eine 86-er weniger. Hoffentlich ist die Form endlich bald verschlissen. :boeller:

    @R.P.: Entschuldige, ich wollte Dir diesen Kauf nicht vermiesen. :streichel
     
  19. dampfbahner

    dampfbahner Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.807
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +1.082
  20. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.236
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +1.416
    Das ist eben Qwalität " Made in GDR ". Die ist genauso unverwüstlich wie der RG28 Handmixer.

    mfg Bahn120
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  21. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.072
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.940
    Sicherlich wäre ein neues Modell der Baureihe 86 besser. Aber man kann am Gehäuse selbst vieles noch ergänzen, ändern. Und von der Detailierung her sieht es so schlecht nicht aus.

    Helge
     
  22. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    6.424
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +3.374
    Manche können sich halt nicht alles schönreden und würden sich über ein zeitgemäßes Modell freuen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  23. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.136
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.353
    ...ja, z.B. über 'ne richtige Einheitslok - keinen ÜK-Abklatsch...
    (dann würde sie auch in die DRG, nicht nur in die DRB und später, passen ;) )

    P.S. fangt nicht wieder 'ne doofe Disskusion an - man kann auch keinen Wartburg 1,3 in die Ep. III verpflanzen
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2020
  24. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    6.424
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +3.374
    Aber bitte besser nicht von Tillig, ich brauche eine 86 und keine 85.9 oder ähnliche Kompromissvarianten.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 7
    • Sieger Sieger x 1
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  25. Poeltt

    Poeltt Foriker

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    715
    Ort:
    23999 Kirchdorf
    Bewertungen:
    +1.423
    Ja, so wie die 94 von Herrn Kuehn. Habe ich letztes Jahr gleich gedacht. Gruß Ralf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden