1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Kreuzberger TT-Abende 2018

Dieses Thema im Forum "Boardtreffen" wurde erstellt von Stedeleben, 6. Januar 2018.

Schlagworte:
  1. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    Großbommeln
    Teil 3, Modellinhaber: TTDanielTT, Bandi 60, Stedeleben, B-TT 44 (4+5)

    Gyros_8470.jpg Gyros_8471.jpg Gyros_8479.jpg Gyros_8481.jpg Gyros_8486.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  2. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    Großbommeln
    Teil 4, Modellinhaber: Stedeleben (1-3), Bandi 60, TTDanielTT

    Gyros_8447.jpg Gyros_8451.jpg Gyros_8453.jpg Gyros_8457.jpg Gyros_8464.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Sieger Sieger x 2
    • Liste
  3. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    Großbommeln
    Teil 5, Modellinhaber: Stedeleben

    Gyros_8449.jpg Gyros_8488.jpg Gyros_8489.jpg Gyros_8490.jpg Gyros_8491.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  4. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    Großbommeln
    Und abschließend Teil 6, Modellinhaber: B-TT 44 (1+2), Stedeleben (3), B-TT 44 (4+5).

    Gyros_8474.jpg Gyros_8475.jpg Gyros_8477.jpg Gyros_8484.jpg Gyros_8485.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 9
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  5. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    wittenberg
    Also die LKW.....ich bin ja so etwas von begeistert! Würde sofort einen nehmen, egal ob alt oder "modern".
    Habe wirklich wieder einmal etwas verpasst.
    Danke fürs zeigen!
     
  6. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Schuppen 2
    Wieder fantastische Modelle, welche hier gezeigt werden.
    Danke für die Bilder.

    Wie schon die gesuperte 23.10 ist auch die 50.40 von B-TT44 eine absolute Augenweide.
    Tja Tillig, so sollten Modelle dieser BR in ihren Proportionen aussehen.
     
  7. Rekoboy

    Rekoboy Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    York, GB
    Der KrAZ mit Tieflader vom Wohnungsbaukombinat ist für meine Begriffe ein Beispiel des superlativen Modellbaus! Fantastisch!! Danke fürs Zeigen.
     
  8. F-Rob_S

    F-Rob_S Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Hoppegarten/ Brandenburg
    Genau - der KraZ ist krass!
     
  9. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    396
    Ort:
    Zittau
    Hallo,

    gibt es für den KraZ bzw. insbesondere den Tieflader ein Basismodell (käuflich) oder ist das alles Selbstbau? Danke für die sehr sehenswerten Fotos.

    VG Martin
     
  10. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    BRD
    Das sollte das TAM Modell sein.
     
  11. Kohlenkulli

    Kohlenkulli Foriker

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Neustadt/WN
    Hallo,


    die Räder sprechen für das TAM Modell, nirgends gibt es die Matchbox Räder (Vorderachse+Tieflader) sonst,
    Top hergerichtet, die LKW`s :gut::gut:

    auch die beiden Laster von Stedeleben gefallen mir gut

    Gruß Ralf
     
  12. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    Großbommeln
    Zu deren Herkunft sei nachgetragen, daß es sich beim linken LKW um einen umgebauten W50 aus DDR-Zeiten handelt (leider saß beim TT-Abend-Foto die abnehmbare Plane nicht ganz korrekt auf der Ladefläche) und beim rechten um einen zum Firmenlaster der Grade-Motorwerke AG Magdeburg deklarierten MB von Rail'NScale.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2018
  13. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Schade, wie so oft fallen die "Kreuzberger Nächte" in einen Schichtplan, der es mir nicht gestattet daran teil zu nehmen.
    Ich hoffe das es irgendwann mal passend ist und ich mich mal wieder bei euch blicken lassen kann.
    Danke an die schönen Fotos deines Beimannes.;)
     
  14. Peterle

    Peterle Foriker

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    In der bunten Hauptstadt
    Der KrAZ ist ja krass. Tolle Arbeit.

    MfG

    Peter
     
  15. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Rägelin
    Ja, ich kann mich nur anschließen. Der KrAZ Kipper ist eine Klasse!
    Ich bin ja gespannt, ob jemand aus der Hauptstadt mal einen "echten KrAZ Kipper" vom damaligen Kombinat Tiefbau Berlin zaubert. So wie es sich gehört, blaues Fahrerhaus, TB Decal und entsprechender laufender Nummerierung.
    Ansonsten, die gezeigten Modelle sind schon Spitze! Wie immer, hohes Nivau Eure Veranstaltung.

    Lothar
     
  16. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Berlin
    Darüber wird wohl nachgedacht. Was noch gesucht wird, Bilder von Fahrzeugen des Wohnungsbaukombinats für entsprechende Anschriften.
    Die Transportgestelle sind übrigens aus den Bausätzen von Steffen Klemm entstanden.
     
  17. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    Großbommeln
    Am Tisch dieses TT-Abends wurde bereits darüber nachgedacht, vor allem erst mal vorbildgerechte Betonelemente herzustellen. Was jetzt kommerziell im Angebot ist, ist diesbezüglich noch Freelance. Da wurde von den Modelldesignern die Montagetechnologie nicht verstanden, geschweige denn die Vielfalt der Wohnungsbauserien berücksichtigt. Da geht also noch was, wie man heute so sagt.
     
  18. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Rägelin
    Mal ein Tipp. Beim TAM sind seine Mitstreiter und Partner als Link gelistet.
    Interessanter Weise gibt es dort auch "Platten der WBS 70" auf entsprechenden Gestellen zu sehen. Ich kenne zwar die Qualität nicht, könnte mir aber vorstellen, das sich da eventuell was machen läßt.

    Lothar
     
  19. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Berlin
    Bei TAM verwendet man die Gestelle von Laser first Cut/ Casalux. Die sind nicht zu vergleichen in Maßstäblichkeit und Detaillierung. Wenn man sie nebeneinander sieht, wird das schnell klar.
     
  20. KarsTTen

    KarsTTen Foriker

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    ..wo in LOS das Hochwasser zu Hause ist...
    Danke für die Bilder. Leider konnte ich ja nicht vor Ort sein, hoffe aber das meine Gesundheit für das nächste Treffen ausreichend wiederhergestellt ist.
     
  21. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    Großbommeln
    Oops, da ist mir beim Einstellen der Mai-Bilder doch glatt eines durch die Lappen gegangen. Der Wagen wurde bei den zurückliegenden TT-Abenden (siehe etwa hier) in allen Bauphasen gezeigt, nun erscheint er hier zum letzten Male: als fertiges Modell.

    Gyros_8476.jpg
     
  22. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    wittenberg
    Schick geworden. Was ist das für eine Firma?
     
  23. azleipzig

    azleipzig Foriker

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Bad Breisig
    Schaust Du hier. Hubbe & Farenholtz seit 1889 vorher noch als Kolonialwarengeschäft, später Ölfabrik.
    Gruß
    Andreas
     
  24. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    Großbommeln
    Danke, Andreas, fürs Einspringen mit der Auskunft an Kühn. Dieser Waggon mit abrollfähigen Kesseln gehört zu einer kleinen Hubbe- und Farenholtz-Serie innerhalb meines größeren Modellthemas "Magdeburger Industriefirmen". Bislang bestand sie aus zwei Tillig- Standardkesselwagen (mit Bremserhaus sowie mit Bremserbühne) sowie einem dreiachsigen Chargenwagen mit zwei Kesseln, der schon im Februar beim Kreuzberger TT-Abend über den Tisch kurvte (siehe hier). Zumindest ein Rungenwagen mit einer Ladung H&F-Fässer soll noch folgen. H&F als eine der wichtigsten deutschen Fabriken für vegetabilische Öle hatte ein beachtliches Faßlager.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2018
  25. willy62

    willy62 Foriker

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.146
    Zustimmungen:
    457
    Ort:
    wittstock
    Die Kraz gefallen mir ausgesprochen Gut.
    Der Rest aber nicht minder!

    Mathias
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden