1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

FKTT Epoche 3 Treffen in Königsmoos 2018

Dieses Thema im Forum "Module" wurde erstellt von V180-Oli, 2. August 2018.

Schlagworte:
  1. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.127
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +3.496
    Moin,
    Es gibt/gab ja ein par Ecken mit Oberleitung. Nur nicht überall.
    Klima ist nicht - ich hatte ein par Decken vor‘s Fenster gehängt - sonst wär’s noch wärmer gewesen.
    Aber das ist um diese Jahreszeit nunmal so. 2008 gab‘s „Ersatzkömo“ in Grossmehring. Das war dann aber richtig heiss: Die Fliegen fielen tot von der Decke…
    Grüße Ralf
     
  2. ateshci

    ateshci Foriker

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    3.562
    Ort:
    Friedberg
    Bewertungen:
    +601
    @HolgerH
    So'n bisschen Oberleitung, z.B. am Abzw Oberkaselwitz, gibt's schon. Durchgehend haben wir's bisher noch nicht geschafft.
     
  3. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.127
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +3.496
    Die Bayern aus München-West hatten auch Strippe drüber. Ist schon schön, aber sehr aufwendig.
    OKW hab ich ja noch nicht so lange, aber was ich schon an der Oberleitung gelötet habe...
    600 km später ist’s dann wieder kaputt.
    Aber ich hab den Storch samt Trafohaus wiedergefunden. Und sie Beatrix getauft.
    Grüße Ralf
     
    • Lustig Lustig x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  4. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +678
    Was Ihr so macht: :fasziniert:
     
  5. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.127
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +3.496
    Ja,
    Der Spaß bei solchen Treffen ist … nicht zu beschreiben und unbezahlbar.
    Wenn dann noch jemand zu Feierabend das Akkordeon oder die Gitarre auspackt…

    aber davon gibt’s keine Bilder.

    Grüße Ralf
     
  6. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +678
    Steffen vom Magdeburger Stammtisch wollte mich ja einmal mitnehmen. Doch ließ sich das zeitlich bei mir nicht machen.
    Es muß auch erst einmal bei meiner Anlage voran gehen. :)
     
  7. SachsenTT

    SachsenTT Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Lebbkoung City
    Bewertungen:
    +322
    Ich kann nur warnen. Der Modulistenvirus springt schnell über und ist nicht heilbar. Nur durch regelmäßige Teilnahme an Therapiestunden (Modultreffen) kann man den Infizierten für gewisse Zeit Linderung verschaffen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  8. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.127
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +3.496
    Eine Anlage braucht man dann eh nicht mehr.

    Grüße Ralf
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  9. F-Rob_S

    F-Rob_S Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Hoppegarten/ Brandenburg
    Bewertungen:
    +216
    @Ralf_2
    Und für diejenigen, die zu Hause keinen Platz haben, gibt es damit keine Ausreden mehr !
     
  10. Zilli

    Zilli Foriker

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.821
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +423
    Die gibt es schon noch:
    Wohin mit den Modulen, wenn keine Ausstellung ist? Auch dieser Platz muss erst einmal vorhanden sein.
     
  11. F-Rob_S

    F-Rob_S Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Hoppegarten/ Brandenburg
    Bewertungen:
    +216
    @Zilli

    :schluchz:

    ... und wenn Du nur den Lokführer gibst ???
     
  12. jf-

    jf- Foriker

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Weidenbach
    Bewertungen:
    +157
    Genau so ist es. Man kann durchaus auch ohne Module kommen und vor Ort denen, die viel auf- und abzubauen haben, helfen. Solche Modulisten sind immer gern gesehen.
    Auch diejenigen, die üblicherweise viel mitbringen, nehmen gelegentlich an Treffen teil, wo sie ohne alles anreisen. Ich selbst fahre auch gern mal zu einem Kleinbahntreffen. Doch was soll ich dort mit meinem Bahnhof?
    Manche, die über wenig Platz verfügen, bringen sich z.B. ein durch hervorragend gealterte und gesuperte Fahrzeuge. 20 Güterwagen sollte jeder transport- und lagerungstechnisch händeln können.
    Wie ging das doch gleich: wer will, findet Lösungen; wer nicht will, findet Ausreden.

    Gruß Jens

    PS: wir machen KEINE Ausstellungen!
     
  13. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.470
    Ort:
    Elbkilometer 154
    Bewertungen:
    +1.277
    Ach nö, ich will lieber alleine spielen :lach:
     
  14. railfan2000

    railfan2000 Foriker

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    1.366
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +6
    Einspruch euer Ehren:bindagege! Da ich ja aus verschiedenen Gründen nur zwei, dreimal im Jahr an Modultreffen teilnehmen kann, brauche ich doch für die "Treffensfreie Zeit" einen kleinen (allerdings nicht annähernd adäquaten) Ersatz;).
     
  15. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.127
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +3.496
    Darüber hab ich auch schon nachgedacht - aber bevor Finkenheerd nicht fertig ist, wird das nix.
    Grüße Ralf
     
  16. haselhuhn

    haselhuhn Hersteller

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Lichtenstein
    Bewertungen:
    +130
    ... und hier noch ein etwas anderer Blick auf das Modultreffen. :)
    Gruß
    Uli
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Liste
  17. ateshci

    ateshci Foriker

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    3.562
    Ort:
    Friedberg
    Bewertungen:
    +601
    Deshalb kann man sich auch ein Modul bauen, dass als selbständige Kleinanlage benutzbar ist. So habe ich das gemacht.
     
  18. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.782
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +1.980
    Oho, sieht ja urgemütlich aus!
     
  19. stteffen

    stteffen Foriker

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.481
    Ort:
    Staßfurt
    Bewertungen:
    +54
    Hallo Erstmal,

    ach Heizer, uns hast Du erzählt die ist für Junior....jetzt kommt die Wahrheit ans Licht ;-))
     
  20. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.127
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +3.496
    So machen das doch viele - damit Mutti Ruhe gibt.
    Grüße Ralf
     
    • Lustig Lustig x 4
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Liste
  21. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.403
    Ort:
    Mahlsdorf
    Bewertungen:
    +474
    also wird das nix, Finkenheerd wird bei deinem Anspruch bestimmt nie fertig ;):):D
    Meint Bernd
     
  22. Taunusbahner

    Taunusbahner Foriker

    Registriert seit:
    25. Juni 2013
    Beiträge:
    215
    Ort:
    In der Frankenmetropole
    Bewertungen:
    +68
    Das würde ich so nicht behaupten. Sogar die Jugend hat gezeigt was sie konnte.
    IMAG0500.jpg

    Einfahrt "Keilbahnhof" Ruhpolding
    IMAG0468.jpg
    IMAG0507.jpg

    Mit dem Schnellzug unterwegs.
    IMAG0498.jpg

    Feierabend in Dahmstadt
    IMAG0511.jpg
    In Waldengenberg wird auf den neuen Dienst gewartet.
    IMAG0502.jpg

    Weitere Impressionen von "unterwegs".
    IMAG0486.jpg
    IMAG0504.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2018
  23. Jan

    Jan Boardcrew

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    10.830
    Ort:
    Oberschleißheim
    Bewertungen:
    +564
    Der Feierabend war in Dahmstadt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  24. MECler

    MECler Foriker

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    604
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +26
    Sehr schön, das Instrument mit passender Herkunft aus dem Vogtland...

    Gruß Rico
     
  25. Taunusbahner

    Taunusbahner Foriker

    Registriert seit:
    25. Juni 2013
    Beiträge:
    215
    Ort:
    In der Frankenmetropole
    Bewertungen:
    +68
    Stimmt. Das war der Bahnhof wo ich meine Feierabend-Weizen verköstigt habe.
    Bin dann später noch nach Beerow rüber gelaufen um dort zu nächtigen.

    Am nächsten Morgen habe ich meine Lok in Beerow gesucht. Jetzt weiß ich endlich wo ich se stehen gelassen habe.
    Die hat dann wohl ein anderer Lokführer Kollege im Dienst gehabt.
    :wiejetzt:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden