1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Aufbewahrung der rollenden Modelle?

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Menki, 3. Dezember 2003.

  1. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.767
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.124
    Bahnhof oder was größeres direkt darüber, dann ist er wenigstens gut genutzt.
     
  2. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.512
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.785
    Ich habe auch für einen Bahnhof o.ä. nicht so eine freie Wand.:abgelehnt
     
  3. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    17.471
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +6.872
    Nicht schlecht. Irgendwo habe ich auch noch solch Teil aus der analogen Vorzeit stehen.
    Als Modulfreund braucht man dann nur noch einen Gabelstapler und die Hallentüren müssen auch vergrößert werden.
    Wenn man zu Hause genug Platz hat, ist schon schick.

    Grüße Ralf
     
  4. tt-cruiser

    tt-cruiser Foriker

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Motala
    Bewertungen:
    +153
    Hallo TTler,
    ich habe diese Lagerboxen gefunden und wolle sie nicht für mich behalten.
    Ich finde diese Boxen sind genau das richtige für Fahrzeuge die keine Originalverpackung mehr haben.
    Also wer so etwas sucht und braucht wird hier fündig-->https://www.feldherr.com/modelleisenbahn/spur-tt

    P.s.Ich wusste nicht genau, wo ich die Info einstellen kann. Rollendes Material ist es ja nicht aber es gehört ja doch irgendwie dazu. Also wenn es wo andere hin gehört würde ich einen Mod bitten es zu verschieben.

    Vg Manuel
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2020
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Informativ Informativ x 4
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • Liste
  5. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    2.157
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +915
    Ich habe mir mal letztes Jahr 4 von den Schachteln kommen lassen.

    Erfreulich stabil!
    Zur Aufbewahrung geeignet, sofern man mit den (geringen) Maßen, insbesondere bei längeren Wagen hinkommt. Puzzeln ist ggf angesagt.

    20200119_01_Feldmann.JPG

    Für größere Mengen - auch zum transportieren - sind aber andere Lösungen besser.

    20200119_02_Auer6040.JPG
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  6. Svies

    Svies Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    361
    Ort:
    München / Nordhausen
    Bewertungen:
    +285
    Die Idee mit den Feldherr Lagerboxen ist für zuhause garnicht schlecht. Leider gibt es kein Set mit der Box und der stehenden Lagermöglichkeit.
    Ich bin kein Fan der liegenden Aufbewahung, da seitlich angebrachte Zurüstteile zu schnell kaput gehen.

    Für den Transport nehme ich auch lieber weiter die Eurobehälter.

    20151110_203636.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2020
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  7. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7.987
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.441
    Sind die Zurüstteile beim stehend Lagern in der Box geschützter ? Jedenfalls beim Rein-Rausnehmen besteht die Gefahr, das die Teile beschädigt werden.
    Für die Eurobox mit den Einlagen zum reinlegen habe ich für den Zwischenraum zum Deckel bei Obi Schaumstoff gekauft, aus einer Matte bekommt man 4 Stück raus, man kann auch 2 Matten zusammen mit dem Cuttermesser schneiden und doppelt einlegen, wenn ausreichend Platz zum Deckel vorhanden ist.

    https://www.obi.de/daemmstoffzubehoer/akustik-noppenschaum-eco-line-3-cm-x-100-cm-x-100-cm/p/2044238
     
  8. tt-cruiser

    tt-cruiser Foriker

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Motala
    Bewertungen:
    +153
    Ich hab mir das selbst zusammen gestellt.
    Es gibt alles einzeln zu bestellen.
    Schaumstoff stehende Lagerung ist 50mm hoch
    Dann gibt es Lagerboxen mit 55mm Höhe für "füll-size" Einsätze
    Dazu noch die 4mm "Full-size" Schaumstoff Abdeckung
    Das sollte passen.
    Ich werde dann mal Bilder einstellen, wenn ich meine Boxen
    bekommen hab und berichten ob und wie es passt.

    Danke an den Mod der es passend verschoben hat.
     
  9. Svies

    Svies Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    361
    Ort:
    München / Nordhausen
    Bewertungen:
    +285
    @mcpilot

    Das Fahrzeug liegt nicht die gesamte Zeit mit dem vollen Gewicht auf den Zurüstteilen. Gerade beim Transport wo sich die Fahrzeuge bewegen ist vor allem das hohe Gewicht bei Loks nicht zu unterschätzen. Wenn ich mir da die V100 und die V60 anschaue, mit ihren extrem filigranen Geländer möchte ich nicht das die Lok darauf liegt. Die Räder sind ja dafür gemacht darauf zu stehen.
    Bei der stehenden Lagerung in den Boxen ist ja nach links und rechts immer ein wenig Platz. Die Fahrzeuge haben in diesem Bereich also nicht ständig Kontakt zum Schaumstoff bzw. sind darin verkeilt.
    Wenn die Fahrzeuge in Längsrichtung gut fixiert sind passiert da nichts. Dafür nehme ich Schaumstoffreste.
     
  10. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +1.286
    Die vorgestellten kleinen Boxen (stehend) sind aber prima geeignet, um Fahrzeuge z.B. zum Stammtisch mitzunehmen. Ich denke, da werde ich mir etwas bestellen. Update: Eben 2 kleine Boxen mit je einer Einlage stehend bestellt! :)
    Sonst habe ich meine Wagen im Schrank (siehe weiter oben) und die Loks in Euroboxen mit den Einsätzne von "Linton".
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2020
  11. tt-cruiser

    tt-cruiser Foriker

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Motala
    Bewertungen:
    +153
    Hallo TTler,
    Wie versprochen kommt ein kleiner Bericht über die Lagerboxen.
    Sie machen einen sehr guten Eindruck.
    Die Fahrzeuge werden keinenfals ein geklemmt, somit besteht auch keinerlei Gefahr für etweilige Zurüstteile.
    Ich hab mich für die stehenden entschieden, da sie mehr Platz als die liegenden bieten.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  12. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +1.286
    Habe heute meine Boxen erhalten - und bin von ihnen angetan.
    Wenn die Box nicht ganz gefüllt ist, z.B. weil man nur ein paar Fahrzeuge zum Stammtisch mitnimmt, dann sollten die erhältlichen Abstandsklötzchen (Schaumstoff) auch neben die Wagen eingesetzt werden. Die Trennwände sind nämlich recht weich und die Wagen sitzen sonst nicht fest.
    Ansonsten wirklich ausreichend Platz für oben angedachte Transporte!
    Übrigens: Eine Schaumstoffabdeckung hatte ich vergessen zu bestellen. Doch die war passend für die beiden Boxen mit dabei! Aus den unvermeidbaren Einsätzen für das Star-Wars-Spielzeug (gehören zur Grundausstattung der Boxen) lassen sich auch noch Schaumstoffpolster schneiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2020
  13. 41 1185-2

    41 1185-2 Foriker

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Bewertungen:
    +59
    Auch wenn sie etwas teurer sind nutze ich sehr erfolgreich die Boxen von Linton (www.linton.de). Dabei muss nix selbst angepasst werden, außer evtl. Distanzstücken, und egal wie, man kann auch einen kompletten ICE drin verstauen.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  14. Svies

    Svies Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    361
    Ort:
    München / Nordhausen
    Bewertungen:
    +285
    Wer nichts gegen ein bisschen basteln hat kann sich auch Schaumstoff entsprechend zuschneiden lassen und mit passendem Kleber Zusammenfügen. Dann noch in den Eurobehältern fixieren und schon hat man 50% gespart. ;)
     
  15. KraTT

    KraTT Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    2.772
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +460
    Moin zusammen.
    Ich hab mir mal was ausgedacht um meine Stapelboxen etwas praktikabler benutzen zu können.
     

    Anhänge:

  16. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7.987
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.441
    Kommt da noch eine Tür davor, um den Staub vom Innenraum abzuhalten? Ich habe für meine Kisten mit Bastelteilen ein rollbares Regal aus zusammengeschweißten Profilen. Für die Lagerung der Modelle habe ich selbstgebaute Schränke unter der Anlage, diese hatte ich auch schonmal hier gezeigt.
     
  17. KraTT

    KraTT Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    2.772
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +460
    Natürlich kommt da noch ein Einschub davor. Dieser ist noch beim Designer.
     
  18. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.416
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Bewertungen:
    +1.332
    Hätte der "Computerzeitschrift Fahrer" beim Betrachten des ersten Bildes auch erkennen können. :lupe:
    Nuten zum Führen des Einschubes sehr deutlich sichtbar.:D

    Matze, klasse Ausführung, für zu Hause ideal.
    Ich lebe immer noch aus Schachteln.:wayne:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  19. KraTT

    KraTT Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    2.772
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +460
    Es geht nichts über eine saubere Konstruktion.
     
  20. 120bernd

    120bernd Foriker

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    1.051
    Ort:
    im Keltendorf
    Bewertungen:
    +592
    Zu den Linton Boxen.
    Empfindlichere Modelle kann man immer noch mit Klarsichtfolie schützen.
    Da "scheuert" dann auch nix am Schaumstoff.
    Und es hilft beim Entnehmen.

    20191019_120617.jpg
     
    • Informativ Informativ x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  21. KraTT

    KraTT Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    2.772
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +460
    Heut darf ich mit Freude verkünden das der Designer wirklich sehr gute Arbeit geleistet hat. Alles passt wie geplant auf Anhieb.
    Und damit mir das auch jemand glaubt das das wirklich virtuell konstruiert wurde ein paar Screenshots.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 14
    • Liste
  22. F-Rob_S

    F-Rob_S Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Hoppegarten/ Brandenburg
    Bewertungen:
    +548
    @KraTT
    Guck an, da war er kreativ und hat sich was neues ausgedacht ... :D
     
  23. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7.987
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.441
    Kommt da jede Bahnverwaltung extra sortiert rein ? :fasziniert:
     
  24. KraTT

    KraTT Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    2.772
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +460
    Nö hab ja nur eine. :D
     
  25. tt-werkler

    tt-werkler Foriker

    Registriert seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Erzgebirgsrand
    Bewertungen:
    +24
    Na das sieht doch schon sehr gut aus mit den "Schränkchen".
    Zum Öffnen mußt du die doch nach vorn ziehen.
    Ist da Filz drunter oder werden das noch Rollcontainer?

    Ich hab mir Kisten mit festeren Schaumstoffmatten 1cm und draufgeklebten Würfelschaumstoff (4cm stark) gewerkelt.
    Durch die heraustrennbaren Würfel 1x1cm sind die gut auf länge und breite anpaßbar.

    VG tt-werkler
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden