1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

AKTT-Messe Gotha 2019 - Liveberichterstattung

Dieses Thema im Forum "Vermischtes/Termine/Vereine" wurde erstellt von Messeforiker, 6. September 2019.

  1. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    1.586
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.206
    Mag sein, aber wenn es nicht gerade um die große Politik oder Skandale geht, investiert keine Redaktion mehr Zeit und Geld. Ich selber habe im Sommer an einem "Reporter"-Workshop für eine Lokalzeitung teilgenommen und durfte dabei auch die Arbeitsweise größerer Redaktionen aus erster Hand kennen lernen. Am Ende des Tages müssen xxxx Zeilen "produziert" werden. Insbesondere das große Heer der freien Journalisten wird pro Artikel bezahlt. Da muss man sich schon strecken, um seine Miete zu bezahlen und jedes Angebot der Arbeitserleichterung wird gerne angenommen. Was der Journalist am Ende tatsächlich schreibt, steht natürlich auf einem anderen Blatt. Wenn man aber als Veranstalter/Aussteller/Hersteller seine Sichtweise nicht vermittelt, wird diese auch kaum in der Berichterstattung erscheinen.
     
  2. E-Fan

    E-Fan Foriker

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    7.902
    Ort:
    am Ende der Straße
    Bewertungen:
    +670
    Mach mal sieben Minuten selber.
    Texten, Drehen, Sichten, Schneiden, Sprechen - alles unter Zeitdruck.
    Okey... der Mann hat noch nie Sprechtraining gehabt und ging seinen Fragen etwas zu stur nach, als auf das Gesagte ein. Aber für's Lokalfernsehen ist das in Ordnung.
    Lediglich die unterlegte Musik war ein echter Griff in's Klo.
     
  3. dampfbahner

    dampfbahner Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +544
    Volle Zustimmung. Solche Schrammelmusik in einem Modellbahnvideo. So ähnlich findet man es leider öfter in Eisenbahnvideos- auch von bekannten Produzenten.

    Den Herrn Hoffmann von Tillig sehe ich gerne. Ein angenehmer Mensch. Leider konnte er uns nichts Interessantes mitteleilen, aber das lag nicht an ihm.
     
  4. 44 612 Fan

    44 612 Fan Foriker

    Registriert seit:
    27. Mai 2018
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Arnstadt
    Bewertungen:
    +0
    Guten Abend liebe Gesellschaft flüchtig ist mir am Freitag ein steifrahmen tender geheuse aus Blei aufgefallen kann mir zufällig jemand von euch sagen wer dieses vertrieben hat und wo der preis lag?

    Vielen dank schonmal und einen schönen restlichen abend
     
  5. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    4.924
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +1.421
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2019
  6. Mike

    Mike Foriker

    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +656
    Wahrscheinlich hast du ein Weißmetallgehäuse gesehen, diese gab es glaube ich mal von Peter Lorenz.

    Mike
     
  7. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +1.065
    @ amazist:

    Ich würde es so formulieren: Peresvet bietet den sechsachsigen Vorkriegs-Flachwagen mit einem zusätzlichen Hauben-Oberteil an.
    Im Volksmund auch als Freelance bekannt. Dieser alte Sechsachser ist gegenüber den neuzeitlichen deutlich kürzer, so dass vier Hauben wohl unstimmig aussehen würden.

    MfG
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  8. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    4.070
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +598
    An dem Wagen sind nur die Drehgestelle nicht richtig. Zur Maßhaltigkeit kann ich nichts sagen. Hab ihn noch nicht vermessen. Die Drehgestelle passen schon beim Grundmodell nicht wurklich. Es gibt einen Waggonvermieter, der in der Tat solche Wagen mit einer dreiteiligen Haube versehen hat. Die Orange Version hat also durchaus ein Vorbild. Dieser Vermieter hat auch Schiebeplanen drauf gemacht. Da kenne ich aber nur ein Foto wo die eigentliche Plane noch fehlt.
    Nicht alles, was man nicht kennt, ist gleich frealance. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2019
  9. MANTGA460

    MANTGA460 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    DD
    Bewertungen:
    +122
    In Freital im BGH Edelstahlwerk stand mal ein solcher 6 achser mit 3 Hauben in braun .
    Muss ich mal das Bild raussuchen .
     
  10. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    4.924
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +1.421
    Das wäre toll, wenn Du es noch findest.
    Also kann man die DBAG Variante wohl doch eher als Phantasie verbuchen.
    Ein sechsachser wäre aber als Ergänzung zu vierachsigen Teleskophaubenwagen eine schöne Ergänzung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2019
  11. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    17.192
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +6.475
    Also… ich hätte dann doch lieber den „normalen“ 6achser, als so einen Exoten.
    Die Drehgestelle sehen auch sehr vereinfacht dargestellt aus.
    Grüße Ralf
     
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  12. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    4.924
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +1.421
    Nachtrag
    Tilligs Dieselvectron ist irgendwie nicht so recht gelungen
    Hermsdorf 012.JPG Hermsdorf 014.JPG wenn ich so die Spaltmaße und schrägen Fronttritte betrachte.
    Die Bahnbau wagen haben Rolläden ???
    Hermsdorf 016.JPG Hermsdorf 017.JPG
    Die Dächer sehen doch recht ordentlich aus - falls die geteilt sein sollten
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2019
  13. MANTGA460

    MANTGA460 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    DD
    Bewertungen:
    +122
    BGH Edelstahlwerk Freital - Ende Dezmber 2012  (9).JPG
     
  14. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    4.924
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +1.421
    Danke - 2012 stand der dort. DBAG/Privat/?
     
  15. MANTGA460

    MANTGA460 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    DD
    Bewertungen:
    +122
    Wie meinst du das ?
    Das war ein Privatwagen bzw. Werkswagen der auf dem Werksgelände stand .
    Heute ist an der Stelle der Aufnahme eine neu gebaute Halle .
     
  16. Willy

    Willy Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    2.570
    Ort:
    vorne Rechts
    Bewertungen:
    +517
    Was eigentlich bei der AKTT Versammlung rausgekommen ?
     
  17. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7.763
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.370
    Das sich der AKTT zum Jahresende auflösen wird.
     
  18. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.485
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.048
    Upps. Tatsächlich. Wer solche Seelenfänger sponsert, der sollte mit Vorsicht bedacht werden.

    Helge
     
  19. Maik Winter

    Maik Winter Foriker

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Hagen
    Bewertungen:
    +240
    Für Sie siehe Posten #82.
    Danke schön

    Maik
     
  20. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    4.924
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +1.421
    Ok. Heute weiß man ja nicht mehr wem welches Fahrzeug gehört.
    So sind die Starkenberger Wagen z.B. teils On Rail, teils Starkenberger und wurden eigens für SBW gebaut.
     
  21. MANTGA460

    MANTGA460 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    DD
    Bewertungen:
    +122
    Stimmt da hast du recht .
    Ist halt leider das wirrwar der modernen Bahn . Lässt aber auch vieles zu was in früheren Epochen nicht ging . Fluch und Segen zu gleich .

    Aber um auf die Wagen zurückzukommen .
    Mit der 3 stelligen Nummer passen die Wagen zu den anderen Wagentypen ( 3 stellige Nummer )
    An allen Wagen des BGH habe ich nur die 3 stelligen Nummern gesehn und keine weiteren Merkmale ( Anschriften und Lange Nummern o.Ä. ) die auf einen anderen , fremden , Eigentümer hindeuten .
     
  22. Tatra-Fan

    Tatra-Fan Foriker

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +78
    Der DB Teleskophaubenwagen (Ep. 4) von Peresvet hat diese Anschriften:

    3180 487 6098-3
    Sahimms
    Rev 14.11.81

    Auf der Packung vom TT-Club steht Shis als Gattungsbezeichnung.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden