1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

AKTT-Messe Gotha 2019 - Liveberichterstattung

Dieses Thema im Forum "Vermischtes/Termine/Vereine" wurde erstellt von Messeforiker, 6. September 2019.

  1. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.942
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.004
    Wir sind hier ein Modellbahn/TT-Forum. Ach was sag ich, wir sind DAS TT-(Modellbahn)-Forum überhaupt. :D
    Keine Anwaltskanzlei..... :schlaumei
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Sieger Sieger x 2
    • Liste
  2. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    715
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +342
    Nun, solche Ausstellungen sind immer ganz nett. Was in der Regel fehlt, ist ein Presse- und Marketingkonzept. Man blickt nicht über den Tellerrand des eigenen Tuns hinaus (das ist kein Vorwurf, sondern schlicht der Normalfall, wenn man keinen Werbeprofi in den eigenen Reihen hat). Die Presse muss man seitens des Veranstalters immer persönlich an die Hand nehmen und im Vorfeld mit den Informationen briefen, die man am Ende in der Öffentlichkeit kommuniziert haben will. Presseleute ist immer sehr dankbar, wenn sie sich nichts selbst ausdenken müssen - erst recht, wenn sie in einem Thema nicht drin stecken.
     
  3. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.531
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +897
    Muß man den kennen? Hat der hier 'was zu sagen? ... Mit Otto: "... Ich denke nicht. Guten Abend!"

    Den habe ich auch gesehen! :) Wird am 21.09. in MD ausgewertet! :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. September 2019
  4. Sgt. Pepper

    Sgt. Pepper Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2019
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +51
    Ich wollte nur wissen, wer das Video gemacht hat. Und landete auf der Webseite. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das eine Art Lokalfernsehen oder offener Kanal in Gotha/Jena. Dafür müssten sie aber eigentlich von der Thüringer Landesmedienanstalt lizensiert sein - und daher besonders (als Website ja aber eigentlich sowieso) ein gültiges Impressum haben. Stutzig geworden bin ich u.a. bei der Formulierung, das Unternehmen unterstütze Scientology. Man möchte ja evtl. wissen, wer da so was über das Hobby berichtet - oder von wem man sich ggf. hat interviewen lassen.
     
  5. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.739
    Ort:
    Siebenlehn
    Bewertungen:
    +2.815
    Der Herr von den Bernburgern sollte nochmal die Daten der Teufelstalbrücke checken. Sein Modell ist niemals maßstäblich. Das hätte dann etwa zwei Meter haben müssen.
     
  6. Taunusbahner

    Taunusbahner Foriker

    Registriert seit:
    25. Juni 2013
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Ober-Wöllstadt
    Bewertungen:
    +85
    Auf der Homepage der TLM sind sie eingetragen.
    https://www.tlm.de/radio-tv-web/lokalfernsehen/oscar-am-freitag-tv/

    Aber wir driften vom Thema ab.

    Freut euch über das Video und alles andere lasst ihr lieber von Berufsanwälten klären!
    Jedenfalls kommen in dem Video sehr ulkige Fragen vor.
     
  7. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.866
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +672
    Was mich auch gefreut hat, das die Modellbahnanlage "Waldungen" wieder zu sehen war. Die Anlage ist einfach klasse.

    Der Film gefällt mir, ist doch schön gemacht.

    mfg Bahn120
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Liste
  8. JPP

    JPP collega imperii / Administrator Boardcrew

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.077
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +393
    Ich denke nicht. Die alte Homepage funktioniert nicht mehr und eine neue gibt es wohl nicht.

    MfG JPP
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  9. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    4.360
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +1.004
    Da muss ich Dir recht geben - wie kommt man auf Teufelstalbrücke?
    Unten ist nur ein Waldweg und keine Bahnanlage.
    Mit Bahnanlage gibt es ähnliche Brücken, z.B. diese hier. comp_DSC_0068.jpg MDV unter A9

    >Das hier ist die Teufelstalbrücke<
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2019
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  10. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.739
    Ort:
    Siebenlehn
    Bewertungen:
    +2.815
    Ah, die unter der A9. Ja, für die kommt das eher hin.
     
  11. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.985
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.894
    Nun stellt euch mal nicht wieder so an. Eine gewisse Ähnlichkeit ist schon gegeben, selbst wenn die Brücke nicht 100%ig Maßstäblich sein sollte. Was ja wohl auf die meisten Bauwerke auf Modellbahnanlagen/Modulen zutrifft, selbst wenn man eine ganze Sporthalle zum spielen hat ......
    Ansonsten war die Teufelstalbrücke für uns immer ein Etappenziel auf der Reise nach Eisenach. Da wurde meistens eine längere Rast eingelegt um mit dem Hund spazieren zu gehen. Man war von der A9 runter und auf der A4 ging es dann Richtung Westen nach Eisenach. Wobei die alte A4 in meinen Augen die landschaftlich viel schönere Strecke war. Hinter Jena z.B., oder die Hörselberge, die man jetzt weiträumig umfährt. Wenn man oben war, hatte man einen wunderschönen Blick auf die Wartburg und wusste das man es geschafft hatte. Eisenach Ost runter und dann nur noch ein paar Meter bis zur Langensalzaer Str. und zur Oma ...... ach ja, da werden Erinnerungen wach.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  12. dampfbahner

    dampfbahner Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    920
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +311
    Jeder kann seine Modelleisenbahn gestalten wie er will.

    Wenn aber von einer Maßstäblichkeit gesprochen wird, dann sollte das auch stimmen (streng genommen ist es bei Unmaßstäblichkeit wohl auch kein Modell).
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2019
  13. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.739
    Ort:
    Siebenlehn
    Bewertungen:
    +2.815
    Nun Henry, dann putz mal fix deine Brille... ;)
     
  14. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.565
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +1.221
    Dem Neubau ist sie schon ähnlich, der alten eher weniger.
     
  15. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.416
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +952
    Interessant, dass (fast) keiner der Händler was zu tun hatte. Zumindest in dem gewählten Zusammenschnitt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Alt bekannt Alt bekannt x 1
    • Es nervt! Es nervt! x 1
    • Liste
  16. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.739
    Ort:
    Siebenlehn
    Bewertungen:
    +2.815
    Die Bauart ist sicher ähnlich. Bogenbrücke eben...
    Es geht mir um die schiere Größe. Die Teufelstalbrücke hat fast 140m Bogenspannweite. Was da auf der Anlage zu sehen war, höchstens 30-40m im Original.
    Da ist es schlicht frech und lächerlich, von einem maßstäblichen Modell zu sprechen!
     
  17. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.565
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +1.221
    Da hast du natürlich recht. Nur irgend etwas mußte er ja den Reporter erzählen. Ob der Erbauer überhaupt
    wusste, das sein Beitrag die (breite) Öffentlichkeit erreicht zweifle ich mal an.
     
  18. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +387
    Er hat einfach vergessen zu sagen, in welchem Maßstab das Modell gebaut wurde. Kann ja auch 1:160 oder kleiner sein. :lupe:

    Gruß Jan
     
  19. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.509
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +567
    Fast noch interessanter das Interview mit einem Händler und dessen Prognose. Die Aussagen des AKTT waren nicht viel optimistischer.
     
  20. 120bernd

    120bernd Foriker

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    915
    Ort:
    im Keltendorf
    Bewertungen:
    +324
    Totgesagte leben länger. :gruebel: :applaus::yipie:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2019
  21. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.985
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.894
    Also ich finde das schon ähnlich und da muss ich nicht mal meine nicht vorhandene Brille putzen ...... :ja:

    Teufelstalbrücke.jpg

    Lustig finde ich eher die Aussage "Die Teufelstalbrücke bei Gera" ......
     
  22. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.942
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.004
    Lustig fand ich wie der Reporter sich auf dem Modul abgestützt hat. Wie manche sich auf fremde Autos flätzen.
    Es hat auch schon für weniger geklatscht... :lach:
     
  23. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.739
    Ort:
    Siebenlehn
    Bewertungen:
    +2.815
    Das kam noch obendrauf... :mad:
     
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  24. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.565
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +1.221
    Eine richtige Fachkraft für regionale Berichterstattung hat das Blättchen da am Start.:D
     
  25. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    3.099
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +2.823
    Das möchte ich gern zurückweisen, denn es gibt so was Altmodisches wie eine Berufsehre. Was Du meinst, ist das Konzept "embedded reporter". Es gibt im Gegensatz zu diesen Eingebetteten durchaus noch selbst und unabhängig recherchierende Journalistinnen und Journalisten. Die sind heute den Redaktionen nur leider zu teuer, denn sie brauchen Zeit und Tagegeld, um vor Ort zu sein und betreiben auch noch seriöse Vorrecherche. Auf der anderen Seite sind diese Kollegen ebenso den Veranstaltern unbequem, weil sie sich nicht bloß "briefen" lassen und weil oder sofern sie ihre eigenen Eindrücke festhalten und Bilder vermitteln, die von der Selbstwahrnehmung des Veranstalters abweichen. Wenn man gut arbeitet, kann es leicht passieren, daß man im nächsten Jahr nicht mehr auf der Presseliste steht. :)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden