1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Was es nicht gab, wurde selbst gemacht! Eigenbaumodelle aus vergangenen Zeiten.

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Pit, 1. November 2018.

  1. Sakrosant

    Sakrosant Foriker

    Registriert seit:
    19. Oktober 2018
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Stade
    Bewertungen:
    +122
    Als bekennender BR55 (Piko) Fan kann ich nur sagen, Hut ab!
    Tolle Arbeit...
     
  2. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.245
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +1.526
    ...du weißt aber schon, daß das Modell der Piko-Lok (pr.G7¹) eine andere Gattung darstellt, als das Modell von Jago (pr.G8¹).
    Das überaus gut gemachte Eigenbau-Modell stellt das gleiche Vorbild, wie die Jago-Lok dar.

    Ist, wie das Ding, mit Äpfeln und Birnen - sind beide Obst... ;)
     
  3. Pit

    Pit Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Im Norden
    Bewertungen:
    +742
    Ja, Berthie, hatte aber damals "nur" das Foto mit allen drei'n gemacht, sorry!:(
     
  4. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.245
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +1.526
    ...ist ja nicht schlimm - nur als Vergleich nur eingeschränkt zu gebrauchen... ;)
     
  5. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.342
    Ort:
    Kirchmöser
    Bewertungen:
    +475
    Da sieht man, dass das umgebaute Modell an einigen Stellen die Proportionen fast besser abbildet als das Jatt-Modell.
    Das weckt schon wieder undisziplinierte und den Fortschritt des persönlichen Arbeitsvorrat störende Ideen.
     
  6. Pit

    Pit Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Im Norden
    Bewertungen:
    +742
    E 94, wieder mal ein Modell von ca. 1960, wie die "Innerein" zeigen!
    Nächstes Modell: ET
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 11
    • Liste
  7. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.245
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +1.526
    ...ich tippe, aufgrund des Langträgers, eher auf eine E 93.
    Aber wieder einmal - da hat sich Einer viel Mühe gegeben. Für die Bastelepoche bemerkenswert...
     
  8. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.330
    Ort:
    Esslingen
    Bewertungen:
    +416
    Die meisten Merkmale passen schon zur E94...:respekt:
    Gab's die 1960 noch nicht im Zeuke - Programm?
     
  9. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.479
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +868
    Interessant! Auch die "Heizkörper" unter den Vorbauten zur damaligen Zeit.
     
  10. Pit

    Pit Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Im Norden
    Bewertungen:
    +742
    Ich denke mal, auf Grund der Lüftungsgitter am Gehäuse, nicht! Darüber nachgedacht hatte ich auch schon, aber nach Sichtung der Lokbilder ?????

    Es kommen noch einige Sachen, wo ich teilweise mit Recherchen nicht weiter gekommen bin, also keine so rechten Vorbilder gefunden habe. Besonders bei einigen "DRG" ausgewiesenen Triebwagen ist das der Fall. Aber ich denke mal "Eigenbau" ist auch ein bißchen "Freelance und Fantasie" dabei gewesen.

    Die kam wohl erst 1965/66 auf den Markt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2019
  11. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.245
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +1.526
    ...ist am Ende auch egal. Die E94 von Zeuke kam erst sechs Jahre später... ;)
     
  12. tkmd2001

    tkmd2001 Foriker

    Registriert seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Ludwigshafen
    Bewertungen:
    +44
    @Pit. Nur mal so: wie zum Henker bist du an all diesen exklusiven Kram gekommen? Das viel gebaut wurde war mir klar, aber diese Masse mal aus ,einer, Quelle..... Wahnsinn. Bitte immer weiter.
    Demnächst werden meine gepimpten Kesselwagen aus der Jungen Welt ( irgendwo vorn im Fred) fertig lackiert, dann gibt es nochmals Bilder.
     
  13. Pit

    Pit Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Im Norden
    Bewertungen:
    +742
    Ich denke mal, daß noch sehr viel mehr gebaut wurde, angefangen von privat über den DMV usw. Übrigends DMV-Modelle sind ja auch größtenteils "Umbauten".
    Ein bißchen mach ich schon noch weiter;) Vielleicht haben wir jetzt Anfang zweites Drittel:) und anschließend findet sich bestimmt auch noch irgend was.:D
    Die Hauptsache, es macht ein bißchen Spaß, "im ernsten Modellbahnleben":hihi::schluchz:, jedenfalls für diejenigen, die sich für so etwas interessieren!

    Gruß Pit
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2019
    • Zustimmung Zustimmung x 9
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Liste
  14. eXact Modell

    eXact Modell Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Bad Doberan
    Bewertungen:
    +251
    Bitte auf jeden Fall weiter berichten. Ich finde das sehr sehr interessant!
     
  15. Bahndamm51

    Bahndamm51 Foriker

    Registriert seit:
    3. Mai 2019
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Pausitz
    Bewertungen:
    +39
    Das hat schon musealen Charakter und zeigt einen schönen Querschnitt durch vergangene Jahr(zehnt)e Bastelarbeit in 1:120!
    Danke für's Zeigen.
     
  16. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.486
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +701
    Dem kann ich mich nur anschließen.
    Zwar gab es auch damals schon Modellbau auf höchstem Niveau, aber (fast) nur Leute mit den entsprechenden Berufen hatten Zugang zu den notwendigen Technologien. Das hier dagegen ist 'Volkskunst' im besten Sinne des Wortes.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  17. Pit

    Pit Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Im Norden
    Bewertungen:
    +742
    ET ???, unmotorisiertes Modell
    Nächstes Modell: McKeen-Triebwagen, mal was amerikanisches.
     

    Anhänge:

  18. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +1.834
    Vermutlich ein Prototyp für die S-Bahn in Leipzig. Schon kreativ, was früher so gebaut wurde. :)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  19. Pit

    Pit Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Im Norden
    Bewertungen:
    +742
    McKeen-Triebwagen, Gehäuse aus Holz und Pappe
    Nächstes Modell: Vierachsiger Silowagen
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 13
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  20. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    4.893
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +639
    Ein verrücktes Teil :)
     
  21. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.957
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.866
    Ich sehe gerade, die Unterschrift fehlt ...... :happy:
     
  22. Gruenes-Herz

    Gruenes-Herz Boardcrew

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.983
    Ort:
    Elgersburg
    Bewertungen:
    +97
    Und auch das Vorbild ist gut getroffen.
    McKeen Triebwagen

    gruss Andreas
     
  23. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    2.694
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +791
    Wahnsinn! Also ich hätte nich an ein reelles Vorbild geglaubt ...
    Feine Sache.
     
  24. Peterle

    Peterle Foriker

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.182
    Ort:
    In der bunten Hauptstadt
    Bewertungen:
    +106
    Sieht aus wie ein U-Boot
     
  25. Bahndamm51

    Bahndamm51 Foriker

    Registriert seit:
    3. Mai 2019
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Pausitz
    Bewertungen:
    +39
    Wie eine 119 ? :hihi:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden