1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellankündigung Tillig Neuheiten 2020

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Delta-Romeo, 24. Januar 2020.

  1. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.390
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +892
    @Ralf_2, mir geht es ähnlich. Zu basteln habe ich genügend da. Allerdings muss ich mich momentan motivieren, mehr mich darauf zu konzentrieren und mich abzulenken.
    Die kleinen Sorgentiger hoppsen munter durch die Synapsen. Naja, irgendwie werden wir es überleben und meistern. Scheinbar hat jede Generation Mensch eine schwierige Situation zu meistern...

    Also, Kopf hoch und an die Kraft in uns glauben!

    Helge
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  2. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.696
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +687
    Hätte oder hast? :wiejetzt: Von hätte kann kein Händler/Hersteller leben.
    Keine 20 Monde her und die 120 305 (mit geringerem UVP als o.g. H0-Modelle) wurde zu besseren Konditionen angeboten - auch beim o.g. Händler. Hat nichts genützt; wurde nicht ausreichend gekauft. Der Katalysator war der Ausstieg, womit die Modelle selbst zum UVP sofort verkaufbar waren. Nicht der günstige Preis hilft für schnellen Absatz, sondern Verknappung des Angebots.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2020
  3. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    4.276
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +1.839
    Schon seltsam, man bezahlt lieber das doppelte bis dreifache wenn es das Modell kaum/nicht mehr gibt.
     
  4. Willy

    Willy Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    vorne Rechts
    Bewertungen:
    +478
    Nicht jeder kann alles und sofort kaufen !
     
  5. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.696
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +687
    Mag stimmen, nur hat der Rückzug von Roco gezeigt, dass eben doch alles noch verfügbare sofort gekauft wurde. Auch zu deutlich höheren (UVP-)Preisen im Vergleich zu den vorherigen Angeboten. Es braucht eben nur etwas Überzeugung. Dann kaufen die, die können und vorher nicht wollten.
     
  6. Schienenbus

    Schienenbus Foriker

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    538
    Ort:
    bei Magdeburg
    Bewertungen:
    +99
    Wer hat eigentlich die Formen von Roco erworben? Fischer-Modell?
     
  7. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.414
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +503
    Bei Roco habe ich Sachen, die ich später kaufen wollte, vorgezogen. Hätte ich es nicht gemacht, hätte ich in die Röhre geguckt.
     
  8. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.390
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +892
    Hat sie schon jemand erworben???
     
  9. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.076
    Ort:
    Siebenlehn
    Bewertungen:
    +3.368
    Wurden sie überhaupt angeboten?
    Alles lecker Spekulatius....
     
  10. TT-tomK

    TT-tomK Foriker

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    716
    Ort:
    <oo--oo>
    Bewertungen:
    +161
    Tillig hat auf seiner Homepage aktuelle Modellfotos einiger Neuheiten online gestellt.
    Unter anderem:

    01020 Railadventure https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-01012.html
    04832 Vectron CD Cargo https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-04832.html
    14078 offener Güterwagen https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-14078.html
    18060 Containertragwagen DBAG https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-18060.html
    18061 Containertragwagen PKP Cargo https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-18061.html
    18062 Containertragwagen CD Cargo https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-18062.html
    502190 BR 250 DR https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-502190.html

    Viel Spaß beim anschauen....
     
    • Informativ Informativ x 8
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Liste
  11. dampfbahner

    dampfbahner Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +509
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2020
  12. TT-Pille

    TT-Pille Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Wismar / Hamburg
    Bewertungen:
    +900
    TT-tomK Danke für die Hinwiese.
    War der Containerwagen DB 18060 nicht in Verkehrtsrot angekündigt?
     
  13. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.755
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.216
    Die 250 gefällt mir nicht. Die alten Blenden sind einfach viel zu grob und zu flach graviert. Dazu dieser Spalt zum Gehäuse.
    Die Stromabnehmer sind nicht schön und die Lampenringe an der Front wirken wie auf den Messefotos zu dick.
    Wenn das tatsächlich so bleibt, wäre auch Verzicht ne Überlegung wert.

    12be7502-0693-422d-a52b-a8ad2907abe4.jpg db27498a-4bde-41ae-ade7-d59caa96af6d.jpg

    Daniel
     
  14. tommy

    tommy Foriker

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    1.908
    Ort:
    kleinmachnow
    Bewertungen:
    +249
  15. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Meißen
    Bewertungen:
    +1.958
    Hallo Daniel, wenn ich es richtig verstanden habe, wird bei der 250 ja "nur" der Hut neu gemacht. Wenn ich mir die alten Drehgestellblenden anschaue finde ich die eignetlich ganz gut strukturiert. Kann es sein, dass die neue 250 so extrem hochbeinig wirkt, weil die neue jetzt Seilanker am Gehäuse hat und diese über den Dregestellblenden sein müssen? Ich habe mal ein (nicht scharfes) Bild von einer Plux12 Variante mit drangehangen, wo man keinen so deutlichen Spalt sieht. Bei den Lampenringen gebe ich dir Recht, die sind arg dick. Richtig schlimm wird es, wenn dann Varianten kommen, wo die Lampenringe in einer anderen Farbe bedruckt sind, das sieht dann stark nach alter "DDR Hornbrille" aus die dann die 155 trägt. :D Auch das Fronttrittbrett wirk recht kurz, auch hier habe ich anbei mal ein Bild einer umgebauten 155 mit drangehangen.
    Gruß Marcel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  16. V1801

    V1801 Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    1.504
    Ort:
    Dräsdn
    Bewertungen:
    +218
    Ja der war in rot angekündigt. Gleiches gilt für die CD Version, welche als CD Cargo angekündigt wurde. Muss man nicht verstehen (braucht sich über schlechte vorbestell Zahlen nicht wundern).

    Matthias
     
  17. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Meißen
    Bewertungen:
    +1.958
    Wobei ich einer Derjenigen bin, der sich über die CD Variante sehr freut! ;)
     
  18. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    4.276
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +1.839
    @flizi
    Nicht nur der "Hut", da kommt schon ein neues Fahrwerk drunter. Möglich das auf dem Bild immer noch die alten Blenden am Modell
    sind wie im vorletzten Club-Heft auch.
     
  19. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    3.399
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +3.536
    Das geht mir genauso. Hier liegen (bereits in Umzugskartons verstaut) an Eigenbauten zehn halbfertige preußische D-Zug- und 15 angefangene Güterwagen herum, dazu noch etliche Gebäude- und Straßenfahrzeug-Bausätze; ich könnte sogar in aller Ruhe löten üben, da mir in der Quarantäne niemand mit guten Ratschlägen die Experimentierfreude vermasseln kann. Jede Menge Arbeit also, aber ich kann mich zu nichts aufraffen als Blumengießen, Wäschewaschen, Essenkochen und Romane lesen. Modellbahn muß echt ein klasse Hobby sein ...
     
  20. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.347
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Bewertungen:
    +1.175
    Marcel, es sind nicht die Seilanker, die sind weiter vorne. Es sind die Hebestellen vom Lokkasten die so markant hervorstechen. Diese habe ich bei meiner nicht dargestellt, wollte sie aber noch ev. nachrüsten.
    Ansonsten hat Daniel total Recht, die Lok sieht untenrum bescheiden aus. Hab schnell mal ein Bild meiner gemacht, auch wenn es die Serie ist und nicht die Prototypen, die Blenden sind noch von meiner BTTB Variante. Ok, ich hab sie schon verändert, nachzulesen im tread.
    2020-03-27 11.23.46.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  21. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.755
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.216
    Vergleiche mal die Blenden mit einer 143er. Diese ist viel feiner graviert und auch tiefer. So z.B. Bremsklötze etc. weiter zurück gesetzt.
    Zudem sind die Blenden der BTTB-250er extrem breit. Wegen den ursprünglich dicken Radscheiben und großer Seitenbeweglichkeit. Dadurch bekomm ich diese natürlich auch nicht hinter das Gehäuse, sondern nur unter das Gehäuse. Und man sieht dann eventuelle Spalte auffällig.
    Und Leitungen usw. ist auch alles Fehlanzeige. Das wäre bei ner 70€-Hobbylok so ok, aber für mich ist es deutlich zu wenig Gegenwert für ~200€.
    Was da möglich ist, kann man ja bei Arnold sehen.

    Daniel
     
  22. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    1.350
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +904
    ...und hinterher der Frust, dass man die Zeit verplempert hat. Du musst dich "zwingen", dann wird das schon und hinterher ist man ein ganzes Stück zufriedener.
     
  23. Svies

    Svies Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    307
    Ort:
    München / Nordhausen
    Bewertungen:
    +201
    Beim 18060 wurde nichts über die Farbe geschrieben/angekündigt. Der 18033 war das der in Verkehrsrot angekündigt wurde.
     
  24. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.986
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +1.007
    Die Hebestellen an der 250 sind doch in der Nähe der Tür und damit beim Modell-Drehzapfen. Gar so groß dürfte dort der Ausschlag nicht sein.

    Sitzt das Gehäuse überhaupt richtig drauf? Maßstab wäre die Pufferhöhe, über die man aber anhand des Messebildes nur spekulieren kann.

    Die Lampenringe wirken tatsächlich etwas breit. Aber mehr Vorbildfarben als silber (alufarben) und weiß gab es beim Vorbild für die Prototypen nicht.
    Ob bei der 155 001 vielleicht mal ein verkehrsroter dran war, wird sicher keine ernsthafte Rolle spielen.

    Was den "Schneepflug" angeht, wurde doch im Forum von "Winfried" schon ausgeführt, dass die Kupplungsdeichsel von der 252 mit ihrem Stummelpflug stammt und dieser ggf. abzuschneiden ist. Wer das beim Workshop-Modell macht, also die Fa. Tillig oder der Kunde, war seinerzeit noch offen.

    Mf
     
  25. Dennis1976

    Dennis1976 Foriker

    Registriert seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Remlin
    Bewertungen:
    +14
    @tommy
    Die Front- und Seitenfenster entsprechen bei der 250 003 dem Lieferzustand. Dein verlinkte Bild zeigt die geänderten Seitenscheiben der Serie. Diese sind Anfang der 80er an die Loks gekommenen
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden