1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Simons Anlage und andere Basteleien

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von Simon, 25. Oktober 2012.

  1. TT-Krümelchen

    TT-Krümelchen Foriker

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Am Fuße des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +188
    Hey Simon,
    das sieht schon sehr gut aus, ich habe das selbe auch an unserer 56´er gemacht und den Spanngurt auch mit Bindfaden nachgebildet.
    Hat super funktioniert :gut:, das Taschentuch hab ich dann zusätzlich noch weiß angemalt, das wirkte sonst irgendwie nicht so toll.
    Den Tender abzudecken sieht auch nicht schlecht aus, vielleicht setz ich das auch mal noch um :D
    Hier mal ein Bild wie es bei mir geworden ist:

    IMG_20200120_103310.jpg

    Das die Puffer mit einer blauen Folie abgedeckt sind hatte ich auch irgendwo mal gesehen, finde nur leider das Bild nicht mehr wieder.
    Vielleicht wäre das auch was für deine 86´er ?

    Gruß TT-Krümelchen
     
  2. T3-Angus

    T3-Angus Foriker

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Gneisenaustadt Schildau
    Bewertungen:
    +142
    Hallo TT-Krümelchen: Daumen hoch für die Schornsteinabdeckung, so sieht es sehr überzeugend aus, außerdem für die Kuppelstangen auf dem Umlauf:zustimm:. Das mit der Folie sieht auch klasse aus, ist sicher eher was für die neueren Epochen und Simon ist als Modellbahnzeitreisender ja im Moment wieder in der IV ;) und in der DDR hatten wir doch nüscht, eben auch keine Folie für Puffer, Grüße!
     
  3. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +648
    In der Regel war nur das Schild (Rbd... Rba... Bm xyz) dran. Aber vielleicht gabs ja Ausnahmen.
     
  4. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.023
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.209
  5. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +1.067
    Hallo Simon!
    In den Tiefen des Netzes hatte ich einmal verschiedene Vorschriften der DR gefunden, auch zur Beschriftung und Schriftgröße. Das "Publikum" sollte rechtzeitig und deutlich erkennbar sehen, auf welcher Station es angekommen war. Das heißt, wenn ein Bahnmeistereigebäude entsprechend günstig stand, konnte es auch ein großes Schild mit dem Bahnhofsnamen erhalten.
    Scheint aber bei Dir eher nicht der Fall zu sein.

    Im übrigen: Schön anzusehen, was Du da bastelst!
     
  6. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.023
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.209
    Hallo zusammen.
    Regencape 2.0 für meine tote 86. So gefällt es mir selbst auch besser.
    Die Plane über dem Kohlenkasten ist übrigens auch mit einem Spannband gesichert. Sieht man schlecht. Das geht durch die kleinen Sichtfenster an der Fst.rückwand und dann eben einmal um den Tender rum. 20200121_094010.jpg 20200121_094022.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Liste
  7. T3-Angus

    T3-Angus Foriker

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Gneisenaustadt Schildau
    Bewertungen:
    +142
    Jo, ein gewaltiger Sprung nach vorne:gut:, Grüße!
     
  8. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    6.260
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bewertungen:
    +867
    Es entwickelt sich, das Abdeckplanenwesen...

    Thorsten
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Lustig Lustig x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  9. PapaT

    PapaT Foriker

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    1.221
    Ort:
    Vor Ort
    Bewertungen:
    +297
    Du kannst ja nocht die Treibstangen abbauen, hat man oft so gemacht, damit das Triebwerk keinen Schaden nimmt, wenn die Lok kalt bewegt wurde. Auch die Lampen wurden abgenommen und auch die Lokschilder....weil die waren sonst wirklich weg.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Liste
  10. T3-Angus

    T3-Angus Foriker

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Gneisenaustadt Schildau
    Bewertungen:
    +142
    Jo, und die Owala's im Rahmen neben dem Führerhausaufstieg auch ;)!
     
  11. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.023
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.209
    Die Idee dazu hab ich vor hundert Jahren übrigens von dir geklaut.
    Rahmen aus Bastelresten, Schlussscheiben aus Zeitschrift MODELLEISENBAHNER aus den Produktbewertungen ausgeschnitten.
    Dazu haste mir damals sogar ein (Vor-)Bild gezeigt. :)
     
  12. T3-Angus

    T3-Angus Foriker

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Gneisenaustadt Schildau
    Bewertungen:
    +142
    Ich weiß, aber die Maschine fuhr noch:).
     
  13. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.023
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.209
    Ich hab hier mal wieder einen Konvolut-Beifang den ich nicht zuordnen kann.
    Ist der Waggon mit der Beladung so original oder ist das wild zusammengestellt?
    Stammt er aus einem Set? Zurüstteile sind komplett dabei.
    20200214_082501.jpg
    20200214_082358.jpg
     
  14. MANTGA460

    MANTGA460 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    DD
    Bewertungen:
    +119
    Der mittlere 10 ft Container ist von PSK . Der linke Container ist vom ehemaligen BTTB Kohlebehälterwagen und der 20 ft. Ist von BTTB Tillig . Zum Wagen selbst müsstest du mal in der Datenbank nachsehen oder auf Vlacky.com und dann weiter auf TT Katalog . Es gab ihn meines Wissens nach sowohl in einem ( Start ) Set und auch einzeln . Habe aber nicht nach der Wagennummer gekuckt .
    Die Beladungszusammenstellung gehört in dem Umfang nicht Original zum Wagen . Konvolut eben
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden