1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellankündigung Kuehn modell und digital - Neuheiten 2019

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Andi Wuestner, 30. Januar 2019.

  1. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Bewertungen:
    +834
    Sorry, ist mir entgangen.
    Den 2018 Katalog habe ich mir nicht heruntergeladen und den Beitragsbaum über die Neuheiten irgendwann nur noch überflogen, da es dort ausschließlich um einen bestimmten Triebwagen ging.
     
  2. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    6.131
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bewertungen:
    +706
    Haben wir im vorigen Jahr schon gemacht...

    Thorsten
     
  3. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +963
    Das hat vor lauter Freude über die 94er noch (fast) niemand mitbekommen.:)
     
  4. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.431
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +512
    Mit einem Jahr Verspätung?! Wäre bei TILLIG nicht passiert. ;)
     
  5. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.731
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +4.170
    Warum aufregen? Es gibt ja auch richtige - und wer es bunt mag....

    Grüße Ralf
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Alt bekannt Alt bekannt x 1
    • Liste
  6. Kö-Fahrer

    Kö-Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    4.664
    Ort:
    Meuselwitz/Thür.
    Bewertungen:
    +179
    Schön das ich das noch erleben darf! Eine preußische 94er in Großserie in TT. Daran habe ich schon fast nicht mehr geglaubt.
    Wenn sie genau so gut wird wie die von Fa. Kuehn bisher realisierten Modelle, dann kann man die blind vorbestellen. So zumindest meine bescheidene Meinung. Wäre übrigens ein würdiges "25-Jahre-Modell" für Tillig gewesen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  7. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    6.131
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bewertungen:
    +706
    Oder eben das Jahr vorher. Keine Ahnung, wann die Wagen das erste Mal im Katalog waren. Es ist auf jeden Fall nichts neues und es steht auch im Katalog, dass die Wagen 'in Anlehnung an das Vorbild nachgestaltet' sind.

    Thorsten
     
  8. Zilli

    Zilli Foriker

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.866
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +446
    Na erst mal auf dem Verkaufstresen stehen haben und ob dann wirklich Großserie oder doch bloss Einmalauflage, wird sich zeigen.
     
  9. Luchs

    Luchs Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    2.626
    Ort:
    München
    Bewertungen:
    +88
    Die 94 ist und wird sicher schön (und nehme ich auch). Aber wann kommt sie wirklich? Und wird dafür mal wieder die 111 geschoben?
    Auch würde ich mir ja noch eine Epoche IV Variante der 103.0 wünschen - sowie die Silberlinge mit blauen Streifen. Aber mit den Modellen scheint er ja schon durch zu sein, die E03 ist wieder komplett rausgeflogen ...?

    Luchs.
     
  10. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.755
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +1.758
    Leider hat er bei der Neuauflage der Doppelstockwagen die Senftöpfe vergessen.
    Ich brauch doch noch nen Steuerwagen :heul:
     
  11. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +383
    Super die 94, endlich !

    MfG Bandi 60 + 3 !
     
  12. Maik Winter

    Maik Winter Foriker

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Hagen
    Bewertungen:
    +204

    Das verstehe ich dich gut.
    Das war einmalige Modelle die es ausverkauft sind.

    Das gleiche RS1 Thüringer Bahnen

    Diesmal als Alternative von Thüringer Bahnen für Erfurter Bahnen GmbH

    Gefällt mir ist auch gut so und besser als gar nichts :)

    Gruss Maik
     
  13. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +963
    Die gibt's doch "günstig" bei div. Verkaufsplattformen.:p
     
  14. Sakrosant

    Sakrosant Foriker

    Registriert seit:
    19. Oktober 2018
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Stade
    Bewertungen:
    +118
    TT als Spur der MiTTe ist leider nur eine Nische im Nischenspektrum Modellbahn.
    Und daher begrüße ich erstmal alle(!) Neuheiten, Wiederauflagen und Freelance Modelle.
    Sei es nun ein Multicar oder Bahnautomaten.
    So auch bei Kuehn, die BR 94 finde ich auf jeden Fall sehr interessant...
     
  15. alex-le

    alex-le Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    558
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +103
    Nicht vergessen, sie sind nur halt erstmal durch, ob die eventuell nächstes Jahr nochmal mit dabei sind bleibt abzuwarten, für 2019 ist in sachen Dosto erstmal nichts vorgesehen.
    Aber nun kommen ja wieder andere schöne dinge, bei dem RS1 der Elster Saale Bahn wird man wohl schnell sein müssen.
     
  16. chap

    chap Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    Main - Kilometer: 384
    Bewertungen:
    +211
    Da glaub ich doch vorher eher wieder an den Weihnachtsmann :D
    Da fehlen nämlich vorher noch die Ep.III Auführungen der E10/E40 DB, E11/E42 DR, die Silberlinge + Hasenkasten und genauso die Uerdinger Kessel der DB. Sollte die T16.1 wirklich in den nächsten 5 Jahren erscheinen, dann besser gleich das Skalpel und den Luftpinsel ansetzen ...
     
  17. stako69

    stako69 Foriker

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    1.097
    Ort:
    Leipzig/Wernigerode/Tanne
    Bewertungen:
    +2.442
    Hallo,

    eine 94 er ich bin begeistert und das erste Handmuster wurde auf dem Südthüringen- Stammtisch schon gezeigt oder verwechsel ich da jetzt was?

    Grüße Marko
     
    • Lustig Lustig x 10
    • Sieger Sieger x 4
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Liste
  18. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.431
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +512
    Quark! Die Dosto-Senftöpfe waren keine Einmalauflage. Das war ganz normale Katalogware, von 2009 bis 2015 praktisch durchgehend im Katalog. Ob nach der langen Zeit noch so viel Nachfrage besteht?

    Und weshalb kein würdiges "25-Jahre-Modell" für Kühn? Bis zu diesem Jubiläum sind es nur noch vier Jahre. Mit der Entwicklungsgeschwindigkeit einer DB-111 nicht zu halten sondern mehr was für den 30. Geburtstag.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2019
  19. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.607
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +1.798
    Pssst, der Hersteller ist doch geheim. :happy:
     
    • Sieger Sieger x 7
    • Lustig Lustig x 4
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  20. VT 18.16

    VT 18.16 Foriker

    Registriert seit:
    14. September 2006
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Pampow bei Schwerin
    Bewertungen:
    +37
    Die Ep.3-Ausführungen der E10/E40 DB, E11/E42 DR braucht`s von Kühn nicht wirklich. Da gibt`s eine ganz ansprechende, wenn auch nicht völlig fehlerfreie Umsetzung von Tillig. Wenngleich diese aktuell bei Tillig nicht verfügbar sind, so dürfte doch mit einer Wiederauflage der Ep.3-Ausführungen zu rechnen sein.
     
  21. harri

    harri Foriker

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Kirchberg
    Bewertungen:
    +185
    Na super, endlich Dampfer von diesem Hersteller. Hoffe auf gute Fahreigenschaften und zeitnahe Auslieferung. Nach den trostlosen Nachrichten der vergangenen Wochen ein Lichtblick. Die Kesselwagensammlung wird auch Zuwachs bekommen.

    Gutes Gelingen, Harri
     
  22. chap

    chap Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    Main - Kilometer: 384
    Bewertungen:
    +211
    Aha, das entscheidest du jetzt so einfach? Nach dieser These wäre das Gützold-Modell der E11 allein auch völlig ausreichend :stupid:
     
  23. VT 18.16

    VT 18.16 Foriker

    Registriert seit:
    14. September 2006
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Pampow bei Schwerin
    Bewertungen:
    +37
    Nöö... - das ist meine Meinung dazu und die darf man ja hier hoffentlich noch sachlich äußern.
     
  24. Luchs

    Luchs Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    2.626
    Ort:
    München
    Bewertungen:
    +88
    Da gibt es aber erhebliche Unterschiede: Gützolds E11 ist nicht zeitgemäss und ohne Detials. Tilligs E10/40 haben die Epoche III Varianten berücksichtigt, Kühn dagegen nicht (z.B. Schürzen, Griffstangen an der Front, ...).
    Dagengen brauchts die Silberlinge von Tillig nicht, da wären weitere Varianten von Kühn sehr willkommen.

    Luchs.
     
  25. Zeus

    Zeus Foriker

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +48
    Herr Kühn behält sich Preisanpassungen zum 01.05.19 vor.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden