1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Kleine Anlage von Bigfoot

Dieses Thema im Forum "Anlagenvorstellungen" wurde erstellt von Bigfoot, 6. April 2012.

  1. willy62

    willy62 Foriker

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.488
    Ort:
    wittstock
    Bewertungen:
    +1.735
    Ein ganz normaler Städteexpress der DR.
    Ab wann genau er in dieser Farbe fuhr weiss ich nicht.

    Mathias
     
  2. WBBE

    WBBE Foriker

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Im grünen Herzen Deutschlands
    Bewertungen:
    +32
    Herbst 1976 - von Anfang an
     
  3. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.361
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +4.709
    Als Ergänzung hier noch der Link zu Wikipedia. Tillig hat aktuell ein Set Museumswagen angekündigt, 2020 gab es wohl auch 2 Sets des Museumszuges. Ansonsten sieht es aktuell dünn aus mit Städteexpress Wagen, meine sind noch die aus den BTTB Formen. Wobei mir nicht ganz klar ist, wann die 2.Klasse Wagen produziert wurden. Selten zu sehen und auf dem Gebrauchtmarkt sind sie quasi nicht vorhanden.
     
  4. DannyK

    DannyK Foriker

    Registriert seit:
    24. Juni 2020
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Prague
    Bewertungen:
    +73
    Aha! Diese würde nür innerhalb der DDR. Jetzt ist alles clear! Danke!
     
  5. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.246
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.105
    Ich habe mich als Hintergrund für ein einfaches Babyhellblau entschieden.

    Wichtig ist eine Kulisse als Abgrenzung für das Sichtfeld. Viele Anlagen auf Ausstellungen und auch gerade bei den Modulen (auch wenn das natürlich auf den Treffen eher schwer geht aber wenn sie bei Ausstellungen gezeigt werden vielleicht) würden durch einen einfachen optischen Abschluss viel Tiefe gewinnen.

    Deine Landschaft im Hintergrund gefällt mir, bei den Häusern bin ich noch unsicher aber gespannt wie es weitergeht. Malst du direkt auf die Wand oder auf eine Unterlage?
     

    Anhänge:

  6. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.361
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +4.709
    Das blau bis runter gefällt mir nun wieder gar nicht, weil es keinerlei Tiefenwirkung gibt.
    Ich male auf grundiertes Pappelsperrholz. Angefangen habe ich damit, direkt auf die Wand zu malen, das war da auch so geplant, weil ich gut herangekommen bin. Da wo ich jetzt bin, macht es sich teilweise besser, die Platten rauszunehmen und vor sich hin zu legen.
     
  7. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.361
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +4.709
    Weiter geht's mit der Fabrik.
    20210202_170405.jpg
    Eventuell mache ich doch noch Schornsteine aus den Heizungsrohren. Es bietet sich nun doch an. Morgen dann Fenster und Tore, erstmal trocknen lassen.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  8. kloetze

    kloetze Foriker

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.563
    Bewertungen:
    +3.434
    Hallo @Bigfoot Bei den Häuschen rechts am Platz würde ich nochmal nacharbeiten. Senkrechte bleiben senkrecht. Bei der Fabrik links hast Du Dich dran gehalten.
    Gruß Klötze
     
  9. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.361
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +4.709
    Es klappt halt nach und nach immer besser und schon gefällt einem das, was man gestern gemacht hat, nicht mehr so recht. Werde da nochmal nacharbeiten.
     
  10. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.543
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.059
    Das Bild zeigt, du lenkst durch die Malerei den ganzen Verkehr ab. Was für ein Blechhaufen :eek:
    Ansonsten hat eine gemalte Kulisse einen ganz eigenen Charme, das ist von fotorealistischer Darstellung entkoppelt. Du bist auf dem richtigen Weg und ich würde nur eine Sache anders machen. Ich hätte den Himmel vollflächig gemacht und die Gebäude auf separate Ebenen gemalt und davor gepinnt. Für den Fall, dass dir noch was anderes Hübsches einfällt :)
     
  11. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.246
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.105
    Also die Fabrik Daumen hoch. Jetzt noch die Rohre mit einbinden. Das gefällt mir sehr gut.
     
  12. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.243
    Ja die Rohre als Schornstein nutzen und dann Wolken und Himmel als Hintergrund darüber!
     
  13. Stovebolt

    Stovebolt Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2018
    Beiträge:
    626
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +733
    Mein Reden mit den Schornsteinen und nicht die Rauchwolken vergessen. Die kannst dann auch noch zur Trübung der Malerei nutzen und alles in einem dezenten Grauschleier hüllen :D
    Gruß Tino
     
  14. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.927
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.457
    Bitterfeld:D

    Mal provisorisch Ziegelsteinpappen anbringen, mal sehen wie das wirkt.
     
  15. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    19.172
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.126
    Anbrennen werden sie nicht gerade - aber wenn Pappe heiß wird, altert die auch blos...

    Grüße Ralf
     
  16. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.927
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.457
    War nur 'ne Idee. Gibt ja auch noch die "modernen" grauen Schornsteine.
     
  17. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    19.172
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.126
    Kann ja auch klappen - kommt auch drauf an, wie geheizt wird…
    Meine Mutter sagte immer, ich solle „mit Verstand heizen“.

    Ja und das hab ich nu davon.

    Grüße Ralf
     
  18. hochlehner

    hochlehner Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Peitz
    Bewertungen:
    +194
    Wieso,hast du ihn verheizt.
    Klaus
     
  19. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.361
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +4.709
    Bitte nicht schon wieder Palaver.
    An der Häuserzeile bisschen herumgepinselt. Nur noch Kleinigkeiten sind dazu gekommen.
    20210202_191949.jpg
    Da gerade so viel über die DDR Landwirtschaft gepostet wird, musste ich heute gleich mal wieder einen Bausatz ordern. Werde mir heute Abend den Kopf drüber zerbrechen, wie ich den Hof aufteile.
    In der DDR war ja Pflanzen- und Tierproduktion voneinander getrennt, dafür fehlt mir aber leider mal wieder der Platz.
     
  20. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    19.172
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.126
    Nicht immer und überall …

    Grüße Ralf
     
  21. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    6.410
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +3.303
    .... und wenn Du die Schornsteine geputzt darstellt? Ich finde die Rohre ne echte Steilvorlage.
     
  22. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.361
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +4.709
    Ich dachte an Ziegelfarben bemalen. Ist ja hinterher noch änderbar.
     
  23. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    19.172
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.126
    Ich kenn nur gemauert (alt) oder Beton (neu).

    Mit Pütz höchstens bei komischen Wohnhäusern.

    Wobei eine leicht konische Verkleidung sicher gut täte.

    Grüße Ralf
     
  24. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    6.410
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +3.303
  25. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.927
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.457
    Aber zwingend konisch müssen die Betonröhren nicht sein. Der von meinen alten DDR Betrieb, gebaut so Mitte der '80er, ist gerade ausgeführt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden