1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Hersteller SDV Model

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von gruber82, 9. April 2013.

Schlagworte:
  1. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.753
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.216
    Meine beiden Drehschemelwagen # 120 93 sind nun auch fertig. Ich habe mich für eine unbeladene Variante mit Rungen und Kettchen entschieden. Der Schemel ist an sich passgenau gesteckt. Man kann diesen mit etwas mehr Aufwand sicherlich auch leicht beweglich bauen (Passungen und von unten verspannen.

    Bau ist völlig problemlos, gut auch zum Einstieg geeignet. Dank großem Gewicht unterm Fischbauträger laufen die Wagen sehr sicher.

    ich bin mir nur noch nicht sicher, wie ich die Neusilberkettenbänder noch altere.

    Img_7554.jpg Img_7555.jpg Img_7556.jpg Img_7557.jpg

    Grüße Daniel
     
  2. AndyBar

    AndyBar Foriker

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Deutschland
    Bewertungen:
    +28
    Wo bekommt man die Wagen aktuell?
    In den bekannten deutschen Onlineshops sind sie nur als vorbestellbar markiert.

    MfG,
    Andy
     
  3. Kroli

    Kroli Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    Von Politik und Behörden aus Sachsen vertrieben
    Bewertungen:
    +69
  4. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.753
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.216
    Hallo!
    SDV hat auf der Webseite https://www.sdvmodel.cz/de/ ein Händlerverzeichnis.
    Ich bestelle die Wagen idR als 2-3x pro Jahr als Sammelbestellung für den Stammtisch bei hobby-shop.cz (>150€ portofrei nach Deutschland). Aber habe auch schon direkt bei SDV bestellt. Elriwa, Günsel und der MBS haben einige Bausätze vorrätig, aber nicht alles gelistet zum bestellen. Elriwa hatte ich mal angefragt, ob sie auch nicht gelistete Artikel beschaffen können, leider abgelehnt. In Tschechien haben die Läden oft Bausätze. Aufgrund der Sortimentsbreite ist meist nicht alles gleichzeitig verfügbar. Nachauflagen haben idR neue Wagennummern. Bei Ebay sind die Bausätze auch zu bekommen. Auf Börsen im "grenznahen Raum" vermutlich ebenfalls. Schau(t) bitte auf die Preise, manche Händler haben da recht interessante Aufschläge... .
    SDV war die letzten Jahre auch in Leipzig auf der Messe vertreten.

    Daniel
     
  5. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.224
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +1.736
    SDV bringt nach Leipzig ein paar Neuheiten mit:

    # Art.-Nr. 12094 - Paov 10 - dřevěné stěny ČSD
    # Art.-Nr. 12095 Smmp (Pao) 10 + 2x 20´ kontejner ČSD
    # Art.-Nr. 12097 20´ Container (6 St.)
    # Art.-Nr. 12101 T54/55 (2 St.)
     
  6. Kreisfahrer

    Kreisfahrer Foriker

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +19
    Hallo,
    ich bastel gerade an SDV Bausätzen. Allerdings habe ich einige Probleme die passenden Farben zu finden.
    SDV gibt leider immer nur Agama Farben an (in Deutschland eigentlich nicht zu bekommen). Bisher konnte ich noch keine vernünftigen Farbkonvertierungstabellen zu meinen bevorzugten Farben (Vallejo, Revell) finden.

    Konkret geht es um den Bausatz 12052 (Tams 52).

    Würde ich mich über ein paar Hinweise freuen.
     
  7. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.753
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.216
    Offenbar steht es in diesem Thema noch nicht oft genug (...) Revell ziegelrot
     
  8. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.796
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +3.154
    Das ist aber eher RAL 8012. War für die CSD nicht eher Kupferbraun RAL 8004 besser?
     
  9. karshti

    karshti Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Kemberg
    Bewertungen:
    +263
  10. Kreisfahrer

    Kreisfahrer Foriker

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +19
    Revell Ziegelrot ist RAL 3009 (Vallejo Oxidrot). RAL 8012 Vallejo Rot Gebrannt. Das letztere ist meiner Meinung nach etwas brauner, hat aber immer noch einen starken Rotstich. Vielleicht täuscht aber auch mal wieder die künstliche Beleuchtung. RAL 8004 konnte ich bei keinem Hersteller finden.

    Eine Farbe habe ich da, die andere muss ich mal besorgen und dann werde ich vergleichen.

    Eine offizielle Farbdefinition gibt es also scheinbar nicht?

    @H-Transport Ich hatte nur nach "Farbe" gesucht und da waren die Treffer nicht so hilfreich.
     
  11. 18201

    18201 Foriker

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +105
    Mit RAL 8012 macht man bei tschechischen Güterwagen nichts verkehrt. Der Farbton kommt dem rotbraun sehr nahe. Meine Wagen sind alle in dem Ton lackiert.
     
  12. Thomas-ED

    Thomas-ED Foriker

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Erding
    Bewertungen:
    +125
  13. Kreisfahrer

    Kreisfahrer Foriker

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +19
    Nur eine der Farben taucht auf. RAL 8012.
    Aber ist 8440 nach ČSN 67 3067 die offizielle Farbe für Tams Wagen?
     
  14. Thomas-ED

    Thomas-ED Foriker

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Erding
    Bewertungen:
    +125
    Hallo zusammen,

    ich habe meine Wagen in Kupferbraun lackiert, wie Janosch schon schrieb.
    Auf die Frage nach der Verfügbarkeit kann ich nur auf Elita verweisen.

    Gruß
     
  15. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.753
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.216
    Anbei ein paar Fotos von den letzten Wagenneuheiten von SDV, das Ladegut ist zum Teil noch in Arbeit.

    Durch die Bausatzausführung lassen sich vorbildspezifische Varianten hervorragend umsetzen. So liegen drei verschiedene Pufferbohlenvarianten bei, runde oder ovale Puffer sowie diverse Handradausführungen.

    Bei der Epoche III sind die Seilanker weggelassen.


    Viele Grüße
    Daniel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 8
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  16. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.753
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.216
    Der T55 ist nun auch fertig, der Paov hat noch seine Ketten erhalten.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  17. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.753
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.216
    12104 Autotransportwagen und 121 02 Zementsilowagen sind fertig. Anbei ein paar Impressionen.

    Img_8812.jpg Img_8813.jpg Img_8811.jpg Img_8814.jpg

    Dem Zementwagen liegen Decals für je zwei Nummern in Epoche III und IV bei.
    Ich konnte zum Vorbild bisher nichts finden, denke aber, es sind die ersten Kompromisse für die in Beroun aufgebaute großindustrielle Zementherstellung, bevor die bekannten Vierachser etabliert wurden.

    Dem limitierten Autotransportwagen liegen drei Wartburgs bei mit Verladekeilen. Dazu später mehr.

    Daniel
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  18. vozmistr

    vozmistr Foriker

    Registriert seit:
    19. November 2019
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Landkreis SSO
    Bewertungen:
    +631
    Deine Vermutung geht in die richtige Richtung, hier mal 9 Seiten zu Vorbild, Modellen und Kraftfahrzeugen für den frühen Zementtransport: http://diskuze.modely.biz/viewtopic.php?f=4&t=11293
    Die kurioseste Erkenntnis dieser Seiten ist für mich der Transport von losem Zement in eigens umgerüsteten Flachdachwagen Zzv.

    Das Vorbild Paoj "Milevsko" gab es mit den mehrfach gestuften und eher rundlichen Behältern. Die wird man bei SDV sicherlich auch noch auf dem Schirm haben, ebenso wie die Exemplare mit dem liegenden Großsilo "Posista".

    Viele Grüße
    Holger
     
    • Informativ Informativ x 4
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  19. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.753
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.216
    *GEIL"!!! Super und wirklich vielen Dank für den Link! Das fetzt! Die sind noch "positiv bekloppt"er als wir.

    Daniel
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  20. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.753
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.216
    ALs Nachtrag noch Bilder der 311er Wartburgs des Autotransportwagens. Es handelt sich um die bekannten Formen von TT-Classic, ergänzt um pfiffige Decals. Die Farben in den Bausätzen sind zufällig gewählt. Die gelben Nummernschilder habe ich nicht verwendet, die zieren jetzt V&V-Octavias.

    Img_8816.jpg Img_8817.jpg

    Daniel
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden