1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Die Arnold Köf - jetzt neu von Hornby

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von E18, 28. September 2008.

  1. E18

    E18 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.150
    Ort:
    Lausen
    Bewertungen:
    +4
    Ich habe denen eine Mail geschrieben, dass ich aus diesem Grund vom Kauf absehe. Schreibt doch auch eine Mail. Vielleicht denken sie dann doch noch bis Dezember nach, die Köf anders auszustatten. Bsp. mit Digitalschnittstelle und fünfpoligen Motor. Als Käufer haben wir es in der Hand, denke ich, oder?
     
  2. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    8.896
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.413
    Die neue Hornby Köf, Proteste, Gegenproteste, Diskussionen usw.

    Lies doch einfach mal den Link im Post 166. Meinst Du, durch eine Mail änderst Du was? Ich befürchte, auf Deine Bestellung kann eh verzichtet werden...
    Will sagen, Dein letztes Wort "oder?" trifft den Nagel auf den Kopf.
     
  3. Tiger82

    Tiger82 Foriker

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    961
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +2
    Man kann schlecht den Platz irgendwo herzaubern. Konnte mir das fast schon vorstellen. Ist zwar schade, aber doch trotzdem kein Grund vom Kauf zurückzutreten. Wer eine "alte" hat, kann sie ja mal öffnen und ein Foto davon hier einstellen. Hab mal eine gesehen und von Platz kann man da wirklich nicht reden.
     
  4. E-Fan

    E-Fan Foriker

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    7.305
    Ort:
    Spargeltown
    Bewertungen:
    +198
    Wie heißt es so schön:
    Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Klappe halten!

    Der kleinste mir bekannte 12V Gleichstrommotor mit 5 Rotorwicklungen hat einen Durchmesser von 8mm. Es gibt zwar noch kleinere 12V-Motore, diese müssen aber elektronisch kommutiert werden und ich kann mir gut vorstellen das Du dann wieder rummaulen würdest weil ein spezieller, noch nicht vorhandener Decoder eingebaut werden müsste.
    Wenn in Deiner Welt dann auch noch die Information vorhanden wäre das der Vorbau, wenn er maßstäblich umgesetzt wird, nur 8,33mm breit sein darf würdest Du von solch, gelinde gesagt, dämlichen Formulierungen Abstand nehmen!
    Du hast offensichtlich keine Vorstellung wie viel Platz das Fahrzeug im Inneren bietet aber jeder blamiert sich eben selbst so gut er kann.
    Traurig traurig!
     
  5. groeschi

    groeschi Foriker

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    3.646
    Ort:
    x
    Bewertungen:
    +28
    Das ja alles ohne Einschränkung schick und richtig was Du schreibst, aber DAS hätte man beim Hersteller auch wissen können/müssen als man die Ankündigung rausbrachte.

    Nix desto trotz wird auch die "alte" Variante seine Besitzer finden. Man denke nur an die Preise die vor der Ankündigung bei Ebay gezahlt wurden.
     
  6. E-Fan

    E-Fan Foriker

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    7.305
    Ort:
    Spargeltown
    Bewertungen:
    +198
    Vergiss nicht den Unterschied zwischen Entscheider und Entwickler. Was der eine sagt muss der andere nicht unbedingt umsetzen können.
    Aus meiner Sicht täte der alten Variante lediglich eine Schwungmasse und eine Überarbeitung des Getriebes ganz gut. Das Fahrzeug ist an sich recht gut umgesetzt und weitere Feinheiten lassen sich imho eh nur in Klein(st)serien realisieren.
     
  7. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    7.814
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +1.099
    ...was geht dich meine Frau an...??:argh: :totlach:
     
  8. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.163
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +364
    Na wenn die sie lesen können wird das Projekt nun gewiß gecancelt... :auslach:
    Ist doch alles schon da! Wenn man nur nicht immer zu faul zum suchen wäre... :ballwerf:
     
  9. Oberlausitzer

    Oberlausitzer Foriker

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.329
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +50
    Also, wer sich die Bilder vom Innenleben der "alten" KöF II ansieht, der wird einsehen, dass der gebotene Platz sehr beschränkt ist. Das alles tröstet aber kaum über die vollmundige Ankündigung von Horny/Arnold hinweg. Ich finde es gelinde gesagt "eine Verarschung" des Kunden, denn ganz sicher haben viele Interessierte die Lok unter genau diesen vorhergesagten Bedingungen bestellt und angezahlt (z.B. bei Spielemax). Deswegen finde ich es unangebracht, dass hier einige so tun, als ob wir Hornby die Füße küssen müssen, damit sie die KöF überhaupt noch mal auf den Markt bringen. Es ist einfach nicht okay so wie es läuft.

    mfg killerbabe
     
  10. db1201037

    db1201037 Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    471
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +1
    Ich finde das Verhalten von Hornby auch etwas merkwürdig. Mag sein, daß aus technischen Gründen 5-Polmotor und Digitalschnittestelle nicht hineinpassen. Aber dann bitteschön nicht vorher dick Werbung damit machen.

    Ich halte es auch für extrem ungeschickt, so vorzugehen. Wenn man sich die Preise bei Ebay für "alte Köfs" angesehen hat, hätte man auch problemlos für 80-90 € mit einer simplen Wiederauflage in den Mark gehen können. Was ich bisher an "unbehandelten" Köfs im Einsatz gesehen habe, ist das IMHO noch ein fairer Preis.

    Die Enttäuschung über eine "simple" Neuauflage hätte m.E. weniger Kunden verärgert und vergrault als die jetzt abgezogene "Verarsche".

    Wenn mich persönlich die Fahreigenschaften der Köf überzeugen, werde ich sie kaufen. Meine Vorbestellung ziehe ich zunächst nicht zurück, werde aber meine Meinung zu dem Vorgang bei Hornby kundtun. Je mehr Emails bei denen eingehen, desto größer die Chance, daß man sie zur Kenntnis nimmt.

    db
     
  11. stolli

    stolli Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.360
    Ort:
    R+amstein
    Bewertungen:
    +276
    Tja "dumm gelaufen" bis peinlich, auch wenn Emils kaum was ändern.

    Es werden sicher schon einige vorbestellt sein-auch aus diesen Features heraus. Ich warte ab..wie immer.
     
  12. E-Fan

    E-Fan Foriker

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    7.305
    Ort:
    Spargeltown
    Bewertungen:
    +198
    Ich bestelle mir bis auf ganz wenige Ausnahmen grundsätzlich nichts was es noch nicht gibt. Anzahlen tu ich da schonmal garnichts.
    Wer sagt wo das wir Hornby die Füsse küssen sollen? Ich hätte gern ein entsprechendes Posting mit Verfasser.

    Es steht nirgends geschrieben das technische Gründe Ursache für nicht umsetzbaren Änderungen verantwortlich sind.
     
  13. Fichtenelch

    Fichtenelch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    853
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1
    Ich werd meine Vorbestellung für die Epoche IV Köf bei SM nicht stornieren. Ich hoffe trotz dem Hickhack jetzt, daß sie kommt. Sie fehlt mir noch und ich hab mich so lang drauf gefreut. Die Örnel Kö ist sicher ein Traum aber nicht in meinem Budget.
     
  14. Oberlausitzer

    Oberlausitzer Foriker

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.329
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +50
    Ich beziehe mich auf dein Post 177. Deine Antwort verstehe ich so, dass nur dir und Leuten die "Ahnung" haben schon von vornherein klar war, dass Hornby die angekündigten Features nicht halten kann. Es mag sein dass ISABELL2012 sich erst mal informieren soll, bevor sich aufgeregt wird. Meines Wissens nach heisst das Thema hier aber nicht "Möglichkeiten in bzw. an Modellen" sondern "Ankündigungen von Modellen" und genau darum geht es. Klar, dass man da nun erstmal von Hornby enttäuscht ist. Die haben eindeutig Mist gebaut.

    Das ist in etwa so, wie wenn die von VW sagen, wir statten den neuen Golf VI in der Grundausstattung mit einer 7 Gang Tiptronic-Schaltung aus und dann wird es bei der Auslieferung nur ein stinknormales 5-Gang-Schaltgetriebe. Sowas kann sich im Normalfall keine Firma leisten - nur Hornby anscheinend ja doch...

    Entschuldige bitte wenn ich dich falsch verstanden haben sollte.

    mfg killerbabe
     
  15. E-Fan

    E-Fan Foriker

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    7.305
    Ort:
    Spargeltown
    Bewertungen:
    +198
    okey wenn Du meinst...
    Man sollte schon vorher nachdenken was man später schreibt. Außer Hetze und absoluter Ahnungslosigkeit gegenüber dem technisch machbaren bei diesem Modell hab ich in dem Posting von Isabel nichts gelesen. Da kommt mir nun einfach mal die Galle hoch!
    Zu Hornbys Entscheidung habe ich mich nicht wertend geäußert falls Dir das nicht aufgefallen sein sollte. ;)

    Die Entscheider haben bei Hornby hundertprozentig die Möglichkeiten eine KöII so zu bauen wie sie es ihren Entwicklern vorgeschlagen haben. Das Gejammer nach dem Durchsetzen einer solchen Umsetzung will ich aber lieber nicht hören. Die Tenöre gibts hier viel zu oft.
     
  16. E18

    E18 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.150
    Ort:
    Lausen
    Bewertungen:
    +4
    Ihr könnt diese ja Kaufen aber jammert nicht rum wenn das in Zukunft von anderen Herstellern auch so gemacht wird erst versprechen und ankündigen danach einen Rückzieher machen ! :auslach: Da warte ich Lieber auf Kühns Lok ! :wiejetzt:
     
  17. TTfranzl

    TTfranzl Foriker

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    ...
    Bewertungen:
    +103
    ...Kühn will ne Kö bauen? :braue:
     
  18. stolli

    stolli Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.360
    Ort:
    R+amstein
    Bewertungen:
    +276
    Och Leute hört doch mal auf eine ... Bombe ... nach der anderen zu legen,
    ein richtiges Minenfeld hier.:boeller::boeller::boeller:
     
  19. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.569
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.591
    Nöö, er meint sicher die V60 von Kühn. Ist ja auch ne Rangierlok.
     
  20. E18

    E18 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.150
    Ort:
    Lausen
    Bewertungen:
    +4
    Auf jeden fall hatt er noch einige Asse im Ärmel !
     
  21. hgwrossi

    hgwrossi Foriker

    Registriert seit:
    4. Juni 2003
    Beiträge:
    1.572
    Ort:
    Anklam Tor zu Usedom
    Bewertungen:
    +184
    der Spieler hatte auf der Hand 5 Asse, jetzt trinkt er aus der Schnabeltasse :auslach: :totlach:

    Micha
     
  22. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.460
    Ort:
    Elbkilometer 154
    Bewertungen:
    +1.244
    Ui, was bin ich jetzt froh das ich bei Ebay aufgepasst hab als alle dachten ihre kleinen Zwerge unbedingt verkloppen zu müssen weil angeblich was tolles neues kommt....

    So hab ich se fast geschenkt bekommen - Recht so, nur weiter! :versteck:
     
  23. svenk3

    svenk3 Foriker

    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Zella-Mehlis
    Bewertungen:
    +0
    Alos ich nehme meine-- denn Ich fahre Analog und ich will so eine KÖ
    Gehört einfach zu meinem Bahnbetrieb....
    EW1 Hab ich zum Glück nicht nur EW2.
    Für die, die Digital fahren ist das schon sehr ärgerlich ich fühle auch mit Euch.
    Hoffentlich kommt sie bald, als Überbrückung hab ich mir esrtmal ne BR 110 bestellt müsste Heute oder Morgen kommen:fasziniert:
     
  24. Andi Wuestner

    Andi Wuestner Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    4.592
    Ort:
    MV
    Bewertungen:
    +315
    Mich wundert etwas anderes. Hornby hatte vor, in die Lok einen Fünfpoler mit Schwungmasse und eine Steckschnittstelle einzubauen. Deshalb wollte Hornby auch die Form für das Gehäuse ändern. Kalkuliert hatte man daraufhin einen Preis von 90 €. Jetzt fallen o.g. Features weg, womit sich Hornby wohl auch die Formänderung spart. Von einer Preisänderung ist bisher aber nicht die Rede ... Andererseits - warum auch? Gekauft wird sie eh.

    Andi
     
  25. E-Fan

    E-Fan Foriker

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    7.305
    Ort:
    Spargeltown
    Bewertungen:
    +198
    @Andi:
    Es gibt zu viele Gerüchte. Eines davon besagt das die alten Formen unbrauchbar sein sollen weshalb man so oder so eine neue hätte bauen müssen. Aus dem Grund war wohl angedacht die Fahreigenschaften und technische Ausstattung grundlegend zu überarbeiten und zu verbessern. Wenn man jetzt keinen Platz für den gewünschten Motor und die Schnittstelle gefunden hat bedeutet das noch lange nicht das die Entwicklung leichter geworden ist.


    @Isabel
    So wie Du Deine Einstellung hier kolportierst kann ich mir sehr gut vorstellen das Du in der ersten Protestantenreihe wärst wenn die Lok zwar so umgesetzt worden wäre wie man es angekündigt hatte was durchaus machbar ist, das Modell aber deswegen deutlich teurer ausgefallen wäre.
    Anstatt abzuwarten wie man das Fahrzeug nun aufzubauen versucht wird erstmal rumgemosert und in Stimmung in Boulevardpressenmanier verbreitet als wenn Tod oder Leben davon abhingen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden