1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

überarbeitete Schirmer BR64 (2021)

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von azleipzig, 6. Juni 2021.

  1. azleipzig

    azleipzig Foriker

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Bad Breisig
    Bewertungen:
    +498
    Hallo, hat einer bereits ein überarbeitetes Modell von Schirmers BR64?
    Ist zum Motor auch die Platine oder etwas anderes überarbeitet worden?
    Mich interessiert die Möglichkeit zur Digitalisierung. Vor einiger Zeit war ja die Beleuchtung des Modells noch relativ "frei verdrahtet" angeschlossen.
    Kann jemand eventuell ein Bild ohne "Hut" einstellen?
    Danke vorab.
     
  2. Poeltt

    Poeltt Foriker

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    795
    Ort:
    23999 Kirchdorf
    Bewertungen:
    +1.956
    Hallo, ich hoffe du siehst alles. Gruß Ralf
     

    Anhänge:

    • Informativ Informativ x 6
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Liste
  3. azleipzig

    azleipzig Foriker

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Bad Breisig
    Bewertungen:
    +498
    Vielen Dank. Sieht ja sehr aufgeräumt aus und ganz anders als noch bei meiner BR64.
     
  4. Luedi

    Luedi Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.933
    Bewertungen:
    +1.208
    Ich vermute, die Frontlampen haben immer noch die "Freiluft"-Verdrahtung. Ist die Beleuchtung denn inzwischen warmweiß?

    Lüdi
     
  5. mahura

    mahura Foriker

    Registriert seit:
    24. Dezember 2018
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Erlangen
    Bewertungen:
    +314
    Ich wollte mir die Lok eigentlich anschaffen (war vorbestellt) und habe 1,5 Jahre extra auf die aktuelle, überarbeitete Version gewartet. Allerdings finde ich die Steuerung einfach nicht mehr zeitgemäß, diese könnte man filigraner umsetzen und brünieren. Meiner Meinung nach stört dies das Gesamtbild der Lok. Sehr sehr schade, ich hatte gehofft, dass dies auch auf der ToDo-Liste bei Schirmer stand...

    VG Lars
     
  6. Poeltt

    Poeltt Foriker

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    795
    Ort:
    23999 Kirchdorf
    Bewertungen:
    +1.956
    Hier die Drähte zu den vorderen Laternen. Das Licht sieht jetzt so aus. IMG_20210606_181223.jpg

    IMG_20210606_181126.jpg

    Es ist so ähnlich wie mit Tilligs 86. Ich brauche sie für mein Anlagen Thema und vermute, dass es erstmal keine andere geben wird. Also habe ich sie gekauft. Zumindest fährt sie gut und zieht auch ihre Lasten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juni 2021
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Informativ Informativ x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  7. Luedi

    Luedi Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.933
    Bewertungen:
    +1.208
    Danke!
     
  8. KT4Dt

    KT4Dt Foriker

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +141
    Und wie sieht es bei dem neuen Motor mit den Fahreigenschaften nach Stromunterbrechung aus? Gibt es nennenswerten Auslauf?
     
  9. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.582
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +2.706
    Überarbeitet wann? Woran?? Nur schon wieder neuer Motor oder ...???
    Schau mal HIER, eventuell zeigt das den aktuellen Stand und hilft dir etwas weiter. Oder kann noch jemand auf Details hinweisen?
     
  10. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.193
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.144
    @Dampfossi, was reitet Dich? Ich lese hier eine vernünftige Fragestellung, die mich ebenfalls interessiert. Man kann sich über jedes und alles aufregen. Oder auch gelassen sein. Interessiert es einen nicht, wird es überlesen und gut ist.
     
  11. Luedi

    Luedi Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.933
    Bewertungen:
    +1.208
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  12. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.582
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +2.706
    @hm-tt
    ???????????????????????
    Ja dann mach das doch. Als mehr war das von mir Geschriebene auch gar nich gedacht.
    Mich auch. Natürlich nur, wenn ich mich da mit ranhängen dürfte.
    Offenbar!
    Guter Tipp!
    ... würde man hier nix schreiben.

    Alles Klar!?!?
     
  13. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    4.084
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +5.463
    Bescheidene Frage: Wird es das überarbeitete Modell auch für die Epoche 2 geben?
     
  14. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.307
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.635
    ... ja ...
     
  15. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.868
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +3.986
    Wenn wir unbedingt nachräumen sollen...
    Ich schließe den bisherigen 64er Thread, damit wir nicht auf Trab gehalten werden.
     
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  16. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    15.381
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.577
    Vllt sollte dann das Jahr der Überarbeitung ("Modelljahr") mit in den Betreff?
     
  17. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.582
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +2.706
    Vielleicht wäre eine Zusammenlegung sinnvoller gewesen. Ein neues Modell is'es ja nich und die Überarbeitung hält sich ja in Grenzen, optisch ohne Hinweise nich auszumachen. Außerdem wird es noch Posts geben die "Alte" betreffend, und die landen dann auch wieder hier.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  18. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.582
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +2.706
    Ich hab gerade mal den neuen "elriwa-Newsletter 24/2021 (13.06.2021)" durchgeblättert und bin dabei an EIN ... ZWEI Bildern hängengeblieben. Ich will ja nich meckern, aber so ein bisschen Luft scheint in TT bei der Überarbeitung der 64 noch zu sein ...
     
  19. Enjan

    Enjan Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    501
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +216
    Wo ist denn das gute Stück beheimatet (Ep. IV Variante)?
     
  20. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bewertungen:
    +1.689
    Jerichow

    Thorsten
     
  21. rogermilla

    rogermilla Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2016
    Beiträge:
    23
    Ort:
    MOL
    Bewertungen:
    +60
    Letzte Untersuchung 14.10.70
    Sie ist bei mir noch analog mit dem alten F2-Regler unterwegs. Startet dann schon aus dem Stand mit recht hoher Geschwindigkeit. Nur kurz mal voll aufgedreht fährt sie jedem ICE davon. Vorwärts problemlos, rückwärts schaukelt sie sich auf. Das aber nur bei Geschwindigkeiten weitab jeder Realität! In normalem Tempo läuft sie bestens. Kein Entgleisen der Vorlauf/Nachlaufachse. Auslauf gleich 0. Getestet auf Teppichbahn inclusive EW1/IBW mit Plasteherzstück. Allerdings wie beschrieben nicht in Rangiergeschwindigkeit.
     

    Anhänge:

    • Informativ Informativ x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  22. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.862
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.665
    Klingt nach flinkem, neuen Motor unter Beibehaltung des bisherigen Getriebes :gruebel:

    Poldij
     
  23. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.717
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +4.593
    Das Engagement und das Bestreben der Firma Schirmer in Ehren, dass Modell der 64er mit Überarbeitungen gerade technisch auf Stand zu halten (wobei hier geschildertes Fahrverhalten auch nicht so optimal klingt).
    Aber ich hoffe beim "Bubikopf" (genau wie bei Tillig's 86er), dass diese Baureihe nochmal von einem GSH in zeitgemäßer Detailierung auf den Markt kommt.
     
  24. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.944
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +2.291
    Nominal könnte der Glockenanker drehzahlmäßig sogar niedriger als der ursprüngliche MHK 1020-D liegen - insofern ist...

    ...die Lok offensichtlich schon immer zu schnell gewesen.
    ...wäre bei modellgerechter Gschwindigkeit angesichts der dafür sehr niedrigen Drehzahl des Motors bei dieser kleinen Schwung"masse" wirklich hart, aber auch nicht ungewöhnlich. Schade!
     
  25. Stovebolt

    Stovebolt Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2018
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +790
    Meine 2021 Ausgabe ist fähig am selbstgebauten PWM-Trafo loszuschleichen. Rangiergeschwindigkeit ist also analog möglich.
    Jedoch neigt meine auch mit Tender voraus etwas zum Schaukeln.
    Keine Probleme dagegen mit entgleisenden Vorlauf- oder Nachlaufachsen.
    Steuerung werde ich noch farblich nacharbeiten und die angedeuteten Druckluftbehälter auch. Die Beleuchtung auf Tenderseite erzeugt deutlich Steulicht unterm Aufbau.
    Gruß Tino
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden