1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellankündigung Tillig Neuheiten 2021

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von H-Transport, 8. Januar 2021.

  1. sascha

    sascha Foriker

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +54
    Ansonsten hatte ich noch auf einen Epoche-II-Schnellzugwagen gehofft. Darum muss sich wohl ein anderer Hersteller kümmern.[/QUOTE]
    das mit den 4 achsigen Preußen mit Oberlicht scheint niemand zu hören und dabei wäre die Grundform über viele Epochen noch nutzbar, ich kenne sie noch aus meiner Kindheit im Bahnbetriebsdienst und ich fand und finde sie extrem faszinierend...
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  2. dampfbahner

    dampfbahner Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +1.082
    Wenn Du die Wagen vom Ruhr-Schnellverkehr meinst, die gab es schon als Modell in verschiedenen Epochen.
     
  3. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    15.282
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.529
    Sind von deiner Meinung abweichende grundsätzlich unehrlich? So sehr ich deinen Frust nachvollziehen kann, so wenig verstehe ich deine Streitkultur.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  4. Luhrmann

    Luhrmann Foriker

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Groß Garde
    Bewertungen:
    +54
    Meins eigentlich auch nicht, wenn die P8 der SNCB in Epoche III angekündigt worden wäre, hätte ich sie höchstwahrscheinlich auch nicht bestellt. Epoche II fand ich aber reizvoll und dann noch in grün... Ganz anders als ihre Schwestern der DRG. Blöd ist natürlich, dass es die passenden Wagen jetzt schon fast durch sind...
     
  5. TT-Tilo

    TT-Tilo Foriker

    Registriert seit:
    27. Oktober 2020
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Gera
    Bewertungen:
    +174
    Hallo,wir sind halt schon sehr verwöhnt mit unserem Hobby. Früher hatten wir mitschwenkende Pufferbohlen und eine kurze V-180.
    Tillig hat lange Jahre die Zeuke V-36 als Maßstäbliches Modell verkauft und jetzt wollen wir Pefektion ins Detail.
    Es bleibt trotdem eine Modellbahn,für die meisten ein Spielzeug. Und das wird es bleiben auch wenn die Preise stetig steigen.LG.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  6. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.601
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +4.343
    Tja, TT-Tilo, das hindert aber den Hersteller nicht daran, auch das auszuliefern, was er ankündigt. Ein Stück weit kann ich den Frust von Kodex64 nachvollziehen.
    Warum soll eigentlich immer ich als Endkunde mir Gedanken machen, daß alles seine Richtigkeit hat???
    Wenn ich bereits die Ausführung mit Speichenvorläufer habe und mir noch die Variante mit dem für diese Baureihe eben so typischen Scheibenrad im Vorläufer zulegen möchte und diese so angekündgte Variante vorbestelle erwarte ich auch, daß genau das vom Hersteller geliefert wird.
    Noch dazu beim "teuersten Pferd" im Stall.
    Irgendwie sollte man in Sebnitz doch froh sein, daß sich die beim Vorbild 50.40 genannte Lok trotz ihrer "freien Interpretation" im Modell so gut zu verkaufen scheint. Da kann man sich dann bei solchen Details, welche ohne großen Aufwand umzusetzen sind und noch dazu angekündigt sind, schon ein bisschen mehr Mühe geben.

    @Kodex64
    Schreib - so nicht schon geschehen - eine neTTe Mail nach Sebnitz, schildere dein Anliegen und entscheide dann, was du machst.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  7. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.072
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.940
    Sehe ich genauso. Ist trotzdem nicht schön, wenn TILLIG die Modelle nicht so ausliefert, wie angekündigt.
    Aber seien wir ehrlich, mitunter sind wir doch auch froh, wer im Kundenkontakt arbeitet, wenn ein an sich unverzeihlicher Fehler unentdeckt durchgeht und keinen Schaden anrichtet...

    Insofern ist der Speichenradvorläufer ein optischer Makel, den TILLIG kulant mit einem kostenlosen Ersatzradsatz in der richtigen Ausführung ausgleichen sollte.

    Helge
     
  8. TT-Tilo

    TT-Tilo Foriker

    Registriert seit:
    27. Oktober 2020
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Gera
    Bewertungen:
    +174
    Mit der besagten 50.40 ging es mir auch so,auf der Konstruktionszeichnung war Dreispitzenlicht vorn und hinten.
    Ich hatte vorbestellt. Bekommen hatte ich dann Zweispitzenlicht. Pech! Eine zweite Maschine kaufe ich nicht! LG.
     
  9. Loktom

    Loktom Foriker

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Thüringen
    Bewertungen:
    +294
    Und dann noch nicht einmal korrekt umgesetzt.


    Am Ende ist das Modell dann ausverkauft. Solange wie der Kunde kauft was ihm da angeboten wird und nicht das was er erwartet kann die Firma weiter so handeln. Da hilft auch kein Gezeter an dieser Stelle.
     
  10. Kodex64

    Kodex64 Foriker

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Zschopau
    Bewertungen:
    +15
    Hier noch eine Info bezüglich falschem Vorläufer der 50.40, Lok geht zurück zu Tillig u. wird so montiert, wie es sein sollte.
    Herr Groh hat mir freundlich geschrieben u. sich entschuldigt.
    Der Fehler, falschen Vorläufer wäre in der laufenden Produktion nicht bemerkt worden.
    Auch die Qualitätskontrolle hätte geschlafen.
    ---- Nun wird alles wieder gut --- !!!!
    Mein Tip: Wenn Ihr jetzt vielleicht die Lok kauft habt Ihr auch den falschen Vorläufer dran, also wartet ab !!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2021
  11. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    4.234
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +1.005
    Definiere mal wenig Aufwand. Das Ding muß auch jedes Mal neu eingerichtet werden, bis der ordentlich druckt.
     
  12. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.072
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.940
    Ich glaube, ich bewerbe mich als Gütekontrolleur bei TILLIG...
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  13. ttudo

    ttudo Foriker

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    54
    Ort:
    HVL
    Bewertungen:
    +49
    Willst Du Dir das wirklich antun?
     
  14. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.138
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.354
    ...abgelehnt :D - es gibt, bei Tillig, nicht DEN Gütekontrolleur.

    Uns wurde es so beschrieben: ein Modell beginnt zu "wachsen" und wandert von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz. Immer der, der (die) dort weiter montiert, schaut, ob der Vorgänger*innen
    (und außen ;D) es ordentlich gemacht hat - - > der letzte Platz ist wohl die Verpackung, da wäre der letzte Moment, zu gucken, bevor die Schachtel zu ist.
    Also, ist jeder Monteur*innen ein Gütekontrolleur*innen für seinen Vorgänger*innen.
    Damit @hm-tt wärst du auch ein Monteur (ohne 'innen' :lach:) ... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2021
  15. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +4.259
    Und wie dann so die Bequemlichkeit ist, verlässt sich einer auf den anderen. Nach dem Motto: hat der davor doch schon kontrolliert und wenn der Lagerbulle mir das Teil gegeben hat, wird es schon stimmen. Es ist ja in dem Fall nicht so, dass es den Vorläufer nicht geben würde.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  16. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.138
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.354
    ...richtig - in diesem Falle ist es aber kein Funktionsfehler, sondern, es wurde wohl die Arbeitsanweisung nicht eingehalten - vielleicht auch aus Routine ("...bei dem vorherigen Modell haben wir doch auch diesen Vorläufer verbaut...").
    Ich hatte solchen Ärger mal mit falschen Drehgestellen - wurden auch, seitens Tillig, unbürokratisch ersetzt...
     
  17. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.456
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.913
    Wenn du von einem Modell eine Aufnahme einrichtest, musst du beim Tampondruck jedesmal neu Nullen, beim Drucker, soweit dieser wie ein normaler Papierdrucker funktioniert, hast du das Gehäuse einmal ausgerichtet und kannst verschiedene Logos drauf drucken ohne das du neu Nullen musst. Das spart gegenüber dem klassischen Tampondruck Zeit und Geld.
     
  18. Dresden

    Dresden Foriker

    Registriert seit:
    27. März 2017
    Beiträge:
    30
    Ort:
    dresden
    Bewertungen:
    +41
  19. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.456
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.913
    Was hat das mit Tillig Neuheiten zutun ? Wenn man sowas haben möchte, dann direkt den Herstellern als Vorschlag schicken!
     
  20. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.758
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +2.075
    Hat sich der Schreiber hier nicht grammatikalisch ein wenig "vergendert"? :dogeyes:
     
  21. TT-Pille

    TT-Pille Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    936
    Ort:
    Wismar / Hamburg
    Bewertungen:
    +1.852
  22. Desirofreak

    Desirofreak Foriker

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    588
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +314
    Stell dir vor: Es gibt Leute die einfach nur kaufen, was ihnen gefällt. Bei mir fährt auch US-Material neben europäischem.. (oder besser wird fahren)
    Ich gebe zu, optisch ist das Teil schon ein Hingucker..
     
  23. krt2711

    krt2711 Foriker

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Mühldorf am Inn
    Bewertungen:
    +707
    Ich habe mal eine Frage bezüglich der angekündigten Laaps-Wagen 14602 von Tillig mit DB AG Beschriftung.
    Laut meiner Recherche gab es die Wagen (fast) nur in grün. Hat denn die rote Variante ein Vorbild?
    Chic schauen sie ja aus.
     
  24. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.072
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.940
    Inzwischen hab ich ein dickes Fell. Egal wie gut ich bin, Fahrgäste meckern immer. Also werde ich es mit Euch auch aushalten. :steinigun
     
    • Freundlich Freundlich x 2
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  25. krt2711

    krt2711 Foriker

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Mühldorf am Inn
    Bewertungen:
    +707
    Gut,
    Gut, dann wiederhole ich meine Fragestellung nochmal. Die ist nämlich in eurer Unterhaltung untergegangen.
    Die angekündigten Laaps Wagen von Tillig (14602) gefallen mir sehr gut in der roten Farbgebung.
    Ich hab aber trotz Recherche diese Wagen bislang (fast) nur in grün gefunden.
    Gibt es denn ein Vorbild für die Neuheitenvariante als DB AG Fahrzeug?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden