1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Lackierwörkschopp... Interesse Raum Dresden?

Dieses Thema im Forum "Vermischtes/Termine/Vereine" wurde erstellt von Grischan, 27. Juni 2018.

  1. tt-fan2015

    tt-fan2015 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Deutschland
    Zum Thema Ausrüstung:
    -Lediglich ein Lidl-Kompressor (Parkside PABK 60 A1) mitsamt Pistole ist vorhanden.

    -Ein paar Revell-Farben sind auch noch da.

    Zum Thema Erfahrung:
    - "Ich kenne Leute, die das können. Ich kann's nicht. "

    Was wird eigentlich lackiert?
    - Sollen wir uns was mitbringen, wie z.B. den Augsburg, den wir uns im Workshop gelötet haben, oder alte & defekte Oberteile von Fahrzeugen?


    MfG Tim
     
  2. 254 056-5

    254 056-5 Foriker

    Registriert seit:
    27. November 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Leipzig
    Komplettes Equipment inkl. Absaugvorrichtung vorhanden, Kenntnisse hingegen gleich Null
    Auf gut deutsch: versucht, Ergebnis mehr als bescheiden, weggepackt
    Liebe Grüße von Andrea
     
  3. Loetkolben

    Loetkolben Foriker

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
  4. Grischan

    Grischan Boardcrew

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    10.738
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    Dresden
    Zum Üben bringe ich wieder meine Blechrestekiste mit. Zum Üben kann natürlich jeder mitbringen was er gerne lackieren will.
     
  5. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Am Rand von Berlin
    Also ich habe eine Ausrüstung. Einen einfachen Kompressor (ähnlich diesem) und eine Doubleaction-Pistole. War ein Set und sollte für den Anfang reichen, wenn es besser wird mit den Lackierkünsten, wollte ich evtl. bei Bedarf aufrüsten. Kenntnisse nur soweit, dass vorn aus der Düse die Farbe herauskommt ;), aber das nicht immer wie gewollt :(.
    Ein Absauger ist leider nicht vorhanden
    Grüße Bernd
     
  6. TT_Dirk

    TT_Dirk Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spree am Berg
    Meine Ausrüstung besteht momentan aus einem Kompressor mit 2,5 Liter Tank, einfache Airbrush-Pistole mit Fließbecher.
    Bei den Farben verwende ich momentan Weinert und Revell. Eine Absauganlage ist noch in Planung.
    Tja und der Kenntnissstand ganz grob gesehen lausiger Amateur ;)
    Gruß Dirk
     
  7. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Am Rand von Berlin
    Welche Farben bringst du mit? Ich habe mir auch schon mal Farben nach RAL besorgt, die von MMC.
    Wenn die in das Programm des Wörkshops passen, kann ich die mitbringen.
    Grüße Bernd
     
  8. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.746
    Zustimmungen:
    528
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Moin
    Ich hab Weinert und ein bischen elita.
    Revell verwende ich auch, aber mehr so zum Mischen für Alterung, weil diese Farben keine RAL Nummer haben.
    Grüße Ralf
     
  9. schöneicher

    schöneicher Foriker

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schöneiche
    Na da hab ich wieder was verpasst...
    Bitte um Aufnahme in die zweite Liste.
     
  10. Grischan

    Grischan Boardcrew

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    10.738
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    Dresden
    Schöneicher bist notiert.

    Zu den Farben: Ich bringe Weinert und Elita mit. Grundierung für Metall zwingend Weinert. Klar könnt Ihr auch eigene Farben mitbringen. Da kann ich dann aber nix zur Anmischung etc sagen. Da hilft nur probieren. Nach meiner Erfahrung funktionieren Weinert und Elita auf Metall sehr gut. Anderes weniger bis gar nicht.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Liste
  11. Tobi05

    Tobi05 Foriker

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    2.470
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Altmark
    Elita und Revell habe ich .
     
  12. crusoe

    crusoe Foriker

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo,
    ich hab das Set (Kompressor und Airbrush) , die es vor einiger Zeit bei Lidl gab und eine (geerbte) Airbrush-Pistole mit Fließbecher. Allerdings ohne Anleitung und fragen kann ich nicht mehr. Kenntnisse hab ich nicht, nur mal was gelesen...
    Sollte ich da noch was besorgen?
    Gruß crusoe
     
  13. MECler

    MECler Foriker

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dresden
    Hallo Grischan!

    Wenn es eine zweite Runde zum Lackieren gäbe, wäre ich gerne mit dabei. Material und Ahnung habe ich nur wenig.

    Gruß Rico
     
  14. krumpietz

    krumpietz Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Dresden
    Ich muss leider meine Zusage für den ersten Termin canceln wäre jedoch sehr gern bei einem zweiten Workshop dabei. Trage mich bitte um Christian. Danke und schönen Sonntag - Mirko.

    ...übrigens habe ich Grundkenntnisse ;)
     
  15. 99 4503

    99 4503 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Ich wäre gern bei der 2. Runde dabei.

    Mit besten Grüßen

    Achim
     
  16. TTKöp

    TTKöp Foriker

    Registriert seit:
    17. Juni 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Grischan,
    bitte für den 2. Workshop 2 Personen mit aufnehmen.
    Keine Ausrüstung, keine Kenntnisse.
    Danke Torsten
     
  17. Grischan

    Grischan Boardcrew

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    10.738
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    Dresden
    @crusoe: besorgen brauchst Du nix weiter. Das passt so.
     
  18. thomasB

    thomasB Foriker

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marienberg
    Habe in der Weihnachtszeit keine Zeit. Ich wäre gern bei der 2. Runde dabei.
    Grüße Thomas!
     
  19. Schraube

    Schraube Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bastelzimmer
    Gibt es denn schon eine ganz grobe Idee, wann die zweite Runde sein könnte?
    Wäre gerne dabei.
     
  20. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.587
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Kurze Frage zum Thema - wie ich herausgelesen habe, dreht es sich hierbei eher um lackieren im Zusammenhang mit Ätzbausätzen. Ist das richtig?

    Dies würde ich mir mal glattweg zutrauen bzw. muss es demnächst eh machen, dagegen würde mich das Thema Abkleben, Maskieren, mehrere Farblagen usw. (also für Herstellung Bauchbinden Dieselloks bspw.) interessieren. Kommt das auch vor?

    Besten Dank vorab.
     
  21. Grischan

    Grischan Boardcrew

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    10.738
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    Dresden
    Das gehen wir an, wenn der erste Wörkshop durch ist. Dann weiß ich wie das mit dem Raum funktioniert und ob ich da überhaupt was vermitteln kann. Ist ja mein erster zum Thema Lackieren. Terminlich würde ich auf jeden Fall anstreben alle aus der Liste unter einen Hut zu bekommen. Da werde ich ein paar Termine vorschlagen und ne Doodelumfrage machen.

    Letztendlich geht es nach den Erfahrungen und Wünschen der Teilnehmer. Aber so wie es aussieht wird es erst mal ein Anfängerkurs, damit man vernünftige Ergebnisse auf Metall zustande bekommt. In wie weit wir dann noch Spezialthemen angehen können, muss sich zeigen. Ich halte mich da eh nicht für den Oberprofi unter den Lackierern. Ich will meine Vorgehensweise weiter geben. Damit die Bausatzbauer nicht auf den nackigen fertig gelöteten Modellen sitzen bleiben.
     
  22. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Berlin
    Wäre toll, wenn es dann mal zu einem Workshop/Erfahrungsaustausch im fortgeschrittenen Bereich gäbe.
     
  23. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Am Rand von Berlin
    Frage: inwieweit sollten die selber mitgebrachten Modelle vorbereitet sein, damit lackiert werden kann?
    Oder werden wir das auch Vorort machen? Wenn ja, was ist eventuell noch mitzubringen?
    Fragt Bernd
     
  24. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.746
    Zustimmungen:
    528
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Moin,
    Ich nehme einen fertig gelöteten Frankfurt mit und werde mal schauen, wie Grischan die Farbe aufbringt. Ultraschall Bad nehm ich auch mit…
    Wenn ich finde, dann auch die Beschriftung - könnte ja sein, dass noch Zeit ist.
    Grüße Ralf
     
  25. schöneicher

    schöneicher Foriker

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schöneiche
    Jo. Hier kann man eine Menge falsch machen und Zeit und Nerven lassen. (zuschneiden, einschneiden, einweichen, anfassen, aufbringen, zurechtschieben, glattmachen, Lack testen, Ersatz bei der Digitalzentrale nachbestellen, überlackieren...) Dazu sollte unbedingt ein kleines bischen Zeit sein.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden