1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Inneneinrichtungen (Farbe) und Drehgestelldetails

Dieses Thema im Forum "Details und Bilder für die Modelldatenbank gesucht" wurde erstellt von Frontera, 2. März 2007.

  1. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.551
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +3.110
    Da hier im Board ja immer wieder Fragen nach der richtigen Zurüstung von Drehgestellen oder der richtigen Farbe der Inneneinrichtung von Reisezugwagen gestellt werden, kam mir die Idee dieses doch an Hand von Bildern und Beschreibungen mit in die Datenbank aufzunehmen.
    Ich würde nun gerne wissen was ihr von der Idee haltet.

    Ich stelle mir das z.B. so vor. Es werden zwei neue Kategorien für Drehgestelle und Inneneinrichtung geschaffen, denn irgendwo müssen die Bilder ja "geparkt" werden.
    Wenn nun z.B. die farbig (natürlich richtig) gestalltete Inneneinrichtung von einem Rekowagen dort eingestellt wird sollte man die auch gleich beim richtigen Wagen verlinken. Das heisst also ich sehe mir den Rekowagen an und finde z.B. unten bei den Kommentaren den Link der mich zur Inneneinrichtung bringt wo ich dann das Bild sehe und lesen kann das der Boden braun, die Sitze grün und die Wände beige waren.
    Bei den Drehgestellen könnte es genau so funktioneren. Nehmen wir hier z.B. die Am oder Bm Wagen der DB. Hier gibt es doch immer wieder Fragen was gehört da wann ran und was nicht. Das könnte dann so aussehen, dieser Wagentyp in Ep. III diese Drehgestellausführung/zurüstung, diese Inneneinrichtung.

    Ich hoffe man versteht wie ich das meine.
    Das Problem ist natürlich das man ja immer nur Zugriff auf die Bilder hat die man auch selber eingestellt hat. Das heisst also wenn der Bilderknipser der bsw. Inneneinrichtung nicht der Selbe ist wie der Wageneinsteller muss das ein Mod. bzw. Admin zusammenbringen. Ok, wenn unser Daniel das übernimmt können wir zumindest sicher sein das es auch einigermassen stimmt was da verlinkt wird.
    Hat doch auch sein gutes oder? :ja:

    So ich hoffe man hat mich verstanden und nun sagt mal was ihr davon haltet. Wer ne bessere Idee hat wird gebeten diese natürlich vorzutragen.


    ps.: Die Datenbank scheint in Moment zu spinnen. Ich stehe unten als eingeloggt drin soll mich aber dennoch anmelden und hab auch keinen Zugriff auf die Bilder. Nur Thumbnails und rote Kreuze im Albumkästchen trotzdem ich unten als anwesend geführt werde und nicht etwa als Gast. :bruell:
     
  2. TM

    TM Foriker

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    1.292
    Ort:
    Mühlhausen
    Bewertungen:
    +638
    dafür!

    Hallo,

    ich finde die Idee sehr gut. Ich hoffe nur das sich jemand dieser sicher nicht wenigen Arbeit annimmt. Hätte da ein paar Bilder beizusteuern...

    Grüße, TM
     
  3. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.975
    Ort:
    Mahlsdorf
    Bewertungen:
    +1.122
    ich bin auch dafür, da muss nicht lange die SUCHFUNKTION :)allesgut: ) benutzen, um einen Beitrag zu finden der über den Wagen XYZ eine Info über Farbe und und und enthält.
    Bernd
     
  4. KarsTTen

    KarsTTen Foriker

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    944
    Ort:
    ..wo in LOS das Hochwasser zu Hause ist...
    Bewertungen:
    +290
    Eine super Idee!
    Damit würden viele Fragen nicht mehr im Forum gestellt werden und jeder kann in Ruhe nach den Details schauen. :bindafuer
     
  5. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +3.263
    Hallo!

    Der Vorschlag hört sich gut an.
    Knackpunkt ist die Arbeit, die darin steckt - und die aus Erfahrung weit mehr wird, als man sich jetzt vorstellt.
    Ich möchte dafür nicht selber zu Verfügung stehen (schon aus Zeitgründen), maximal bei Nachfragen. Gerade was die Thematik Zurüstteile an Drehgestellen angeht, bin ich es leid, mich regelmäßig am kostenlosen Support aufgrund oberflächlichlicher Beschreibungen und Einheitsgroßpackungszurüsttüten vom Hersteller zu beteiligen.

    Daniel
     
  6. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.945
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +2.292
    @ Daniel
    Aber Du könntst doch auf Honorarbasis Deine fundierte redaktionelle Mitarbeit anbieten?!

    Thomas
     
  7. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.551
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +3.110
    @ Daniel

    Ist natürlich klar das es ein wenig in Arbeit ausartet. Aber es muss ja nun auch nicht von heute auf morgen passieren.
    Man sollte wohl erst mal mit der Einrichtung der entsprechenden Kategorien in der DB beginnen und schauen was die Leute so einstellen. Wenn da gut gearbeitet wird und auch alles vernünftig beschrieben und erklärt ist dann dürfte das verlinken ja auch nicht mehr so schwierig sein.
    Vielleicht ist das extra verlinken beim Wagen ja auch nicht mal nötig wenn in der Beschreibung der passende Wagen verlinkt wird. Das kann dann nämlich vom Einsteller der Inneneinrichtung / des Drehgestells selbst gemacht werden. Dann schaut man sich halt die Inneneinrichtung an und klickt dann unten auf den Link und bekommt die Wagen angezeigt in denen es z.B. diese Sitzfarben gab.

    Aussehen könnte es dann vielleicht so.

    Inneneinrichtung 2 und 3 achsige Reko-Wagen DR

    Epoche III - IV
    Sitzfarbe: grün Ral xxxx ; Bodenfarbe: braun Ral xxxx ; Wände: grau Ral xxxx

    Raucher/Nichtraucher sollte dann z.B. bei den Abteilwagen natürlich berücksichtig werden.

    So und nun würde unten in das Fenster für Bemerkungen der Link zum passenden Wagentyp kommen.

    Bei den Drehgestellen könnte das dann genau so bzw. ähnlich gemacht werden.
     
  8. Micha

    Micha Foriker

    Registriert seit:
    18. November 2001
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Monaco di Baviera
    Bewertungen:
    +3
    Mal als Beispiel nur die Farben, die in diesem Wagen zum Einsatz kommen.

    Avmz 111 / 207* (*Eurofima Wagen mit Schwenkschiebetüren) DB ab 1967 (Ep. IV)

    Polzterfarbe: rot Ral xxxx (R & NR)
    Armlehnen: rot Ral xxxx
    Kopflehnen: weiß Ral xxxx
    Gardienen: blau Ral xxxx
    Klapptisch: braun ? Ral xxxx
    Wände Abteil: beige ? Ral xxxx
    Bodenbelag Abteil: blau Ral xxxx
    Abteiltür innen bis Unterkante Fenster: ? Ral xxxx
    Abteiltür außen bis Unterkante Fenster: blau Ral xxxx
    Abteiltür: Aluminium Ral xxxx
    Wände Gangseite bis Unterkante Fenster: blau Ral xxxx
    Wände Gangseite ab Unterkante Fenster: beige ? Ral xxxx
    Bodenbelag Gang: blau Ral xxxx

    zum Original
    Es ist nicht so einfach wie es scheint. Ohne entsprechende Bilder ist eine genaue Angabe fast unmöglich. Hinzu kommt erschwerend, daß man den genauen Farbton auf Bildern nicht immer richtig aus machen kann. Als Anhaltspunkt ist dies Aufstellung nett, wer aber ins Detail will, kommt um Bilder der Innenansichten der Wagen nicht herum.

    zum Modell
    Nun ist auch die Frage, wie genau derjenige das "Innenleben" (wie genau ist das zum Original ?) gestaltet. Welche Kompromisse werden eingegangen ? Reichen mir nur die Sitze und die Wände ? Oder gehe ich noch weiter ins Detail ? Und was ist in TT wirklich machbar ? Was sieht man überhaupt von aussen ?
    Mehr Fragen als Antworten.
     
  9. TTjoerg

    TTjoerg Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    624
    Ort:
    Eching
    Bewertungen:
    +370
    Inneneinrichtung und Raumaufteilung beim TEE-Apmz ?

    Ich finde die Idee von Frontera ebenfalls sehr gut.

    Und weil ich gerade dabei bin, Infos über die Inneneinrichtung der TEE-Wagen zu sammeln, stelle ich fest, das solche Infos auch im heißgeliebten Internet nicht allzu leicht zu finden sind. Meine zugegegen in dieser Beziehung etwas spärliche Literatur gibt auch nicht allzu viel her.

    Einige Bilder zu Thema gibt es z.B. hier:
    www.bahnbilder.de / Deutschland / Wagen

    railfaneurope.net / pictures
    schienenfahrzeuge.netshadow.at / ...


    Allerdings ist das im Fall "TEE" nicht sehr weitreichend.
    Vielleicht kann mir ja jemand von den Wissenden im Board weiterhelfen bei meinen Fragen in Bezug auf die ApmzXXX-Großraumwagen?

    - Wieviele Sitzreihen hatte das Raucherabteil?
    - Hatten Rauchersitze eine andere Farbe als Nichtrauchersitze?
    - Welche Farbe hatte der Fußboden zu TEE-Zeiten?

    Ich sag schon mal "Bedank" im Voraus.
     
  10. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.551
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +3.110
    @ TTjoerg

    Naja wie du siehst scheint das Thema hier wenig interessant zu sein. Und so wage ich mal zu behaupten das daraus wohl leider so schnell nichts werden wird.

    Ja wenn das hier ein "Wie putzt sich mein mein Nachbar den Hintern ab" Thema wäre, dann hätten unsere "Einsatzposter" und "Mir sind meine Beitragszahlen egal, der Inhalt meiner posts aber auch" hier schon mindestens 30 Seiten vollgesabbelt. :lach:
     
  11. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    15.384
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.577
    Vllt. sollte einfach jemand anfangen? Die Listen erstellen sich nicht alleine oder vom Diskutieren.
    macht einfach eine Tabelle, tragt die Werte ein und wenn es genug Einträge sind, bekommt ihr bestimmt auch ein Eckchen in der Datenbank.
    Ist bei den Boardkleinserien genau so, alle haben nach einer Datenbank geschrieen und keiner hat was gemacht. Jetzt habe ich ne Tabelle eingerichtet, und siehe da, eine eigene Ecke in der DB ist gar nicht nötig.
     
  12. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.551
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +3.110
    Die Tabelle findet hier in den Weiten des Boards dann doch eh kein Mensch mehr wieder. Und somit wird es weiterhin die Fragen geben wie sahen den die Sitze in dem und dem Wagen aus.

    Na aber mal sehen was sich noch tut, und wie gross das Interesse überhaupt ist.
     
  13. Micha

    Micha Foriker

    Registriert seit:
    18. November 2001
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Monaco di Baviera
    Bewertungen:
    +3
    Apmz 121 / 122 DB ab 1967 (Ep. IV)

    - Polzterfarbe: orange Ral xxxx (R & NR)
    Muster mit Streifen in Längsrichtung über Sitzfläche und Rückenlehne in weiß Ral xxxx; orange Ral xxxx; braun Ral xxxx; Muster verläuft dann weiter in orange; weiß; orange; braun; orange; weiß und orange)
    - Armlehnen: orange Ral xxxx
    - Kopflehnen: weiß Ral xxxx
    - Gardienen: blau Ral xxxx
    - Wände: Holzmasserung braun Ral xxxx
    - Bodenbelag: braun Ral xxxx

    Wagenaufteilung:
    Apmz 121
    16 Sitzreihen mit 48 Sitzplätzen in 2+1 Anordung mit Mittelgang
    Nichtraucher Reihen 11 (Sitze 21-76)
    Raucher Reihen 5 (Sitze 81-92)

    Apmz 122
    17 Sitzreihen mit 51 Sitzplätzen in 2+1 Anordung mit Mittelgang, nur eine Handgepäckablage und Garderobe


    Test-Tabelle:

    Fernreiseverkehr DB-Schnellzugwagen

    Hier mal ein Versuch, die Daten und Bilder zusammeln.
    Da es im Laufe der Zeit am Design der Fz Änderungen gab, habe ich unter den Stammdaten das Datum angegeben, aus dem die Farbangaben stammen.
     
  14. TTjoerg

    TTjoerg Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    624
    Ort:
    Eching
    Bewertungen:
    +370
    Inneneinrichtung DR Halberstädter-Seitengang und Mitteleinstiegwagen

    @Micha: Gut, das jemand den Anfang gemacht hat!
    Damit der Proporz gewahrt bleibt, trag ich mal mit Angaben zu den allseits beliebten Halberstädtern zusammen.

    Bitte Ergänzungen und Korrekturen für die Wagentypen in dieser Tabelle per PN an mich.

    Fernreiseverkehr DR


    Regionalverkehr DR

    Regionalverkehr DBAG
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2007
  15. Micha

    Micha Foriker

    Registriert seit:
    18. November 2001
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Monaco di Baviera
    Bewertungen:
    +3
    Fernreiseverkehr DB-Restaurantwagen

    Nacht-Reiseverkehr DB-Schlaf/Liegewagen

    Fernreiseverkehr DB-Gesellschaftswagen

    Regionalverkehr DB-Nahverkehrswagen
     
  16. TTjoerg

    TTjoerg Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    624
    Ort:
    Eching
    Bewertungen:
    +370
    ICE Inneneinrichtung

    Bitte Ergänzungen und Korrekturen für die Wagentypen in dieser Tabelle per PN an mich.

    Fernreiseverkehr DBAG - ICE1 Ursprungsausführung Ep V 1991 - 2007

    Sitzpläne und Beschreibung der Innenaustattung auf ICE-Fanseite.de

    Bildergalerie mit einigen Innenaufnahmen vom ICE1 auf www.hochgeschwindigkeitszuege.com


    Fernreiseverkehr DBAG - ICE1 modernisierte Ausführung Ep V ab 2006

    Sitzpläne und Beschreibung der modernisierten Innenaustattung auf ICE-Fanseite.de

    Fotos der modernisierten innenausstattung auf ICE-Fansite.de


    Ein Bausatz für die ICE1-Innneneinrichtung wird hier vorgestellt.

    Für Hardcore-Selbermacher gibt's im Anhang meinen Bastelbogen zum Ausdrucken+Ausschneiden+Kleben.
     

    Anhänge:

  17. TTjoerg

    TTjoerg Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    624
    Ort:
    Eching
    Bewertungen:
    +370
    TEE-Wagen mit Inneneinrichtung

    <nach oben schieb>

    um das allgemeine Interesse wieder auf diesen Thread zu lenken, lege ich mal ein paar Bilder nach.

    Die Fragen "Wie weit geht man ins Detail?" und "Was ist noch erkennbar?" hab ich mir bei den TEE-Wagen auch gestellt.
    Aber seht selbst ...

    Vielleicht fällt ja auch jemandem noch was zur Ergänzung der Inneneinrichtungs-Tabellen ein und es entsteht am Ende doch noch eine echte "Nachlesestelle" im Board ...
     

    Anhänge:

  18. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    15.384
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.577
    Hier würde ja Delta-Romeos Bistrowagen gut reinpassen!
    @TTjörg: gibt es diese Bilder zufällig als Tiff? Da wäre die Qualität deutlich besser. Gern auch per eMail.
     
  19. Delta-Romeo

    Delta-Romeo Foriker

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    1.656
    Ort:
    Leipzig-Connewitz
    Bewertungen:
    +186
    IR-BistroCafe

    Also mal zum Umbau,
    es macht schweine Arbeit und richtig viel Dreck!
    Wenn man, wie ich es gemacht habe, sowas zum erstenmal mit einer Wagengattung macht, braucht man am längsten.
    kurz gesagt: am erste Wagen (einer Gattung) den man Umbaut, für den braucht man die meiste Zeit.

    http://treffen.tt-pics.de/details.php?image_id=2244

    mein erster Umbau: Zeit 30 stunden und jede Menge Nerven
    (ich kanns nicht oft genug sagen)

    ach noch was: ein m-Wagen Bimz, DB AG Ep. V, verkehrsrot ist mir auch schon "zum Opfer gefallen", d.h. Umbau zur originalnahen Inneneinrichtung. Das hat nur sechs Stunden gedauert.

    Wer das alles von mir hier detailiert sehen möchte, der möge mir bitte sagen, wie man genau im Board Bilder einstellt.
    Nicht erklären! Man möge es mir bitte real an einem PC zeigen.:bruell:
    Erklären hilft bei mir nicht viel, sondern nur eine praktische Anwendung.:fasziniert:
     
  20. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    15.384
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.577
    OK, komm vorbei :brrrrr:
     
  21. stolli

    stolli Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.333
    Ort:
    R+amstein
    Bewertungen:
    +293
    Delta, ich habs doch schon oft erklärt ... bei "Anhänge verwalten", steht unter dem Antwortfeld , hochladen, nicht über 100kb !!!
     
  22. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    15.384
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.577
    Hat jemand auch Daten für ältere Modelle? Alte Preussen oder so?

    (Rekowagen Ost wurden schon mal im Board behandelt)
     
  23. TTjoerg

    TTjoerg Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    624
    Ort:
    Eching
    Bewertungen:
    +370
    Interregio mit vorbildnahem Innenausbau

    Damit das Thema nicht ganz in Vergessenheit gerät, leg ich mal wieder was nach.


    Bitte Ergänzungen und Korrekturen für die Wagentypen in dieser Tabelle per PN an mich.

    Fernreiseverkehr DB und DBAG - Interregio Ep IV/V

    Eine Vorstellung der Interregio-Wagen (und auch was zu den Drehgestellen) von Daniel gibts hier

    Hilfreich für den Innenausbau: Sitzpläne der IR-Wagen auf einer japanischen Website (Danke an Daniel für den Tipp)


    Den Innenausbau des Bistros von Delta Romeo gibts hier im Detail zu bewundern.


    Den Innenausbau von Aimz und den Bimz habe ich mir in den vergangenen Tagen vorgenommen.
    Die Tilligsche Inneneinrichtung ist zwar grob vorbildwidrig - aber immerhin enthält sie alle nötigen Teile für den vorbildnahen Umbau.
    Cuttermesser, Laubsäge und Stabilit-Express zum Löcher füllen, dann kann der Umbau losgehen.

    Die Farbgebung erfolgte mit wasserlöslichen Acrylfarben und Pinsel.
    Da im IR dem Zeitgeschmack entsprechend alles in Pastelltönen gehalten war/ist, hab ich mir die Farbtöne anhand von Vorbildaufnahmen aus dem Netz selbst gemischt.

    Wie immer dürfen sich Bastler und Betrachter die Frage stellen, wie weit man ins Detail gehen will und was von außen noch erkennbar ist.
    Man erkennt hier von außen auf jeden Fall einiges mehr als z.B. beim TEE oder ICE...

    Nachtrag vom 19.05.2008:
    Delta hatte mir zum Stammtisch am Samstag mein umgebautes Bistro mitgebracht, es ist toll geworden - nochmal Danke an ihn!
    Jetzt habe ich noch die Möblierung angepinselt und das Bistro bevölkert - Ergebnis siehe unten.
    In der Event-DB vom Stammtisch gibt's auch noch ein paar Bilder:

    Die Sitzabteile im Bistro

    Das fertige Bistro von aussen
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2008
  24. TTjoerg

    TTjoerg Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    624
    Ort:
    Eching
    Bewertungen:
    +370
    RB Steuerwagen "Wittenberge"

    Das Frokeln mit dem Modist-Umbausatz für den Wittenberger Steuerwagen war Anlaß, auch für diesen Wagen eine vorbildnahe Inneneinrichtung zu bauen - und damit dieses Thema wieder aus den Untiefen des Boards nach oben zu holen.

    Regionalverkehr DBAG - Ep V

    und weil Bilder vom Vorbild mehr sagen, als Tabellen und Worte:

    Das Fahrradabteil


    Das Mittelabteil


    Das Steuerabteil (Bild1)


    und nochmal das Steuerabteil (Bild2)


    Die Tilligsche Inneneinrichtung des als Basis verwendeten Halberstädter Wagens liefert fast alle nötigen Teile dafür.
    Der Rest ist aus Acrylfolie (Türen) sowie Kunststoffprofilen/Platten (z.B. Evergreen oder Plastruct) entstanden.

    Die Farbgebung erfolgte mit wasserlöslichen Acrylfarben und Pinsel.
    Fertig bevölkert sieht es dann so aus:
     

    Anhänge:

  25. Hammy

    Hammy Foriker

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    3.360
    Ort:
    47°49' n.B., 12°54' ö.L.
    Bewertungen:
    +8
    Waren die Städteexpress-Bmhe (Tillig's Mitteleinstieg-Reisezugwagen) innen farblich identisch mit den Regionalverkehr-Bmhe?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden