1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Im Straßenbahndepot von Christian82

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von Christian82, 23. November 2009.

  1. JPP

    JPP collega imperii / Administrator Boardcrew

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +757
    Hi,

    ganz normal, wenn der Nachtverkehr nur alle Stunde oder gar nicht fährt und du um 3:47 Uhr vom Hof rauschen darfst ....

    MfG JPP
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  2. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.246
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.105
    Heute gibts mal eine ausführlichere Anlagenpräsentation

     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 17
    • Liste
  3. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.246
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.105
    Der Dreiwagenzug wurde auch fertig.

     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 18
    • Liste
  4. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.868
    Toll! Läuft sehr ruhig, ja die Überhänge sind authentisch. Die Micktener Schleife ist eh sehr knapp, durch die vielen Straßen rundherum.
    Helge
     
  5. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.246
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.105
    Die neuen Antriebe von Kato sind echt Sahne!
     
  6. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.868
    Und wenn Du mal keine Lust hast. Setze Dich mal in die Linie 46. Habe heute mal von Zschertnitz bis Niedersedlitz eine Stadtrundfahrt gemacht. Herrlich.
     
  7. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.246
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.105
    Bin ich heute sogar mitgefahren. Zwar nur von der Sachsenallee zum Albertplatz aber das zählt auch :D
     
  8. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.868
    "Teilstrecke" :D
     
  9. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    19.172
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.126
    Wurde die Linie umbenannt?
    Als ich in Dresden studiert und im Wohnheim in der Wundtstraße gewohnt habe, fuhr die 26 nach Zschertnitz. Hab die hin und wieder zum Bahnhof und zurück benutzt.
    Grüße Ralf
     
  10. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.868
    Die Linie 26 gibt es nun schon lange nicht mehr. Die 11 bindet planmäßig Zschertnitz an. Momentan laufen Bauarbeiten in Cotta, damit ab 2022 die neuen NGT DX mit 2,65 m Wagenkastenbreite durchgängig auf der 2 verkehren können. Nun kommt hinzu, dass auch an der Strecke nach Bühlau gebaut wird. Die 11 verkehrt daher mit NGT6DD-Z, also Zweirichtungswagen bis Waldschlößchen. Davon gibt es aber nur 12 Stück. Also wurde kurzerhand eine 41 Waldschlößchen-Cottaer Str und eine 46 Zschertnitz - Niedersedlitz eingerichtet, die Linien 6 und 11 derweil eingezogen. Nach Beendigung der Bauarbeiten wird wieder das normale Liniennetz in Gänze gelten.
    Helge
     
  11. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.246
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.105
    Modernes und mächtig Hechtig in Mickten

    Heute habe ich meine Hechte und was Modernes auf das Gleis gesetzt. Die moderne Bahn und der große Hecht haben Tomixantriebe, diese sind aber schwierig zu digitalisieren und benötigen sehr viel Feinabstimmung. Deshalb fährt es aktuell noch so wie es fährt. Man nähert sich aber einem anständigen Ergebnis.

     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 18
    • Liste
  12. UVogel63

    UVogel63 Foriker

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    571
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +1.054
    Schöne Videos.
    Ich bin immer von Deinen Straßenbahnen und dem Wiedererkennungswert der Straßen beeindruckt.

    Aber vielleicht solltest Du den Dächern und deren Anschlüssen zu den Außenwänden noch ein bisschen Nacharbeit gönnen.
    Die Spalten und allgemein sehr uneinheitliche Alterungszustand der Dächer zieht die Wirkung doch ein Stück herunter.

    Grüße aus Erfurt.
     
  13. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    19.172
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.126
    Hm,
    echt?
    Ich hab immer nur nach der Sttaßenbahn geguckt …

    Grüße Ralf
     
  14. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.246
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.105
    Die Dächer sind, dort wo es Spalten gibt, Abnehmbar da ich ggf. an die Abspannungen im Haus rankommen muss. Ggf. sind diese nicht 100 Prozent aufliegend, kann passieren wenn man mal gegen die Anlage kommt und es verrutscht.

    Dächer sind aber generell schwer, zu einer verlodderten Fassade gehört auch ein verloddertes Dach, hab ich noch nicht herausgekriegt, wie....
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  15. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.105
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +1.620
    Rettung der Bausubsstanz durch Neueindeckung unmittelbar zur Wende. :) Ne, ich weiß schon, bei Dir liegt die dargestellte Zeit wesentlich früher.
    Auch wenn ich die konkreten Straßen nicht kenne wie andere Foriker, so schaue ich immer wieder gerne bei Dir rein und denke: Ja, so hat es damals ausgesehen! :zustimm:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2021
  16. UVogel63

    UVogel63 Foriker

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    571
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +1.054
    Ja, die Dach-Einzelteile, die verzeihen beim Bauen keine Abweichungen und können einen zur Verzweiflung bringen. Da merkt man, was Geometrie ist.
    Evtl. helfen ja ein paar schmale Streifen, die auf die Wände geklebt werden und tarnen so die gröbsten Stellen.
     
  17. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.246
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.105
    Wie gesagt, da reicht ein kleines händisches Verrücken, dann passt es wieder. Es muss aber innen erreichbar bleiben.

    Hilfreich wäre es, ggf. mir genau zu sagen, wo du was siehst. Bis auf eine Giebel/Dachseite die noch überarbeitet werden muss, wäre ich über Hinweise dankbar (ggf. Video mit Zeitpunkt).

    Edit sagt, im letzten Video hab ich was gefunden. Das ist ein Haus was ich vor zehn Jahren gemacht habe. Hast recht, das wäre mal zum Restaurieren dran.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2021
  18. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.246
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.105
    Eile mit Weile - oder - der eilige Eilwagen eilt.

    Der neue Antrieb von Kato begeistert mich immer wieder aufs Neue, jetzt hab ich die fünf zum Testen gekauften eingebaut und ein Fahrzeug fährt besser als das andere.

     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2021
    • Gefällt mir Gefällt mir x 11
    • Liste
  19. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.246
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.105
    Jetzt auch endlich mit passenden Beiwagen:

     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 14
    • Liste
  20. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.246
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.105
    So, ab sofort wird ein Videotagebuch zum Bau des neuen Segmentes geführt. Wer mich dabei begleiten will, einfach abonnieren. Mal schauen wie lange ich dafür brauch aber fahren soll es spätestens im November....


     
  21. exiswelt

    exiswelt Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    656
    Ort:
    alte Revisionshalle
    Bewertungen:
    +540
    Viele Grüße zurück nach Dresden.....:trinker:
     
  22. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +1.019
    Was keine Fotos mehr? Schade, ich habe nicht immer Zeit die Videos zu schauen, selbst wenn sie gut sind.
     
  23. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.446
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.833
    @Christian82 warum willst du die 3Wege und die nachfolgende Weiche kürzen, ist es da nicht besser, wegen den Bögen um das mittlere Gleis den Abstand so zu lassen bzw. etwas zu verlängern ? Für mich sah es etwas knapp aus und ich würde die beiden Weichen zusätzlich etwas weiter nach vorne verlegen, ausreichend Platz ist dafür ja vorhanden.
    Und wenn du auf den parallelen Gleisen mal einen Zug abstellen würdest, wie ist der Plan mit den anderen Segmenten zu fahren, also generell nur auf dem rechten Gleis einfahren oder auch mal ein Gleiswechsel ?
     
  24. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.246
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.105
    Bilder gibt es weiterhin. Ich hab nur mal das Medium erweitert.

    Zum Thema, ich orientiere mich an der engen Gestaltung von Trachenberge in Dresden wo das Straßenbahnmuseum ist. Da geht es von den Gleisen noch enger zu. Es kommt noch ein Gleiswechsel davor rein. Und das doppelte Gleis ist im aktuellen groben Plan zum ggf. abstellen gedacht. Irgendwann ist es ein reguläres Gleis zum fahren. Soll ja alles glaubhaft bleiben...

    Hier mal der Link zur Inspiration:

    https://www.google.com/maps/place/D...bbe6680e28b6b1c!8m2!3d51.0869917!4d13.7293568
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2021
  25. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    4.246
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.105
    So,mittlerweile bin ich schon bei Teil 5. Und endlich, endlich ist der mit abstand ödeste Teil geschafft - das Verkabeln.

     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden