1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Forumspiel 2019

Dieses Thema im Forum "Vermischtes/Termine/Vereine" wurde erstellt von magicTTfreak, 9. Januar 2019.

  1. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.950
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Spreedorado
    In Mathe (hier!) schon mal eine Eins!
    nicht Wagen
    nicht Dampf ... schrieb ich schon

    Seeeehr guuut vermutet .... aber daaaa gibt es sooooo viel Unbekanntes ... eben da .... nicht hier!


    Schöne Lok und sicher auch skandalös teuer aber eben am Stück gebaut.
    Und hier viel zu bekannt.

    also zwei sehr gute Lösungsansätze

    1+1=1
    nicht schwarz
    nicht blau
    nicht grün
    nicht hier
    nicht Strom
    nicht Dampf
    nicht billig
    nicht alt ... nach 1945
    nicht alt
    nicht 600
    nicht 750
    nicht staatlich
     
  2. Koch1

    Koch1 Foriker

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mobazimmer
    DDA40X "Centennial"
    Die ist nicht alt, nicht billig (in jeder Hinsicht), privat, und garantiert aus 2 aneinandergesetzten GP40 Dieselloks gebaut. Also 1+1=1.
    Alternativ fällt mir die "Gas Turbine" mit 4500 HP ein, die aus Lok und zusätzlichem umgebauten Dampfloktender besteht. Auch hier wieder 1+1=1

    Allein die Verbräuche und Abgaswerte...ein SKANDAL.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2019
  3. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.393
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Bremserbühne
    Als rote Dieselloks für 1000mm-Spur fallen mir die V29 / BR 259(alt) ein, zumindest nach ihrer DB-Zeit auch bei Privatbahnen im (SWEG?) im Einsatz waren und im Prinzip aus zwei zweiachsigen Triebgestellen mit einer Art Führerstandsbrücke bestanden.

    Ansonsten gibt es bei der PE Dresden noch eine zweiteilige Akku-Lok für 381mm Spurweite.

    MfG
     
  4. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.950
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Spreedorado
    Amiland ... da kenne ich mich nicht aus.


    152 032-9 ist da schon deutlich dichter.

    Aber ich schrieb am Anfang

    "Gesucht wird ein Fahrzeug"

    1+1=1
    nicht Mehrzahl
    nicht staatlich
    nicht DR
    nicht DB
    nicht schwarz
    nicht blau
    nicht grün
    nicht hier
    nicht Strom
    nicht Dampf
    nicht billig
    nicht Pionier etc
    nicht 600
    nicht 750
    nicht 760
    nicht 900
    nicht Regelspur
    nicht alt ... nach 1945
    nicht alt
     
  5. Niemand

    Niemand Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rübenstein
    Ich habe meine grauen Zellen etwas strapaziert, um auf exotische Umbauten für 1000 mm Schmalspurbahn im Südwesten unseres Landes zu kommen. Mein neuer Vorschlag zu Lösung ist der alte T35, ein umgebauter Bus aus Hannover, der auf der Strecke Amstetten - Laichingen ab Mitte der 50 er Jahre bis 1968 verkehrte.
    Ein schönen Tag noch wünscht Niemand
     
  6. Gruenes-Herz

    Gruenes-Herz Boardcrew

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Elgersburg
    Ich hätte ja auf die Borgward Leichttriebwagen der Sylter Inselbahn getippt, aber das waren Fünf, und die waren auch mal Blau.

    Gruß Andreas
     
  7. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.950
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Spreedorado
    Danke für die Mitarbeitet hier.
    Schöne Vorschläge, leider habe ich eine andere Intention.

    Also beides ist leider nicht das Gesuchte.
    Ein Link zum T 35 wäre trotzdem sehr fein.

    Immerhin haben wir endlich das angestammte TT Kernland verlassen und befinden sich regional besser aufgestellt im Westen.
    Da gab es schon immer etwas mehr Industrie mit netten Fahrzeugen die heute hier im Osten weniger bekannt sind.
    Dahin geht die Reise. Nur eben unbekanntes Ziel bis jetzt.

    Ich muss mich an einer Stelle berichtigen wie es scheint. Es gab wohl mehrere solcher Fahrzeuge die umgebaut worden sind. Alles etwas verklausuliert. Das habe ich nicht mit Absicht so gemacht, nur falsch interpretiert, bitte entschuldigt.
    Nicht Regelspur ist leider auch falsch, da habe ich zu viel vernichtet.
    Ich bitte um Entschuldigung, mein Fehler.

    Das gesuchte Fahrzeug ist noch

    nicht verschrottet
    nicht im Betrieb
    Nicht bei einer Bahngesellschaft
    nicht im Osten
    nicht 2 Puffer
    nicht 3 Puffer
    nicht eine Spur
    nicht so gebaut
    1+1=1
    nicht staatlich
    nicht DR
    nicht DB
    nicht schwarz
    nicht blau
    nicht grün
    nicht hier
    nicht Strom
    nicht Dampf
    nicht billig
    nicht Pionier etc
    nicht 600
    nicht 750
    nicht 760
    nicht 900
    nicht nur Regelspur
    nicht alt ... nach 1945
    nicht alt


    Vielleicht hilft es wenn ich sage, schaut nach "nicht alt" ...
     
  8. Döbi

    Döbi Foriker

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresden
    "... nicht Alt..." demnach Firma Jung?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden