• Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Epoche II - FKTT-Modultreffen in Zethau 2023

V180-Oli

Foriker
Beiträge
13.268
Reaktionen
8.281 70
Ort
Hermsdorf/Thür.
Vom 1. bis zum 4. April fand das diesjährige Epoche II - NHK Modultreffen in Zethau statt.
Angedacht war, den Betrieb, wie er etwa um das Jahr 1928 herum in Ostpreussen stattfand, nachzustellen.
Natürlich mussten dazu ein paar Kompromisse eingegangen werden.
Hier ein paar Eindrücke dazu.:
Komp...IMG_8355.jpgKomp...IMG_8356.jpgKomp...IMG_8358.jpgKomp...IMG_8360.jpgKomp...IMG_8361.jpgKomp...IMG_8364.jpgKomp...IMG_8368.jpgKomp...IMG_8376.jpgKomp...IMG_8381.jpgKomp...IMG_8382.jpgKomp...IMG_8388.jpgKomp...IMG_8390.jpgKomp...IMG_8392.jpgKomp...IMG_8397.jpgKomp...IMG_8398.jpgKomp...IMG_8499.jpgKomp...IMG_8520.jpgKomp...IMG_8523.jpgKomp...IMG_8526.jpgKomp...IMG_8527.jpgKomp...IMG_8529.jpgKomp...IMG_8532.jpgKomp...IMG_8537.jpgKomp...IMG_8541.jpgKomp...IMG_8542.jpgKomp...IMG_8545.jpg
 
Schöne Bilder, danke fürs Zeigen Oli.
Grüße und frohe Osterfeiertage, Bernd
 
Hallo,
danke fürs zeigen der Fotos. Sicher eine sehr schöne und interessante Veranstaltung. Hätte mich ganz sicher auch einmal interessiert wie das so dort abläuft . Die Hintergründe stimmen den Gesamteindruck positiv ab. Das Fehlen einer Hintergrundkulisse fand ich bei vielen Fotos von Modultreffen als sehr schade.
Trotzdem erlaubt mir bitte eine brennende Frage.
Was ist das für ein Wagen und gibt es dazu irgendwelche Infos? Finde den Wagen richtig gut. Der interessiert mich sehr.

Danke schon einmal und gern mehr Fotos... . .auch von dem Wagen!


Komp...IMG_8537.jpg
 
Die Hintergründe sind genial. Kann man dazu ein par „Hintergrundinformationen“ erhalten? Sind die selbst gemacht? Wenn ja, wo in welcher Größe gedruckt? Wie weit war das Motiv weg? Etc.
 
Eine hervorragende Leistung, aber die beiden Wohnblöcke gab es erst nach 1960. Wenn keine anderen Häuser möglich sind, würde ich den Fenstern beidseitig Fensterläden spendieren. Das war in der Epoche 2 üblich und könnte die Sache einfach lösen. Entschuldige, bei einer solch schönen Anlage muss ich mich dazu als Baumensch melden. Schöne Ostern. Dieter
 
Schade, ich dachte, ich sehe hier noch mal ein paar Bilder!

Was fällt mir da als Außenstehender ein: So ist das, wenn sich alte Männer zanken! Eigentlich geht es um Nichtigkeiten, aber jeder muss auf seiner Meinung beharren.

Vielleicht sehe ich mir das doch noch mal an mit dem Hobbyhorsing …
 
:fasziniert:
Hier seit Samstag Ruhe, aber im Anderen.... (Palaverecke)

Ich freue mich immer über Fotos / Videos. Es gibt für mich immer wieder Anregungen für die eigene Bauerei.
Danke für's Zeigen.
 
Zurück
Oben