1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BR 50.35 von Tillig

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Willy12, 8. August 2007.

  1. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    12.024
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Wie denn nun?
    Sind die Loks jetzt alle so, oder nur einzelne?

    Grüße ralf_2
     
  2. stolli

    stolli Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    12.609
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    R+amstein
    Und ich Dummi glaubte, diese wären lackiert.:heul:
     
  3. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen
    Dann ist die Optik ja hinreichend überzeugend.
    Immerhin ist das Material nicht so käsig oder halbtransparent wie anfangs bei der 52er.
     
  4. pfrank

    pfrank Foriker

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde
    Irgend ein BWLer hat beschlossen, ein paar Radsätze zu sparen. Spritzen wir von der Variante mit den kleinen Gewichten die doppelte Anzahl, sparen wir einmal Werkzeug umrüsten und warmspritzen. Dass der die Unterschiede nicht sieht, ist doch klar, er ist BWLer und kein Ingenieur. :wiejetzt:
     
  5. bukowiner

    bukowiner Foriker

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Hallo wieder in die Runde,
    denn die Antwort kam eben von Tillig: (sinngemäß zitiert) Ich soll die Ersatzteilnummer schicken und meine Adresse, dann werde ich wohl die entsprechend richtigen Tauschradsätze bekommen, die ich dann einbauen kann.
    Macht mir persönlich nicht so viel aus, da die Lok eh noch einen Barrenrahmen bekommen muss. Mir ist natürlich klar, dass dieses Angebot für den überwiegenden Anteil der Lokbesitzer wohl nicht akzeptabel ist! Sollte ich dann die Radsätze haben, melde ich mich noch mal "zu Wort".
     

    Anhänge:

  6. pfrank

    pfrank Foriker

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde
    Das wird interessant, das würde ja heißen, Tillig hätte die richtigen Radsätze, hat aber in dieser Serie die falschen verbauen lassen. Warten wir ab, ob da wirklich andere Radsätze kommen.
     
  7. TT Sammler

    TT Sammler Foriker

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelsa
    hm vielleicht einfache rote ... zum lackieren oder mit Öl beschmieren
    Gruß Thomas
     
  8. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Transdanubien
    Das würde ich auch. Denn bukowiners Emailzitat lässt nicht wirklich erkennen, welche Ersatzteilnummer(n) gemeint sind: Kuppelradsätze mit kleinem Gegengewicht <-> Kuppelradsätze mit großem Gegengewicht, Farbe, ...
    Weshalb sollte TILLIG rotbraune Kuppelradsätze mit kleinem Gegengewicht anfertigen und diese nur als Ersatzteile einlagern?
    Die übrigen Radsätze der 50 3600 haben die "neue" Form. Daher müsste es auch andere Treibradsätze (Form des Gegengewichts) und Kuppelradsätze für erste/fünfte Achse geben. Die verbauten haben die feineren Speichen/Radsterne der (Kuppel-) Radsätze der BR 84. Das an einem Modell mischen - ? :braue:

    Für die o.g. 52 7252 hätte der Mitarbeiter auch in die falsche Kiste gegriffen. Hat der Fertiger tatsächlich so viele Radsätze der BR 84 übrig und verbaut die notgedrungen in andere Fünfkuppler?

    Welche Ersatzteilnummer haben rotbraune Radsätze für Modelle der BR 50/52?
     
  9. Mr. X

    Mr. X Foriker

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    neben der Autobahn
    Zu deiner Alterung: Bei einer so runtergesauten Lok wird sich niemand die Mühe machen, die Speichen zu putzen. Eins, zwei, drei.
     
  10. Kö-Fahrer

    Kö-Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    4.561
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Meuselwitz/Thür.
    So deutlich wollte ich es ihm nicht sagen. Bei einer solchen Alterung spielen falsche Radsätze meiner Meinung nach dann auch keine Rolle mehr.Der Dreck sitzt am Modell dort, wo er am Original in der Regel nicht war.
     
  11. bukowiner

    bukowiner Foriker

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Hallo, ich denke, hier ist ein Mißverständnis aufgetreten! Das Bild zeigt die Heizlok BR 50 3526 und ich habe die bereits mit Barrenrahmen versehen. Tut mir leid, wenn das Verwirrung stiftete! Die hat noch die Standartradsätze mit den alten Gegengewichten.
    Ich werde wohl hoffentlich den 1. und 5. Radsatz für die 50 3600 noch mal bekommen von Tillig. Das SM Modell hat übrigens eingefärbte Plastik und ist darum auch eine Sonderanfertigung.
     
  12. Kö-Fahrer

    Kö-Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    4.561
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Meuselwitz/Thür.
    Bei dem ganzen Gezetere um die Radsätze ist der Kundschaft wohl völlig entgangen, das mit der 50 3600 der Firma Tillig erstmals ein großer Wurf in punkto Farbgleichheit zwischen lackierten und nicht lackierten Kunststoffteilen gelungen ist. Man hat die Masterbatch für das Kunststoffgranulat wohl perfekt ausgewählt.
    Daher an dieser Stelle ein großes Lob von mir an Tillig.Gern würde ich auch noch eine 52.8 in gleicher Qualität haben wollen.
     
  13. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.701
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fertigt die Firma Tillig diese Loks überhaupt noch selber, oder sind das auch schon alles Auftragsarbeiten?
     
  14. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen
    204148 Kuppelradsatz 1 (1. und 5. Radsatz)
    204149 Kuppelradsatz 2 (2. und 4. Radsatz)

    Für die älteren 50er Fahrwerke gibt es nur eine Version der Kuppelräder - siehe Bild in #1328.

    Das habe ich per Mail auch probiert und angeregt zukünftig für alle Kuppelräder wieder nur die Version mit kleinen Gegengewichten zu verbauen.
    Antwort steht aber noch aus.
     
  15. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Transdanubien
    Das wäre auch nicht vorbildlich, da beim Vorbild die äußeren Kuppelachsen kleinere Gegengewichte haben als die benachbarten. Weshalb das so ist, hat Daniel erklärt.
     
  16. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen
    Aber einfach umsetzbar, ohne neue Spritzgussform.
    Bis dato scheint der Kompromiss auch niemanden gestört zu haben bei 50 / 52.

    Auf die richtig schicken Radsätze warten wir ja noch. Angekündigt waren die schon mehrfach...
     
  17. TT-QLB

    TT-QLB Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welterbestadt Quedlinburg
    Hallo zusammen - ich habe mir auch die BR 50 von Spielemax mit Neubautender geholt. Kann mir jemand mal sagen, wie ich den Schienenräumer am Tender befestigt bekomme? Eine Vorrichtung ist nicht vorhanden und auf der Kupplungskulisse hält das nicht.
     
  18. RAW-Wolf

    RAW-Wolf Foriker

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04425
    Der Schienenräumer wurde bisher immer an die Deichsel geklebt. Danach ist diese nicht mehr ausbaubar. Ob das nun anders ist, weiß ich auch nicht.
     
  19. kollega_123

    kollega_123 Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilbersdorf
    Sound - ESU oder Zimo ?

    Ich habe mir das Exclusivmodell von Spielemax der BR 50.35 zugelegt und möchte die Lok jetzt gern bei elriwa mit Sound ausstatten.
    Die Henning-Sounddatei wird mit ESU und Zimo Decoder angeboten.Preisunterschied ist 10,00€.
    Gibts ja jetzt Unterschiede wo ich drauf achten sollte ?

    Vielen Dank für nützliche Tipps.
     
  20. TMTT

    TMTT Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gotha
    Nimm den ZIMO mit Henning Sound und schaue mal bei MBZ Weber vorbei, da gibt es Umbauplatinen für den Tender.
     
  21. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen
    50 3600

    Der Postmann hat brav die Ersatzteile geliefert. Jetzt sind alle Kuppelräder gleich. Mir gefällt es so besser.
     

    Anhänge:

  22. tom1615

    tom1615 Foriker

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    :machaugen
    Geliefert für lau?

    Ist der Selbsteinbau schwierig? Habe noch nie einen E-Kuppler auseinandergebaut.
     
  23. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen
    Geliefert gegen Bares.
    Feedback auf meinen Vorschlag, zukünftig für alle Kuppelräder wieder nur die Version mit kleinen Gegengewichten zu verbauen, gab es auch nicht.

    Der Umbau ist einfach. Bodenplatte mit Bremsen weg bauen und die Räder ersetzen. Die Steuerung ist ja nur über Zapfen angesteckt.
     
  24. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.701
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Neubrandenburg
    Aber farblich haut das jetzt nicht mehr so richtig hin, oder täuscht das auf dem Foto?
     
  25. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen
    Das täuscht wegen dem Blitzdings. Getauscht wurde auch 2. und 4. Achse - die 5., die etwas heller scheint, ist Original.
     

Diese Seite empfehlen