1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellankündigung 3achsige Reko Wagen DR von Kuehn Modell

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von firefuchs, 3. Oktober 2019.

  1. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    4.241
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +937
    Na die Überraschung ist ja wirklich gelungen.. Nun heißt es auf Epoche IV warten. Auch die Dachform ist wohl gerinfügig anders?
     
  2. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Bewertungen:
    +859
    Passt dann zu meinen tiefergelegten. Nur die alte BTTB Dachrundung wird ihn verraten (und noch die Fenster, Jörg melde dich mal).
     
  3. tttimo

    tttimo Foriker

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    189
    Ort:
    am Basteltisch
    Bewertungen:
    +93
    Bitteschön
     

    Anhänge:

  4. kollega_123

    kollega_123 Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Hilbersdorf
    Bewertungen:
    +230
    Vielleicht liest ja hier von Tillig mal jemand mit.Kunden begeistern mit einem Brot &Butter Modell welches sofort lieferbar ist!
    So einfach kann es sein. Ein riesen Dankeschön an die Firma Kuehn.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 11
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Liste
  5. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.448
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +1.148
    @tttimo
    Hervorragender Service von dir. :)
    Genau so sollte das aussehen und nicht mit dem großen Höhenunterschied.
     
  6. tt-cruiser

    tt-cruiser Foriker

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Motala
    Bewertungen:
    +66
    Nabend,
    wie ist denn das Fahrverhalten? Funktioniert das mit der mittleren Achse reibungslos?
    Es ist schließlich das erste drei achsige Fahrwerk von Kühn.
    Ich will ja nix unterstellen, aber nachfragen wird man ja schon einmal können dürfen.
     
  7. Schiene111

    Schiene111 Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Wo's am schönsten ist
    Bewertungen:
    +10
    Die Stromabnahme erfolgt nach Aussage am Stand von beiden Seiten der äußeren Achsen über die Achslager. Ausserdem sind innen Klemmkontakte vorhanden als Anschlusspunkte. Die Entwicklung der Wagen ist unabhängig von den Roco Wagen erfolgt, ebenso am Stand erfragt. Die Epoche IV Wagen kommen mit Verfügbarkeit der Epoche IV 94er. Insgesamt sehr nette Leute am Stand von Kühn, vielen Dank von mir für das tolle Gespräch und Glückwunsch für die Super -Wagen. Also Leute kaufen, dass die Motivation bei der Fa. Kühn für unsere Spur erhalten bleibt.
     
    • Informativ Informativ x 8
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Liste
  8. Matt

    Matt Foriker

    Registriert seit:
    13. Januar 2015
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +43
    Danke für die Bilder zeigen von den neuen Rekowagen von Kuehn. Vor allem die Vergleiche zwischen den neuen und den alten Rekowagen. Ich hätte auch nicht gezögert sie zu kaufen.
     
  9. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +798
    Mich hat am Kauf nur die Epoche gehindert. Sind wirklich gelungen, die Wagen. Und es ist so vorgesehen, mit der Epoche IV 94 kommen die passenden Rekos. Wir waren ganz früh am Kuehn-Stand und konnten die ungläubigen Gesichter beobachten.
     
  10. tttimo

    tttimo Foriker

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    189
    Ort:
    am Basteltisch
    Bewertungen:
    +93
    Also auf der Teststrecke gab es beim fahren kein Probleme. Allerdings finde ich ich das Spurmaß etwas locker. Soll heißen die Achsen haben etwas seitliches Spiel. Auf der Teststrecke mit Bettungsgleis ist eine Bogenweiche verbaut und beim überfahren kam es ein, zwei Mal zum Kurzschluss. Wobei ich in diesem Fall auf das Spurmaß tippe. Gut die Verlegung der Bettgleise ist allerdings auch lose und nicht optimal.
     
  11. eisersdorf

    eisersdorf Foriker

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    551
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +300
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  12. L&K

    L&K Foriker

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Gera
    Bewertungen:
    +17
    Sehr schöne Wagen sind das geworden. Zwei Sachen finde ich aber fragwürdig. Zum einen die geteilten Fenster in den Türen der Nullserienwagen. Die habe ich auf keinen der Vorbildfotos gesehen. Zum anderen der doppelte Zierstreifen am Gepäckwagen. Auch das habe ich auf keinem Foto gesehen die z.B. in diversen Meyer-Bildbänden sind. Zum Beispiel der 751-020 schon 1964 mit einfachen Zierstreifen. So schnell nach dem Umbau schon neu lackiert? Ich hoffe ja das ich mich irre:)

    War zu erfahren ob es auch den Postwagen geben wird?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Oktober 2019
  13. tttimo

    tttimo Foriker

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    189
    Ort:
    am Basteltisch
    Bewertungen:
    +93
    Sorry mache wenn ich es schaffe Morgen Vormittag. Ich liege jetzt auch schon im Bett.

    In diesem Sinne Euch Allen eine "Gute Nacht"
    Timo
     
  14. gsa

    gsa Foriker

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Jena
    Bewertungen:
    +38
    Nobody is perfect....
    Nummernwechsel könnte helfen. Zumindest gibt es ein Foto eines 751-002 mit doppeltem Zierstreifen. Geteilte Türfenster bei den Nullserienwagen vermutlich eher nicht. Der Riemen des Generators unter dem Wagenboden ist zwar schön, neigt aber evtl. zum Schleifen an der Radscheibe (zumindest bei einem Wagen aus meinem Set). Das lässt sich aber vermutlich einfach beheben.

    Gruß
    gsa
     
  15. Tatrapilot

    Tatrapilot Foriker

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +10
    Kühn hat seinem Namen alle Ehre gemacht und schließt mit diesen zeitgemäßen Konstruktionen eine seit Langem offene Marktlücke! Die Rekowagen werden viele Freunde finden.
    Bleibt noch zu hoffen, dass die Modelle auch den Einzelhandel erreichen und nicht schon auf der Leipziger Messe ausverkauft sind. ;)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  16. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.873
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +1.931
    Ich kauf eure nun überflüssigen Tilligmodelle gerne.
    Da die jetzt quasi wertlos sind, nen 5er/Stück? :narrwech:
     
    • Lustig Lustig x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  17. firefuchs

    firefuchs Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.019
    Ort:
    Land : AT / Salzburg
    Bewertungen:
    +270
    Keine Sorge die Modelle werden nach der Messe auch ganz normal über die bekannten Händler bestellbar sein. Was jedoch zu bedenken ist niemand wusste bis gestern 11 Uhr dass so ein Modell erscheint.
     
  18. MiTTstreiter

    MiTTstreiter Foriker

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    843
    Ort:
    Leipziger Land
    Bewertungen:
    +77
    Nachdem ich zwar die Wagen als Ankündigung gesehen hatte, habe ich erst beim zweiten Besuch am Stand mitbekommen, dass diese bereits erhältlich sind und hatte mit Herrn Kühn ebenfalls ein sehr angenehmens Gespräch.

    Die Überraschung auf der Messe zu präsentieren war auch nicht ganz klar, da die Modelle wohl per DHL Express vom Lieferanten erst zwei Tage vor Messebeginn eingeflogen wurden.

    Zum Postwagen: Steht derzeit noch nicht fest, ob dieser kommt - man will erst einmal sehen, wie der Markt die Modelle annimmt.

    Außerdem wird es die Wagen (zumindest vorerst) nur als Sets geben, da man sonst preislich weit über 40 EUR pro Stück kommt.

    Mir gefallen die Wagen sehr, vor allem die Detailierung von Inneneinrichtung (u. a. die Griffstange über den Sitzbänken) und der Unterboden sind der Hammer. Für mich ein klarer Anwärter für das Modell des Jahres.

    Die Set-Zusammenstellung ist für mich doch etwas unglücklich gewählt: in einem Set sind 2 Traglastabteil-Wagen (2achsig), in dem andern Set fehlt dieser. Ein Set beinhaltet nur 3-achs. Wagen. Vor Ort wurden daher oft von zwei Kaufinteressenten zwei Wagen getauscht.

    Gruß vom MiTTstreiter
     
  19. PapaT

    PapaT Foriker

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Vor Ort
    Bewertungen:
    +232
    Die Wagen kommen dann nächstes Jahr zur Herbstmesse mit der neuen 86...
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  20. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.230
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +385
    Kasi, fehlt da ein Smiley oder ist das etwa ernst gemeint? Wenn ja, woher stammt die Info?
     
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  21. Mülsener

    Mülsener Foriker

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Mülsen
    Bewertungen:
    +26
    Grüße.
    Zum Thema Epochen:
    Es wird das jetzt produzierte verkauft und wenn es notwendig wird , wieder welche herstellen zu lassen , wird es mit Sicherheit auch Ep .4 geben .( Aussage von T.Kühn )
    Meine Wunsch ( auch um die bei mir auf der Anlage von den Tillig Wagen zu "trennen" ) ist die Ep.4a mit Zierstreifen und EDV Nummer .
    Auf dem Stand ( etwas versteckt ) gab es auch gleich das passende Vorbild-Bild , hinter einer 94er .
    Mfg Micha
     
  22. Johannes

    Johannes Boardcrew

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.648
    Ort:
    Schiebock/ OL/Sachsen
    Bewertungen:
    +321
    Die Wagen mögen mir zu gefallen. Die Nullserienausführung hier der Wagen 352-202 muß ein besonderes Exemplar gewesen sein. Ein Foto von diesem Wagen habe ich nicht gefunden. Zu bemerken wäre die Strebe im Türglas und die Wagenbeschriftung (Wagennummer) links neben der Tür. Ab dem Wagen 203 gibt es keine Strebe und die Wagennummer steht rechts neben der Tür. Ob der Musterwagen die Wagennummer 352-201 oder 352-200 hatte konnte ich nicht herausfinden. Der Musterwagen hatte ein abgeschrägtes Dach zum Wagenende und zwei Griffstangen je Seitentür. Über die zu flache Dachrundung beim Modell kann ich hinwegsehen. Frei nach dem sächsischen Ausspruch bei kleinen Problemchen-das sieht sich weg.

    Johannes
     
  23. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.994
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +2.476
    Ich nehme auch welche bei der vorgeschlagenen Entsorgungsgebühr von 5€/Stück. :) Meine hübsch eingerichteten und beleuchteten BTTB-Wagen werde ich jedenfalls gerne weiterbetreiben und keine der fraglos schönen von Kühn kaufen.
     
  24. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.448
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +1.148
    Ich entsorge meine nicht denn der Speisewagen passt nur zu den Tillig'schen.:)
     
  25. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +798
    Geht' s auch mal ohne Smiley zum Verständnis.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden