1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Vorbild Křimov

von vozmistr · 1. Mai 2020 · ·
Kategorien:
Schlagworte:
  1. Einstiger Verkehrsknoten

    23.02.2014
    Perfekte Vorfrühlingsbedingungen lockten mich an diesem klaren frostigen Morgen zu einer Unternehmung auf den Erzgebirgskamm. Ich fuhr nach Tschechien und erreichte den etwas abseits des eigentlichen Ortes liegenden Bahnhof Křimov. Ziel meiner Tour war die Erkundung der abgebauten Bahnstrecke nach Pohraniční (Böhmisch Reizenhain). Wegen des Umfangs stelle ich hier zunächst nur den Bahnhof Křimov vor, die Beschreibung der Streckenerkundung erfolgt in einem eigenen Blogeintrag.

    Der Bahnhof Křimov (Krima-Neudorf) war einst ein Verkehrsknoten an der 1872 eröffneten Bahnstrecke Komotau - Weipert - (Grenze) und der 1875 eröffneten Strecke Krima-Neudorf - Reizenhain - (Grenze) der Buschtiehrader Eisenbahn (B.E.B.) bzw. Buštěhradská dráha (BD). Kurioserweise erfolgte die durchgehende Kilometrierung der Strecke von Komotau nach Reizenhain und separat von Krima-Neudorf nach Weipert. Der Streckenast nach Reizenhain wurde 1972 stillgelegt und von 1985-1987 abgebaut.
    Der Bahnhof Křimov selbst ist bereits einiger Nebengleise und seiner Lichtsignale beraubt. Den Lokschuppen und zwei Gleise nutzt der Eisenbahnverein Loko-Motiv (www.loko-motiv.cz).


    IMG_6377-ex-CSD-Gepaeckwagen.JPG

    Bild 1: Křimov, Loko-Motiv, ungebremster ex ČSD Gepäckwagen, zuletzt im Bauzugdienst


    IMG_6378-ex-CSD-Schnellzugwagen.JPG


    Bild 2: Křimov, Loko-Motiv, ex DR/ex ČSD Schnellzugwagen


    IMG_6379-Dampflok-ex-kkStB-175-ex-CSD-414-4.JPG

    Bild 3: Křimov, Loko-Motiv, Dampflok ex Reihe 175 kkStB bzw. 414.4 ČSD


    IMG_6380-ex-CSD-Personenwagen.JPG


    Bild 4: Křimov, Loko-Motiv, ex ČSD Personenwagen Ce/Be


    IMG_6381-restaurierter-Gueterwagen.JPG


    Bild 5: Křimov, Loko-Motiv, restaurierter Güterwagen Ztrc


    IMG_6382-Krimov-Gueterschuppen.JPG


    Bild 6: Křimov - nádraží (Krima-Neudorf - Bahnhof), eingestürzter Güterschuppen


    IMG_6384-Krimov-einfahrender-Triebwagen-CD-810.JPG

    Bild 7: Křimov, erste Zugfahrt des Tages, einfahrender Triebwagen der ČD (810)


    IMG_6387-Krimov.JPG

    Bild 8: Křimov, Zughalt


    IMG_6388-restaurierte-Personenwagen.JPG


    Bild 9: Křimov, Loko-Motiv, restaurierter Personenwagen Ce/Be


    IMG_6389-Wasserkran.JPG


    Bild 10: Křimov, Loko-Motiv, Wasserkran


    IMG_6390-Schwellenhaufen.JPG

    Bild 11: Křimov, Schwellenhaufen, einige Nebengleise des Bahnhofes sind schon abgebaut


    IMG_6391-Kilometerstein.JPG


    Bild 12: Křimov, Kilometerstein der Kilometrierung nach Vejprty (Weipert)


    IMG_6392-Krimov-Abzweig.JPG


    Bild 13: Křimov, Bahnhofskopf mit Weichen- und Bahnwärterhaus, einstiger Abzweig


    IMG_6483-Krimov-ausfahrender-Triebwagen-CD-810.JPG


    Bild 14: Křimov, dritte Zugfahrt des Tages am späten Nachmittag, ausfahrender Triebwagen der ČD (810)


    IMG_6486-Triebwagen-CD-810.JPG

    Bild 15: Křimov, Triebwagen der ČD (810) beleuchtet vom Sonnenuntergang


    IMG_6487-Krimov.JPG


    Bild 16: Křimov, Bahnhofsgebäude im letzten Licht

Kommentare

  1. Der Schwarzwälder
    Schöner Bildbeitrag.
    Dss Bahnhofsgebäude ist ganz schon groß und zum Glück recht gut erhalten.
    Welche Bedeutung hatte der Bahnhof früher und wieviele Strecken ging dort ab.

    Grüße Torsten.
      vozmistr gefällt das.
  2. vozmistr
    Die Strecke von Komotau verzweigte sich hier auf zwei Strecken nach Sachsen. Der Lokschuppen lässt darauf schließen, dass von Komotau bis Krima-Neudorf mit Vorspann- bzw. Schiebelokomotiven gefahren wurde.
    In einem anderen Bericht formulierte ich dazu:
    Anfangs muss der Zug einen großen Höhenunterschied überwinden. Den 8 Straßenkilometern von Chomutov nach Křimov stehen wegen der limitierten Neigung der Strecke kurvenreiche 23 Bahnkilometer gegenüber.
      Der Schwarzwälder gefällt das.
  3. decypher
    Toll, danke für deine umfangreichen Streckendokumentationen. Gern mehr!
      vozmistr gefällt das.
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden