1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Super Service!

Dieses Thema im Forum "Händler, Angebote/Händler suchen und finden etc." wurde erstellt von hug6, 5. Februar 2005.

  1. Gathor 6670

    Gathor 6670 Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Eberswalde
    Bewertungen:
    +112
    Habe ich.
    Sich für den sehr guten Service zu bedanken, gehört für mich einfach dazu.
    Danke zu sagen kostet nicht viel, kann aber sehr viel bewirken.
     
  2. tommi95

    tommi95 Foriker

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bewertungen:
    +2
    Gestern den Beitrag überlegt zu schreiben und es Gott sei Dank sein gelassen.

    Ich hatte im Piko-Webshop einen Ersatzstromabnehmer für die Br. 187 bestellt. Dieser kam auch, jedoch abweichend vom Produktbild ohne die Isolatoren. Also konnte ich ihn nicht auf mein Bastelobjekt montieren.

    Auf Nachfrage bei Piko kam dann erstmal eine Standard-Baustein-Antwort, dass die Isolatoren nicht im Lieferumfang dabei sind und die Herausnahme des Artikels aus dem Onlineshop.

    Ich habe dann erneut geschrieben, dass Fehler passieren können und ob sie mir nicht gegen kleines Entgelt die 3 Isolatoren schicken könnte (Mit Verweis auf den Screenshot aus dem Onlineshop, den ich zufällig noch hatte). Darauf folgte "Sehr geehrter Her...., wir prüfen Ihre Anfrage. Mit freundlichen Grüßen..."

    Ich hatte es schon aufgegeben. Heute aber ein Brief mit den Ersatzteilen im Briefkasten "Mit freundlicher Empfehlung anbei die gewünschten Ersatzteile als kostenloser Ersatz".

    Also: An dieser Stelle Herzlichen Dank an den PIKO Kundenservice. Auch wenn der Kontakt nicht überschwänglich freundlich war, danke für die Kulanz!
     
  3. JUK

    JUK Boardcrew *Ehrenmitglied*

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    1.504
    Ort:
    beim Weihnachtsland
    Bewertungen:
    +418
    Hallo zusammen,

    ich habe bei der Firma Tillig 4 (VIER) Puffer für einen freund bestellt.
    Die Abwicklung ging reibungslos, das Geld wurde auch abgebucht, aber von Nachhaltigkeit hat man in Sebnitz noch nicht allzuviel gehört und gelesen. Ich habe mich schon über die Versandkosten von mehr als 4 EUR gewundert, als ich die Lieferung dann in den Händen hielt, wusste ich warum.
    Statt eines gepolsterten Umschlages übergab mir der Postbote ein Paket mit den Außenmassen von 26 x 34 cm.

    Ob das nicht des Guten zu viel ist?

    IMG_9513.jpg IMG_9514.jpg IMG_9515.jpg
     
  4. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.311
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.645
    ...nein Jens.
    Die Fa. versendet nur noch mit Verfolgung (Gründe gibt es da viele).
    Da DHL-Päckchen und Briefe nicht vesichert sind, aber DHL der Partner ist, wird ein "Standardpaket" gewählt. Vielleicht haben sie dafür auch 'ne 'Flatrate'... :lach:
     
  5. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.832
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.750
    Ich habe aber schon Ersatzteillieferungen bekommen, kleine Teile, die waren in einen 15mm flachen Karton.
    Zwar auch zu 4,76 € (versichert) aber nicht so viel Verpackungsmüll.

    PS: Von Spielmax kam heute auch ein Paket, Maße und Inhaltsgröße wie bei JUK. Also die können das auch.
    (allerdings Portofrei)
     
  6. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.311
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.645
    ...meine letzten zehn/elf Ersatzteillieferungen (über einen langen Zeitraum) kamen alle in diesen großen, flachen Schachteln... :nixweiss:
    Ich nutze diese Schachteln zum Aufbewahren von A4-Dokumenten/Plänen - sind also alle noch da :lach:
     
  7. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    18.837
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.674
    Du musst einfach mehr bestellen, dann ist das Verhältnis von Verpackung zu Inhalt nicht mehr so ungünstig.

    Schiebt doch nicht immer alles auf die Hersteller :)

    Grüße Ralf
     
    • Sieger Sieger x 9
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  8. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.848
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +5.500
    Ein oder zwei verschiedene Kartons sind halt billiger im Einkauf/Lager als ein Sammelsurium von 20 Kartons. Ich benutze die flachen Schachteln zum Aufbewahren und Sortieren von Bastelmaterial.
     
  9. TMTT

    TMTT Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Gotha
    Bewertungen:
    +130
    Das geht doch noch.
    Wegen 5 fehlenden 0805 SMD Widerständen habe ich von Reichelt ein Paket bekommen, welches noch um einiges höher war.
    Da hätte es Briefumschlag getan.
     
  10. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.551
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +3.110
    Genau! Man hätte ja auch gleich 5 Puffer bestellen können ...... hätte dann sogar noch den Vorteil, das man einen über hat ..... für Notfälle. :lach: :happy:
     
  11. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.832
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.750
    Wenn dann 8, man weis ja nicht welcher von den 4 versch. benötigt wird.:D
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  12. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    5.785
    Ort:
    Natürlich in Thüringen
    Bewertungen:
    +2.264
    In solch einer Schachtel kam schon mal eine einzige Achse. Im Brief wäre die in der Sortiermaschine rausgerissen worden.
    Da ist so eine Schachtel doch sicherer.

    Da kam schon ein Paket mit vorperforierten Seiten :cool: die man nach einschneiden in den Ecken hätte weiter einklappen können wenn man ein wenig mitdenkt oder entsprechend informiert werden würde. Da es sich scheinbar nicht auf das Porto auswirkt bleibt es wohl unbeachtet.
    Damit verringert sich die Höhe um ca 6cm und es wird weniger Füllmaterial benötigt (in anderen Fällen ohne Füllmaterial würde weniger Luft transportiert :)).
    Allerdings weiß man das wohl nicht :confused:, und so bleibt es beim großen Paket. Vielleicht ist auch der Zeitverlust beim anpassen des Kartons aufwändiger als einfach ein paar Luftpolster auf die Ware zu legen :gruebel:. Denn drunter oder drumherum kommt bei der PVS DVG Vertriebsgesellschaft sowieso nichts :flop:, nur oben drauf.

    pS. hab es gerade mal probiert in jeder Ecke einen Schnitt und schon ist der Karton nicht mehr so hoch. Allerdings liegen dadurch die Fugen nicht mehr mittig und Klebestreifen muss nun aussermittig angebracht werden.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2019
  13. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.832
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.750
    Tillig hatte auch mal stabile kleine Kartons (2 tlg) 200x150x100, hatten für kleine Teile immer gereicht.
     
  14. Tim303

    Tim303 Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +867
    Ich denke, da gibt's paar Standardverpackungengen, da wurde ein Preis ausgehandelt und damit die Logistik vereinfacht.
     
  15. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.882
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +5.119
    Ja, und leider hört da das Denken oft auf. Der Müllberg ist egal.
     
  16. Markus_TT

    Markus_TT Foriker

    Registriert seit:
    8. Juli 2018
    Beiträge:
    87
    Ort:
    bei Stuttgart
    Bewertungen:
    +39
    Hallo zusammen,

    möchte hier mal den Service von Kühn loben.
    Hatte drei Loks eingeschickt (BR 103 und 2 mal V60). An der 103 war eine Antriebsachse defekt, bei einer V60 ging in einer Richtung das obere Spitzenlicht nicht und bei der anderen V60 hatte ich die Anschlüsse des Decodersteckers abgerissen, da der Brückenstecker ums Verrecken nicht raus ging.

    Wurde alles zügig, gut und kostenlos von Kühn repariert.
    War zwar alles in der Garantiezeit und deshalb vermutlich eine Selbstverständlichkeit. Dennoch möchte ich euch die positive Erfahrung nicht vorenthalten.
    Gemeckert wird heutzutage schließlich auch über jeden kleinen Furz ;)

    Viele Grüße
    Markus
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Liste
  17. Maik Winter

    Maik Winter Foriker

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hagen
    Bewertungen:
    +267
    Ich bedanke mich für diese erfolgreiche Service für dir Engagement aufgrund Lieferzeiten und Kommunikation sowie Ersatzteile:

    Wiemo
    MBS - Sebnitz
    Elriwa
    Donnerbüchsen Köln
    Modellbahnen Voigt
    Tillig Club

    und Geschäft aus Budapest!!!



    Frohe Weihnachten wünsche ich Euch an alle Boarder für friedliches Dasein im Jahr 2020
    Lass es gut für positive Ausblick im Jahr 2020

    VG
    Maik
     
  18. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    5.785
    Ort:
    Natürlich in Thüringen
    Bewertungen:
    +2.264
    Hattest Du dort überall Garantieleistungen?
    Alles andere wie schnelle und ordentlich verpackte Lieferung sollte selbstverständlich sein.
    Solange Ware gegen einen entsprechenden Gegenwert (Kohle, Zaster, etc.) geliefert wird ist das ein ganz normales Geschäft.
    Beim Service trennt sich die Spreu vom Weizen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2019
    • Es nervt! Es nervt! x 2
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  19. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    18.837
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.674
    Darf man nicht mal mehr Danke sagen, weil man gut bedient wurde?

    Ich würde mich bezüglich MBS und elriwa dem Maik anschließen, mit den anderen hatte ich dieses Jahr nix zu tun.
    Mit haarsträubenden Regressgeschichten kann ich auch nicht dienen.
    Offenbar erwische ich immer die besseren Modelle.
    Möge das so bleiben … Falls das Jemanden traumatisiert, bitte ich um Entschuldigung.

    Grüße Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2019
    • Zustimmung x 9
    • Gefällt mir x 5
    • Sieger x 3
    • Lustig x 1
    • Freundlich x 1
    • Kreativ x 1
    • Liste
  20. Gathor 6670

    Gathor 6670 Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Eberswalde
    Bewertungen:
    +112
    Offensichtlich nicht. Sonst würde es nicht als "Dummes Posting" bewertet.
    Vielen Dank dafür.
    Ich bleibe aber dabei.
     
  21. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    5.785
    Ort:
    Natürlich in Thüringen
    Bewertungen:
    +2.264
    So unterschiedlich ist das. Du bekommst ein Dummes Posting fürs "Danke" sagen und ich für das Gegenteil das übliche Gemecker, nur weil ich es als Normalität betrachte, odentliche, gut verpackte Ware gegen Bares zu erhalten. An der Tanke bedanke ich mich ja auch nicht extra, weil der Tank wieder voll ist und ich mehr bezahlt habe als bei der Supermarktautomatentanke. Allen Menschen recht getan ist eine Kunst die niemand kann.
    Da wünsch ich einen guten Tag und heute

    :tannenbau wünsch ich allen die uns wohlgesonnen sind ein schönes Weihnachtsfest.:tannenbau
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2019
  22. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    18.837
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.674
    Doch - ich immer. Kostet nix und manchmal gibt’s ein Lächeln als Belohnung.
    Entspann Dich und versuch's mal.
    Grüße Ralf
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Sieger Sieger x 2
    • Liste
  23. TMTT

    TMTT Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Gotha
    Bewertungen:
    +130
    Ich sage das danke lieber direkt meinem Gegenüber so Face to Face ggf. auch per fernmündlicher Kommunikation. Das ist einfach persönlicher und kommt direkt an.
    Hier danke zu sagen ist schon ok., hinterlässt leider auch eine gefühlte Schleimspur.
    Na dann - frohe Weihnacht.
     
  24. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.167
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +1.755
    Ich möchte mich gleich mehrfach für einen tollen Service bedanken!

    1.) Die Firma "MeibaiKu" ( http://www.meibadiku.de/ )
    Ich hatte dort einen Sounddecoder bit Soundprojekt bestellt, als es woanders keine Decoder mehr gab. Dann stellte sich heraus, daß infolge eines Systemabsturzes die Anzeige im Shop nicht mehr gestimmt hatte und die Bestellung stark überbucht wurde. In sehr, sehr kurzer Zeit hat man aber noch Decoder herangeschafft, bespielt und versendet. So ist mein Decoder nur 2 Tage nach der "Fehlermeldung" bei mir eingetroffen!
    Nochmals meinen herzlichen Dank!
    2.) Die Firma "Kuehn":
    Mir sind beim Decodereinbau (zunächst noch ein normaler Decoder, da der andere noch fehlte) trotz aller Vorsicht zwei Schräubchen abhanden gekommen. Auf meine Anfrage hin wurde umgehend Ersatz gechickt!
    Somit ist die neue BR 94.5 nun wieder komplett und fahrbereit.
    Nochmals meinen herzlichen Dank!
     
  25. TTFei

    TTFei Foriker

    Registriert seit:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +169
    Hallo,
    Super Service von der Firma Bühler Electronics.
    Bei der Montage eines Rückmeldemodules hatte ich das Beinchen eines integrierten Schaltkreises abgebrochen.
    Nach Anfrage schickt die Firma Bühler mir kostenlos Ersatz.
    Vielen Dank!
    Viele Grüße
    Thomas
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden