1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Private Treffen von Boardmitgliedern (bis 2020)

Dieses Thema im Forum "Boardtreffen" wurde erstellt von Roland TT, 7. November 2008.

  1. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.127
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +2.846
    Heute war endlich mal wieder Zeit für ein Treffen mit tom1615. Ist schon zu einer guten Tradition geworden.
    Rund um interessanten Fahrbetrieb auf Thomas fein detaillierter Anlage wurde wieder ausgiebig gefachsimpelt - ich über meine Anlagenplanungen zur Wiederauferstehung des ehemaligen Bw Eilsleben in TT (dafür hatte ich die Drehscheibenzufahrten von tt-filigran zur Begutachtung mit), Thomas über seine historische Recherche zu seinem ehemaligen Heimatbahnhof. Natürlich waren auch die Messe-New‘s aus Nürnberg ein Thema.
    Des weiteren hatte ich so einige Neuzugänge mit am Start, welche auf dem Fotodiorama Aufstellung genommen hatten. Bilder davon im Anhang.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Liste
  2. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.416
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Bewertungen:
    +1.332
    Im zweiten Bild ist ein Fehler eingebaut, finde den Fehler.:D

    Da kann der reko-dampfer aber nichts für.:allesgut:
     
  3. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    3.728
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +4.502
    Falls das hier jetzt das Spiel "Suche das fehlende Kleineisen" sein sollte: Was gibt's zu gewinnen?
     
  4. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    6.445
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bewertungen:
    +1.066
    Da ist eine Schiene falsch angefast...

    Thorsten
     
  5. tom1615

    tom1615 Foriker

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    2.387
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +338
    Ja, das war wieder ein schöner Nachmittag heute. Die Zeit verging wie im Fluge.
    Der Betrieb in Osterburg umfasste wieder jede Menge Züge. Auch der Zielitzer Kalitransport nach Wismar konnte erstmals abgewickelt werden. Auch der 628er konnte im Lichte des Sonnenuntergangs gesichtet werden (auch wenn der Fahrdienstleiter im Halbdunkel nicht jede Weiche rechtzeitig stellen konnte :eek:). Die Betriebsstörung an der neu eingebauten Weiche war jedoch schnell behoben. Ansonsten verlief alles störungsfrei.
    Die E 94 ist ja eine echte Sahneschnitte die immerhin mit 105 km/h und Ludmillasound o_O unterwegs war. Die Langsamfahreigenschaften sind absolut überzeugend bei diesem Schwergewicht. Ich freue mich schon auf die 254er.
    Zur Überraschung des Tages zog die T3 zuverlässig ihre Fracht im Rahmen einer Plandampfveranstaltung.

    Freue mich schon auf den nächsten Fahrtag. :)
     
  6. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.127
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +2.846
    Hab mal nach dem Fehler geschaut aber so recht keinen gefunden.
    Die Drehscheibenzufahrten sind ein Bausatz bestehend aus den gelaserten Schwellenrosten, Schienenprofilen und jeder Menge Kleineisen.
     
  7. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.416
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Bewertungen:
    +1.332
    Andreas,
    Thorsten hat den Fehler gefunden, bei der 6. Zufahrt von rechts ist die rechte Schiene auf der falschen Seite angeschrägt worden. Ist nicht weiter tragisch, nur habe ich es leider gleich gesehen.
    Würde gerne beim nächsten Termin mal mit zu Thomas kommen wollen, würde bestimmt mal cool sein wenn es passt.;)
     
  8. tom1615

    tom1615 Foriker

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    2.387
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +338
    Das lässt sich bestimmt einrichten.
    Nette Gäste sind immer gern willkommen. :winker:
     
  9. ahhro

    ahhro Foriker

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Rostock-Markgrafenheide
    Bewertungen:
    +82
  10. ege

    ege Foriker

    Registriert seit:
    1. August 2014
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Wismar
    Bewertungen:
    +70
    Die "TT-Freunde" Wismar haben sich heute zu einem Mini-Boardtreffen zum Thema "Digitale Modellbahn - Ein Praxisbericht" getroffen.
    Ich habe einen Vortrag zum digitalen Fahren, Schalten, Rückmelden und zur Steuerung mit ABC und Computer vorbereitet. Danach war natürlich Praxis angesagt - mit "Trotzenburgbrett" (Boarder aus MV wissen Bescheid) und Bettungsgleis. Dank an Ralf für das Zeigen der verschiedenen Dekoderschnittstellen.
    Da die "digitale" Welt so bunt ist, ist der Erfahrungsaustausch sehr hilfreich. Ich habe meine Erfahrungen und meinen Weg zum automatisierten Betrieb gezeigt.

    Dank auch an die Eisenbahnfreunde Wismar, die uns einen Raum im ehemaligen Bw zur Verfügung gestellt haben.
    https://www.lokschuppen-wismar.de

    --
    gerald
     

    Anhänge:

  11. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    5.808
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +1.910
    Das Bahnhofsgebäude sieht interessant aus, wurde es schonmal im Detail gezeigt?

    Poldij :lupe:
     
  12. TT FAN 1961

    TT FAN 1961 Foriker

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Wismar
    Bewertungen:
    +60
    Den Bahnhof habe ich erst mal so zusammengeschustert. Er besteht aus Teilen vom Bahnhof Wittenburg und aus Teilen die ich noch so rum liegen hatte. Die Dächer habe ich selbst gemacht.
    Er ist noch nicht so weit das man ihn öffentlich zeigen kann. Wenn er so weit ist ,kann ich ihn ja
    Vorstellen.
     
    • Informativ Informativ x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  13. Poeltt

    Poeltt Foriker

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    516
    Ort:
    23999 Kirchdorf
    Bewertungen:
    +279
    Hallo , ja es war ein sehr schönes Treffen in passender Umgebung. Danke Gerald für die Organisation . Ich habe die Decoder Schnittstellen anhand der V100V noch einmal fotografiert. GrußRalf
     
  14. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.183
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +1.613
    Auch in Riesa trifft man sich gelegentlich, wenn auch in wirklich kleiner Runde. Bei uns fehlte es allerdings komplett an Organisation. Wenn auch völlig unvorbereitet, ein Bier und etwas Fachgespräche gibt's trotzdem. Und natürlich immer was für's Auge.
    Da zieh'n KITTLERs Dampfrösser unbeirrt ihre Waggons, nahezu geräuschlos läuft ROCOs Kohlestaub-44, selbst eine 56 durfte auf die Strecke und diverse andere schwarze Schienenfahrzeuge beleben die Anlage. Die dampfende Atmosphäre wurde nur vorübergehend durch einen überschaubaren Zug mit einer 110 und den kurzen Gastauftritt einer Köf unterbrochen. Achso, und irgend so ein Triebwagen, den ich aber beharrlich ignoriert habe.
    Einzig LaKos 18 konnte aus brandschutztechnischen Gründen nur wenige Zentimeter unter Aufsicht vor und zurück fahren. Aber daran wird im Lokschuppen bereits gearbeitet ...
    Ein schöner Nachmittag!
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 12
    • Liste
  15. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.767
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.124
    Ganz klein, nur du? Oder möchte der/die Andere(n) inkognito bleiben :versteck:
     
  16. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.183
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +1.613
    Nee du, natürlich nich nur ich. Sich allein mit sich selbst zu treffen hätte auch was narzisstisches. Aber sind zwei Mann eigentlich schon 'ne Runde? Gelegentlich sind wir auch fünf, das variiert. Ob die Anderen inkognito bleiben woll'n, weiß ich nich. Vielleicht meldet sich ja noch einer davon.
    Weitere Bilder der Anlage kann man hier finden. An meiner Anlage lohnt ein Treffen leider immer noch nich ...
     
  17. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.277
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.693
    @Dampfossi,
    frag doch den Herrn B. mal ob er von der wirklich sehenswerten Anlage nicht bei Gelegenheit mal ein paar bessere Filme machen möchte.
    Die vorhandenen auf bekannter Plattform werden qualitativ, wahrscheinlich dem Alter der Aufnahmen geschuldet, der Anlage nicht gerecht. Die wiederum ist nämlich super! :ja:
     
  18. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.183
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +1.613
    Sicher, die Anlage is super! Und Filme würden sich garantiert lohnen, da er auch ständig was umbaut.
    Kannst ihn auch selber fragen, mit dem kann man reden ...
     
  19. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.767
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.124
    Das kann ich, aus eigener Erfahrung, als faustdicke Lüge entlarven!
    Ok, bei 5 Mann kann es im Raum eng werden ;)
     
  20. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.183
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +1.613
    Zwei/drei Mann meine Wände anguggen, gut ..., aber die Anlage betreffend lohnt ein Treffen echt noch nich ...
    Und fünf geht ganz bestimmt nich!
     
  21. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.277
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.693
    Da ich demnächst die Insel wieder heimsuchen werde nochmal konkret:
    SM Strelapark - wie ist das Angebot bzgl. TT dort? Ungefähr mit Paunsdorf Center vergleichbar? Oder eher nicht der Rede wert?
     
  22. E91-Fan

    E91-Fan Foriker

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    2.549
    Ort:
    Ohorn
    Bewertungen:
    +750
    Kenne nur SM Dresden Prager Straße. Mir kam der klein vor in Stralsund und das Angebot war nicht sehr groß und ich empfand die Preise hefig. Der Vergleich kann aber hinken, den ich kauf fast nur bei elriwa ein. Ich hab da nix gefunden für mich.
     
  23. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +3.176
    Da ich hier oben bin kann ich dir sagen, dass das Angebot bei SM sehr schlecht geworden ist.
    Mit 2008 ist das ganze nicht mehr zu vergleichen.

    Gruß Daniel
     
    • Informativ Informativ x 2
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  24. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.277
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.693
    Danke, dann spare ich mir den Umweg.
     
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  25. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.512
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.787
    Gestern hatten wir das jährliche Treffen im kleinen Kreis. Tolle Modelle wurden gezeigt.
    Ein paar habe ich fotografiert.
    Die Erbauer sind aus dem chemnitzer Raum, aus Heidenau und aus Sebnitz. Eventuelle können sie noch Ergänzungen schreiben.
    Teilweise waren diese Modelle schon zu DDR-Zeiten in Fachzeitschriften veröffentlicht. Ein paar Daten kann ich noch liefern.
    Schweizer Krokodil (Kleinstserienmodell)
    E69 (Kleinserienmodell)
    Dampflok mit Pantograf (Einzelstück)
    Columbus (Einzelstück, Vorbild 1836, gebaut 1999)
    Muldenthal (Einzelstück, Vorbild 1861, gebaut 1977)
    Messwagen (zeigt den Arbeitsstand, Fa.Tillig)
    Chlorgaswagen (zeigt den Arbeitstand, Clubmodell, Fa. Tillig)

    Später mehr.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 12
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden