1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modelle von Steffen Klemm

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Matthias, 13. November 2007.

  1. Matthias

    Matthias Foriker

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    1.354
    Ort:
    Dessau /Anh.
    Bewertungen:
    +147
    Hej,

    ich bräuchte für die (übrigens: neu gestaltete) Website www.tt-kleinserie.de mal aktuelle Bilder der Umbauten vom Steffen Klemm, also EDK 500/1, Zellenwagen und Meßwagen. Von letzterem waren hier irgendwo mal Bilder zu sehen, aber wo?? :)
    Also, sollte jemand von Euch im besitz eines oder mehrerer Wagen vom S.Klemm sein, so würde ich mich über die Bilder freuen.

    Danke aus Dessau
     
  2. tt-120-fan

    tt-120-fan Foriker

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Werder (Havel) und gelegendlich im Spreewald
    Bewertungen:
    +25
    Hallo,
    dann wäre es auch schön, wenn die seit Jahren nicht mehr exzistierenden Firmen und deren web-links(oder entsprechend gekennzeichnet), verschwinden.
     
  3. tt-ker

    tt-ker Foriker

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    2.580
    Ort:
    Rheinland
    Bewertungen:
    +2.015
    @Matthias

    Bitte, hier sind die Bilder vom Meßwagen von Steffen Klemm.

    MfG
    tt-ker
     

    Anhänge:

  4. Matthias

    Matthias Foriker

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    1.354
    Ort:
    Dessau /Anh.
    Bewertungen:
    +147
    Super tt-ker, vielen Dank dafür. Darf ich benutzen???

    Gruß
     
  5. Meininger

    Meininger Foriker

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    867
    Ort:
    s.o.
    Bewertungen:
    +1
  6. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.755
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.216
  7. Matthias

    Matthias Foriker

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    1.354
    Ort:
    Dessau /Anh.
    Bewertungen:
    +147
    Hat noch jemand ein Bildchen des Zellenwagens für mich???

    Gruß
     
  8. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.755
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.216
  9. Basilius

    Basilius Foriker

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Hessen
    Bewertungen:
    +8
    Ich kann welche amchen morgen.
     
  10. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.111
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.362
    Meßwagen und Zellenwagen von S. Klemm

    Im September 2007 bestellt - heute geliefert. Absolut geile Modelle, es gibt nur ein Problem: Man weiß nicht wirklich wie und wo man sie anfassen soll...... :boeller:
     
  11. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.111
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.362
    Hier mal noch paar Bilder von den geänderten Stirnseiten.
     
  12. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.063
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +358
  13. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.111
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.362
    Hi Frank,
    also da bin ich persönlich überfragt, meinen habe ich in Epoche IV bestellt. Das Modell basiert auf einem Bmh, das Vorbild auch? Keine Ahnung.... :) sorry

    Edit: Der Daniel weiß Gott sei Dank (fast) immer Rat :)
     
  14. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.755
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.216
    Der Messwagen basiert auf einem CSD-Speisewagen vom VEB Waggonbau Bautzen.

    Unser Foriker Kroli hat auf seiner Homepage eine interessante Übersicht über die DR-Messwagen:

    http://www.tt-kroli.de/Messwagen.html

    Daniel
     
  15. stolli

    stolli Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.389
    Ort:
    R+amstein
    Bewertungen:
    +282
    Die Wagen sind ja schon länger bekannt und m.m. ihr Geld richtig wert.
     
  16. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.111
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.362
    Das sind sie in der Tat. Überlege jetzt ernsthaft mir auch noch den EDK und den Begleitwagen von ihm zuzulegen. Na mal schauen...
     
  17. stolli

    stolli Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.389
    Ort:
    R+amstein
    Bewertungen:
    +282
    Ja hat den denn schon jemand ? Foddos?
     
  18. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.755
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.216
    Nun, Herr Klemm macht die Fahrzeuge nicht beruflich oder nebenberuflich, sondern als Hobby. Von daher etwas Geduld und Rücksicht. Die Fahrzeuge existieren bereits und sind von den Qualitäten her wie der Zellen- und Messwagen.

    Daniel
     
  19. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.716
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.087
    Hm, die Farbtrennkante gefällt mir nicht wirklich (und das sind keine jpg-Artefakte) und auch das Dach würde ich gern vor einer Bestellung noch mal live sehen wollen.
     
  20. stolli

    stolli Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.389
    Ort:
    R+amstein
    Bewertungen:
    +282
    Du, das sind Handarbeitsmodelle-quasi Unikate.

    Aber nix Epoche II.:traudich:
     
  21. Redastor

    Redastor Boardcrew

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    1.312
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +77
    Also mein Meßwagen ist auch seit einiger Zeit bestellt und ich freue mich riesig drauf.

    Mal noch eine Frage zum Zellenwagen:
    Wo soll man den eigentlich anhängen? Waren das komplette Züge von 3,4 Wagen diesen Typs oder wie muss ich mir das vorstellen?
     
  22. stolli

    stolli Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.389
    Ort:
    R+amstein
    Bewertungen:
    +282
    Nein der wurde in normalen D-Zügen mitgeführt. Soviele gabs davon nicht.

    Angeblich wurden Gefangene so ständig rumgefahren und wußten nicht mehr wo sie waren. Ich glaub da kam mal was im TV.
     
  23. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.063
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +358
    Ich habe das mal in halle gesehen...

    ....die Herrschaften im Zebra-Look (hatten sie gar nicht an, alle in Blau) kamen alle in Handschellen auf einen Mittelbahnsteig. Diese sind dort für den Gepäcktransport. Sie erschienen aus dem Lastenaufzug, alle in Handschellen und alle aufgereiht an einer Kette. Da gab es kein Ausbüchsen. Hätten schon alle renne müssen. Dazu vier Onkels in grün. Ich dachte erst wieso laufen die so idiotisch hintereinander, aber da sah ich ihre "glänzende Verbindung".
    Aus dem Kupferbergbau kenne ich auch große Knastbusse. Ikarus. Die waren innen vergittert und die Scheiben irgendwie dunkler. Damit ging es zur Schicht in die Kupferhütte oder den Schacht nach Kupfererz pickern. Nur die besch.... Arbeiten waren dort für sie aufgehoben worden. So wurde es mir erzählt. Die Busse habe ich aber gesehen.

    Aber der Knastwagen, so kann ich mich erinnern, der fel mir erst auf als ich die Fahrgäste sah. Da passten dann auch die kleinen Fenster und das die Übergänge zum Rest des Zuges fehlten. Sehr unauffällig im normalen Zug eingestellt.
     
  24. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.111
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.362
    Zur Farbtrennkannte:

    Wie schon von anderen gesagt wurde, es handelt sich bei den Modellen um Unikate die im Hobbykeller in seiner Freizeit in Kleinstserie entstehen. Die Farbtrennkante beim Meßwagen hat sicher kein Tilligniveau, das ist richtig aber das hab ich zumindest auch nicht erwartet und eigentlich auch gewußt nach Daniels Testbericht hier im Board.

    Zum Dach:

    Da das Dach ein gegossenes Teil ist welches nach dem Gießen sicher noch nachbehandelt wird könnte ich fast wetten das nicht ein Dach aussieht wie das andere. Nur soviel: Die Gießharzteile eines gewissen Dresdner Herstellers mit Hang zum Rostbefall stellen sie gewaltig in den Schatten :)

    Mein Fazit:

    Trotz kleinerer Wermutstropfen wie Farbtrennkante und noch sichtbaren Decalträgern absolut schöne Unikate die für Abwechslung auf der Anlage sorgen und DIE Hingucker schlechthin sind. :fasziniert::schleimer:
     
  25. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.716
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.087
    Das kannst du aber nicht zum Maßstab machen!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden