1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Bilder ziviler Modellzüge vor 1932

Dieses Thema im Forum "Vorbildinformationen" wurde erstellt von Stedeleben, 7. November 2014.

  1. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Berlin
    Schade, daß Dikusch immer wieder eingreifen muß.
     
  2. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Erfurt
    @Holger: Danke für den Tipp.

    @Dikusch: Ist alles gut. In beiden Quellen habe ich schon intensiv gewühlt. Habe sie nach dem Feierabend aber nicht mehr auf dem Schirm gehabt. Aber welche 44.5 es bei Olaf ist, hätte ich dort auch nicht erfahren.
     
  3. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    334
    Ort:
    am Harz
    Ich verstehe Dikusch auch nicht. :wiejetzt:
    Hätte auch ein Eigenbau sein können. Ich habe meine Vermutung geäußert. Hier erfolgte ein Austausch zum Hobby - und zum Thema hier!
    Forum ist eine Form der Unterhaltung. Wenn jemand im Gespräch mit mir dauernd im Lexikon wühlen oder im Smartphon suchen würde, nur weil er die Informationen, die ich ihm auch geben könnte, dort sucht, wäre ich sauer.
    Deshalb halte ich Dikuschs Bemerkung in dieser Form auch nicht für angebracht. Punkt!
     
  4. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Einfach die schönen Bilder anschauen, den Rest halt überlesen.
     
  5. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    334
    Ort:
    am Harz
    Hast recht! Fällt aber nicht immer leicht. D. hat vielleicht einen schlechten Tag gehabt. Und es ist schon spät.
     
  6. Olaf-57

    Olaf-57 Foriker

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Jena
    Hallo,
    es I S T die E44.5 von a&k tt-modell.
    Viele Grüße,
    Olaf-57.
     
  7. ttmodellbahner

    ttmodellbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Arnsdorf
    E44 A&K

    Und E44 A&K Bilders gibt es in der Datenbank
     
  8. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    334
    Ort:
    am Harz
    Darauf kommt es nicht an! Es war 'ne themenbezogene Frage und die wurde beantwortet.. :wiejetzt: Also warum dauernd das Gelaber von der Datenbank? Ging doch so viel schneller! Sonst kein sinnvoller Beitrag?
     
  9. Butzler

    Butzler Foriker

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    BERLIN
    einfach Klasse , die Bilder die hier eingestellt werden. Gestern beim Kreuzberger S-Tisch gabs die Möglichkeit , einige der Fahrzeuge mal LIVE und in aller Ruhe zu sehen , wirklich faszinierend. Danke nochmal,


    Grüße
    Butzler
     
  10. Olaf-57

    Olaf-57 Foriker

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Jena
    Hallo,
    ich hätte da mal was mit Personenwagen...
    (Lok: "Glaskasterl"-Bausatz von I.Hass, Viehwagen: Umbau, Personenwagen: Bausätze von M.Adrian.
    Viele Grüße,
    Olaf-57.
     

    Anhänge:

  11. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    Großbommeln
    Fein! Am besten gefällt mir der kleine Fakultativwagen am Zugschluß. Gibt es davon auch ein etwas größeres Foto?
     
  12. tt-fan2015

    tt-fan2015 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Deutschland
    Schick Schick! Sehr schöne Modelle.
    MfG Tim
     
  13. Olaf-57

    Olaf-57 Foriker

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Jena
    Hallo,
    danke für die Blumen, aber ich habe die Bausätze nur zusammengebaut und lackiert.
    @Stedeleben: Der letzte Wagen ist ein PwiL bay 96 aus dem Ätzteilesatz BS 20 von M.Adrian.
    Viele Grüße,
    Olaf-57.
     
  14. tt-fan2015

    tt-fan2015 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Deutschland
    Wie hast du den Viehwagen gebaut?
    Das würde mich echt mal interessieren.

    NeTTe Grüße aus Dresden
    Tim
     
  15. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Kirchmöser
    Das könnte ein PL-Wagen sein, der ein Bremserhaus bekommen hat.

    PS: Das könnte er sein.
     
  16. tt-fan2015

    tt-fan2015 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Deutschland
    Achso okay. Danke für die Info. Ich dachte der Wagen ist ein Totalumbau.
    MfG Tim
     
  17. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Kirchmöser
    Unmöglich ist das nicht. Ich habe einen "normalen" Verschlagwagen mit einem Spitzdach (wie die Italiener) ausgerüstet. Vom Prinzip muss man das Dach von oben abtragen und in die gewünschte Form bringen. Stedeleben hat das mit den Ex- Bierwagen auch so angestellt.
     
  18. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Erfurt
    Olaf, das ist aber eine falsche Bescheidenheit. Wenn ich das NUR so könnte. :fasziniert:
     
  19. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    Großbommeln
    Aber auch mit Verschlagwagen für Kleinvieh. Waren die ersten Versuche von 2009, das Bremserhaus ist von Dietrich Heede, der wesentliche Modellkompromiß ist, daß das Fahrwerk und der Wagenkasten des BTTB-Ausgangsmodells wegen des zu hohen Aufwandes nicht entsprechend dem Vorbildmaß gekürzt wurden.
     
  20. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Kirchmöser
    Meinst Du den Überstand des Rahmens unter dem Bremserhaus? Da bin ich den Weg gegangen, den Rahmen zu verlängern.
    So nun gut, das ist hier nicht Gegenstand.
     
  21. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Danke Olaf für die Bilder :)
    Auch mit den Diagonalstreben wirkt der Viehwagen gefällig und ist für den Nachbau vorgemerkt.

    Poldij
     
  22. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    334
    Ort:
    am Harz
    Ein schöner Zug! Und die Wagen sehen Klasse aus!
     
  23. Olaf-57

    Olaf-57 Foriker

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Jena
    Hallo,
    der Viehwagen hat sein (BTTB-) Tonnendach "verloren" und dafür ein Flachdach und ein hochgesetztes Bremserhaus bekommen. Für die Spezialisten: Ich weiß nicht, ob der Wagen so wirklich existierte, aber bei d e n Mengen an Unter- und Splitter- und Länderbahnvarianten der Güterwagen könnte es ja sein...-Für kurze Loks hat er auch noch eine stromführende Kupplung bekommen (auf dieser Anlage sind noch alte Hohlprofilweichen verbaut).
    Viele Grüße,
    Olaf-57.
     
  24. tt-fan2015

    tt-fan2015 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Deutschland
    Neue Sichtung bei Persil

    Guten Tag Allerseits,
    mir ist heute was die Linse gekommen:
    Und zwar ein Werksgüterzug auf dem Werksanschlussgleis von Persil. :fasziniert:

    Die Lok ist von Tillig, die Wagen sind von PSK und Tillig.

    Mehr kommt in den nächsten Minuten/Stunden...
     

    Anhänge:

  25. tt-fan2015

    tt-fan2015 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Deutschland
    Es geht weiter - Zu Besuch im Königreich Sachsen Teil I

    Nach einem kleinen Sprung in der räumlichen und zeitlichen Ebene finden wir uns etwa im Jahr 1907 in Sachsen wieder. :fasziniert:

    Die VT war auf einer kleinen Nebenstrecke mit einem kurzen Güterzug mit Begleitwagen/Packwagen unterwegs. Der Zug ist mit Land- und Forstwirtschaftlichen Erzeugnissen beladen.
    (Lok+Pw sind aus dem Jubiläumsset 01378 von Tillig, die offenen Gw. sind von Tillig, wurden aber durch Dikusch(soweit ich weiß) umbeschriftet)

    Als nächstes habe ich einen etwas längeren, aber dafür sehr vielseitig beladenen Güterzug mit einer sä. IV T vor die Linse bekommen. Dieser war offenbar in Richtung Görlitz unterwegs.
    (Lok von a&k, Güterwagen sind von pmt, PSK und mal wieder, soweit ich weiß, von Dikusch :gut: )

    Mehr folgt bald...
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden