1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Aus dem RAW "Max Baumberg" von lichti

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von lichti, 9. Oktober 2006.

  1. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Kirchmöser
    Mal ein wieder einige Machwerke.

    Maler und Glaser sind noch nicht fertig.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      12,2 KB
      Aufrufe:
      426
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      12,1 KB
      Aufrufe:
      407
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      13,3 KB
      Aufrufe:
      427
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      13,3 KB
      Aufrufe:
      395
    • 5.jpg
      5.jpg
      Dateigröße:
      17,4 KB
      Aufrufe:
      379
  2. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Kirchmöser
    und noch ein par ohne Fenster...

    Der Kesselwagen hat norddeutsche Drehgestelle bekommen. Der Rest stammt aus der Bastelkiste.
    Vom Schienentransportwagen (Art & Detail) liegt noch ein Zweiter in der Kiste
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      6.jpg
      Dateigröße:
      17,7 KB
      Aufrufe:
      352
    • 7.jpg
      7.jpg
      Dateigröße:
      26,3 KB
      Aufrufe:
      385
    • 8.jpg
      8.jpg
      Dateigröße:
      26,2 KB
      Aufrufe:
      346
    • 11.jpg
      11.jpg
      Dateigröße:
      23,1 KB
      Aufrufe:
      375
    • 10.jpg
      10.jpg
      Dateigröße:
      21,6 KB
      Aufrufe:
      326
  3. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Irgendwie kommen mir die Wagen bekannt vor ... Bis auf den SSk "Köln". Der wird doch sicherlich nächstens bei Ouzo und Lammkeule in 3D zu betrachten sein, oder?
     
  4. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Kirchmöser
    Jo, vielleicht dann auch mit großem Bruder.
     
  5. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Kirchmöser
    Hallo,

    nach einiger Zeit mal ein neues Exponat. Mich hat der Umbau der 94 auf gerade Wasserkästen gereizt und bei der Vorbildrecherche bin ich auf die 94 2003 mit Ersatzkessel gestoßen.
     

    Anhänge:

  6. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Großbommeln
    Lichti bastelt wieder, endlich! DIe Lok sieht vielversprechend aus. Nächstens bitte mitbringen! :)
     
  7. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.938
    Zustimmungen:
    596
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Vielseitiges Fahrzeug: sogar mit verschiedenen Kupplungen :fasziniert:
    Grüße Ralf
     
  8. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    wittenberg
    Frage an lichti

    Weist du warum man bei dem Ausgangsmodell, dass Beckmannmodell aus der letzten Serie nehmen soll?
    Ich habe noch ein Modell aus der ersten Serie, welches nicht so detaliert ist. Da man ja doch fast alles neu macht, würde ich gern dieses Modell nehmen und alles neu machen.
    Ich glaube, dass der Hersteller auch das Fahrwerk verändert hatte, dass wollte ich aber nicht machen.
    Die Frage wäre, kann ich auch das Modell der ersten Serie nehmen?

    Danke Kühn aus Wittenberg
     
  9. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    8.593
    Zustimmungen:
    340
    Ort:
    Dresden
  10. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    wittenberg
    Dikusch, der Link funktioniert bei mir nicht!

    Grüsse Jürgen
     
  11. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Area 51
    ...biste inner Datenbank anjemeldet?... :gruebel:

    (bei mir funzt er)
     
  12. Mike

    Mike Foriker

    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Dresden
    Ich bin zwar nicht lichti aber der "Verursacher" des Bausatzes. Ich bin nicht sicher, ob die dem Bausatz beiliegenden Führerhausseitenwände dann auch auf die Reste des originalen Führerhauses der 2. Serie passen. Die von mir verwendeten pmt-Radsätze haben damit aber nüscht zu tun.

    Mike

    PS: lichti, ich sehe, es geht voran! Sehr schön!
     
  13. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    wittenberg
    Danke für die Antwort. ich werde mal schauen ob die Führerhausseitenwand passt.

    NEIN, bin ich nicht
     
  14. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Area 51
    ...dann kann dir Dikuschs Link auch nichts linken... :nixweiss:
     
  15. Nordbahner

    Nordbahner Foriker

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lohme
    Moin Lichti und auch in die Runde,

    tolle Sachen, die du hier vorstellst.

    Auf einigen deiner Fotos (# 352, 369, 415, 416,417) taucht ein 1. Klasse Wagen der SNCF auf. Sieht aus wie ein UIC Typ Y. Von wem stammt dieser Wagen? Rokal?

    Gruß Frank
     
  16. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Kirchmöser
    Moins,

    das ist mein "Spielzeug" im Büro. Da mir hin und wieder einige Großspurmodelle zufallen, nutze ich diese gerne als Anschauungsmaterial für grundlegende Fragen des Eisenbahnwesens. Ich muss ja vorbereitet sein, für die Zukunft mit Herr Profalla als Vorgesetzten und im neuen Kompetenzbereich Engineering & Consulting. Ich bin dann für die Fortgeschrittenen zuständig. Mein Kollege mit der Holzeisenbahn macht die Grundkurse.

    Aus der vorhergehende Serie der sä 94 kenne ich nur die 2034 persönlich. Dort sind z.B. die Laternen am "Hut" angegossen. Die Kohlekasten ist noch in der kurzen Ausführung. Es liegt nahe, dass eine andere Form verwendet wurde.
     
  17. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.938
    Zustimmungen:
    596
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Ich stelle mir grad vor, wie Du dem Herrn Pofalla das Prinzip der Dampfmaschine erläuterst, so feuerzangenbowlenmässig…
    :totlach:
    Grüße Ralf
     
  18. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Kirchmöser
    Naja ob sie Ihre Gottheit herablässt den Pöbel zu inspizieren, ist eine andere Frage. Meine leise Hoffnung ist "nein". Aber wenn ich mal ein Problem habe, kann er es ja als nicht existent erklären und weglächeln.
     
  19. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Leider ein unmaßstäbliches Modell in eins zu siebenundachzig.
    Hatte zwecks Umwandlung in unsere Hausgröße auch den Christian angeschrieben.
    PS
    Gibt ein schönes neues Modell, leider nur in Breitspur.
     
  20. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Kirchmöser
    Es scheinen ja auch Wagen von Interesse zu sein. Mal was zur Anfütterung.
     

    Anhänge:

  21. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    729
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Lecker Tomatensuppe als Vorspeise. :essen: Jetzt hätte ich gern eine große Portion Grünkohl. :traudich:
     
  22. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Kirchmöser
    Sollst Du bekommen!

    Fz 1: günstig erworbener und neu lackierter B4üp 38
    Fz 2: Umbau aus 3 x BC4i zum B4ywe-36/50
    Fz 3: C4üp39 der Digitalzentrale
     

    Anhänge:

    • a.jpg
      a.jpg
      Dateigröße:
      95,5 KB
      Aufrufe:
      365
    • b.jpg
      b.jpg
      Dateigröße:
      112,5 KB
      Aufrufe:
      345
    • c.jpg
      c.jpg
      Dateigröße:
      118,6 KB
      Aufrufe:
      323
    • d.jpg
      d.jpg
      Dateigröße:
      105,4 KB
      Aufrufe:
      306
    • e.jpg
      e.jpg
      Dateigröße:
      114,1 KB
      Aufrufe:
      306
  23. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Kirchmöser
    Fz 3: C4üp39 der Digitalzentrale
    Fz 4: WL aus zwei BC4i (die beiden C-Teile)
     

    Anhänge:

    • f.jpg
      f.jpg
      Dateigröße:
      103,4 KB
      Aufrufe:
      351
    • g.jpg
      g.jpg
      Dateigröße:
      124,1 KB
      Aufrufe:
      357
  24. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Kirchmöser
    Eine Frage an die Experten für Weichen:
    Ich möchte zwei Weichen zusammenziehen. Die nachfolgende Weiche soll in den Abzweig gezogen werden. Wie weit darf der Radlenker von den Zungen der nachfolgenden Weiche entfernt sein?
     
  25. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Originol oder Modell?

    Ich zeige dir ein Bild aus dem Magdeburger Hafenbahngelände.
    Erste Weiche im Vordergrund ist eine EW 49-190-1:9 Fsch (Links), dann links eine EW 49-190-1:7,5 Fsch (Links), rechts wieder EW 49-190-1:9 Fsch (Rechts).
    Wie du (schlecht) erkennen kannst sind die Zungen nur eine Schwelle von den Radlenkern entfernt und diese sind auch sehr kurz, ich habe noch ein etwas besseres Bild gehabt, das ist aber durch defektem Stick nicht mehr vorhanden. :kotz:
    Die Weiche im Vordergrund war ehemals eine DKW 49-190-1:9 Fsch.
    PS:
    Sie liegt so, als solche, noch auf meinem Segment.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden