1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Aus dem RAW "Max Baumberg" von lichti

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von lichti, 9. Oktober 2006.

  1. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Kirchmöser
    Ich möchte heute mein Umbau der 03 10 vorstellen.
    Ich bitte um konstruktive Kritik
     

    Anhänge:

  2. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Spreedorado
    Hallo Lichti...

    .... sieht schon besser aus als Deine letzten Fotos. Bischen die Drähtchen noch gerade drücken dann wird es gehen.
     
  3. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Kirchmöser
    eine kleine Auswahl von O-Wagen
     

    Anhänge:

  4. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Kirchmöser
    vier G-Wagen und ein OOt mit "Vordach"
     

    Anhänge:

  5. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Kirchmöser
    ein Chlorbenzol-Wagen aus Radebeul
    Säuretopf
    Kesselwagen
    Doppelkessel-Wagen
    Jauchewagen
     

    Anhänge:

  6. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Kirchmöser
    Noch mal eine Auswahl auf Basis des Gm "Kassel"
     

    Anhänge:

  7. Rico

    Rico Foriker

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Klingsmoos/Bayern vorher Olbernhau/Erzgebirge
    Hallo lichti
    Wo wurde der Doppelkesselwagen eingesetzt , gabs den so wirklich.
    So einen Wagen hab ich noch nirgends wo gesehen.
    Tschau Rico
     
  8. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Kirchmöser
    noch einige Personenwagen
     

    Anhänge:

  9. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Kirchmöser
    und zum Schluß etwas für die Koffer, die "Westpakete" und die heißbegehrten Telefonleitungen
     

    Anhänge:

  10. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Kirchmöser
    Kurz nach dem zweiten WK wurde durch alle möglichen Bahnverwaltungen alle Möglichkeiten genutzt mit vorhandenem Wagenmaterial Transportleistungen zu erbringen. Als Beispiel sei dazu ein OOT auf dem Fahrwerk eines Kondenstenders genannt. Ich habe so ein Wagen bei Recherchen in der Bibliothek der HfV in Dresden gesehen. Leider kann ich diese Behauptung nicht beweisen, da ich die entsprechende Seite nicht kopiert habe.
     
  11. Jan

    Jan Boardcrew

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    10.691
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Oberschleißheim
    nicht ganz

    Die DB erstellte aus fünfachsigen Kondenstendern den KKt 46/Tadg-u 960. es wurden 50 Wagen umgebatt. Einsatz bis 1974
     
  12. azleipzig

    azleipzig Foriker

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Bad Breisig
    Das sollte dieser Wagen sein...
    denkt
    Andreas
     

    Anhänge:

  13. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Kirchmöser
    genau den meinte ich
     
  14. stoffhund

    stoffhund Foriker

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plastekatzenhausen/Leipzig
    Ist der schon inner DB? Wenn nich, dann husch husch! ;)
     
  15. azleipzig

    azleipzig Foriker

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Bad Breisig
    Hast aber Glück, dass ich einen Hotspot habe...
    schau einfach selber nach..
    http://www.tt-pics.de/details.php?image_id=3020&mode=search
    ewig und 3 Tage schon drin...
    außerdem kann ich mobil kaum die vielen Angaben ausfindig machen, die einen qualifizierten DB-Eintrag sinnvoll machen. Sorry...
    geb ich die Frage mal zurück...was suchst Du denn in der DB, was Du nicht findest? Eventuell hab ich ja "Zugriff" auf Modelle, Daten usw. - ach ja ein Bild wäre ja auch gut :allesgut: Hab Geduld. Es wird.
    Schönen Abend noch
    wünscht
    Andreas
     
  16. stoffhund

    stoffhund Foriker

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plastekatzenhausen/Leipzig
    *duck* Nich hauen! Ich hatte noch nicht nachgesehen, weil der mir so exotisch vorkam.
     
  17. TM

    TM Foriker

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo lichti,

    das mit der 03 10 kann man auch so machen:

    Grüße, TM
     

    Anhänge:

  18. azleipzig

    azleipzig Foriker

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Bad Breisig
    Das Board lebt doch davon, dass viele mitmachen...solche Infos zu den Modellen unsere Spur und die Infos findet Mann und Frau nicht so schnell in anderen Spurweiten - sei beruhigt, wenn ich helfen kann...gerne... manches braucht nur etwas Zeit und "INDERNET" braucht man ja auch.

    In diesem Zusammenhang DANKE an alle die, die das Board am Leben erhalten, rein technisch beispielsweise oder bei der Freischaltung der Bilder usw.

    Meine Unterstützung ist sicher
    Andreas
     
  19. Jan

    Jan Boardcrew

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    10.691
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Oberschleißheim
    Zum Fünfachser

    Das TT-Modell ist ein Phantasieprodukt.
     
  20. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Kirchmöser
    Welches Modell meinst Du? Den OOt findest Du wenn die Googeslt unter dem Stichwort http://www.kondenslok.de/frame.htm und dann in der Bildergalerie oder suche mal unter "KKt 46"

    Beim Kesselwagen fehlen mir die Argumnete diese (überaus bösartige:ballwerf: ) Behauptung zu widerlegen. Ich habe aus der Erinnerung an eine Abbildung den Wagen nachemfunden.

    @TM ist das die 1010 mit einem Kessel von Askanier?
    Bei der 03 10 ist das Gegengewicht der ersten Achse "verdreht". Wie hast Du das gelöst? Ich habe des alte Gewicht herausgefeilt und ein neues mit Blech nachgebildest.
     
  21. railroader

    railroader Ehrenmitglied *Ehrenmitglied*

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LA/Hessen
    @tm

    Hallo TM,

    woher kommt der Kessel Deiner 03.10, das ist doch ein Resinabguss?

    Beste Grüße
    der railroader
     
  22. Jan

    Jan Boardcrew

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    10.691
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Oberschleißheim
    Das TT Modell ist in der Farbgebung (grau) und Ausführung: OOt statt KKt ein Phantasiemodell. Ein KKt ist im Gegensatz zu einem OOt ein geschlossener Wagen. Das Vorbild hatte Klappen und wurde zum Getreidetransport benutzt. Vorbildinfos dazu im Carstens 2.
    Der Sinn Deiner Bemerkung zum Kesselwagen verschließt sich mir völlig. Mein Post bezog sich auf das 5 achsige Zerba-Modell (war auch mal bei Tillig im Angebot).
    Ansonsten empfehle ich Vorbildrecherche vor Bastelarbeit setzen, ob wohl es bei der DR fast nichts gibt, was es nicht gab.
     
  23. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Kirchmöser
    @ Jan: Vielen Dank für die Empfehlung, ich werde mir das merken.:huld:

    Die Recherche war ein "Abfallprodukt" einer anderen Recherchearbeit. Leider war zu diesem Zeitpunkt (ca. 1997) aus nicht mehr nachvollziehbaren Gründen eine Vervielfältigung nicht möglich. Ich vermute es war eine Abbildung in der Zeitschrift „Schienenfahrzeuge“ in den 50iger oder 60iger Jahren.
     
  24. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Kirchmöser
    @TM:
    die 03 sieht ja schick aus. Einige Anregungen konnte ich mir auch noch holen. Im unlackierten Zustand sind manchmal bestimmte Details besser zu erkennen. An meiner Mühle werde ich die Dampfeinströmrohre entsprechend der Fotos noch einmal verändern. Welchen Durchmesser und Material hast Du für die Dampfeinströmrohre verwendet? Ich wollte MS-Rundmaterial verwenden. Leider werde ich in der Woche um halb acht aus meiner Werksatt rausgeschmissen, so dass ich heute nur noch zum Weichglühen des MS-Stabes gekommen bin. Wo bekommt man diese Lampen? Meine sind aus ineinander geschobenes MS-Rohr. Die sind mir aber nicht gut gelungen.
     
  25. TM

    TM Foriker

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Mühlhausen
    ein Umbau aus einem gekauften Kessel und dann abgegossen.


    ich habe einen 2mm dicken Draht genommen, der aus der Bauindustrie stammt. Der läßt sich zwar schwer aber noch ausreichend biegen.


    indem man Auhagen-Häuser baut und aus den Resten die Lampen "schnitzt"...

    Grüße, TM
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden