1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Abriß, Stillegung und Verfall von Bahnanlagen 2006

Dieses Thema im Forum "Vorbildinformationen" wurde erstellt von andresn, 26. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andresn

    andresn Foriker

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    1.611
    Ort:
    Berlin und Hängersdorf
    Bewertungen:
    +102
    hier soll es mal um die unschönen bilder der bahn gehen,
    das meiste wird irgendwann verschwinden, entweder durch abrissbagger oder bewuchs

    daher sollte man mal einige bilder erhalten
    diese hier finde ich auch unschön

    ich fange mal mit dem ehemaligen güterbahnhof schwerin an (bilder vom 25.02.06)

    güterabfertigung
    blick auf die laderampe
    blick von der laderampe
    ex waschanlage
    prellböcke vom güterbahnhof richtung hbf (einfach abgespeert, keine zufahrt mehr)
     

    Anhänge:

  2. RoberTT

    RoberTT Foriker

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    992
    Ort:
    Karlskron
    Bewertungen:
    +3
    hi andresn,

    so einen thread haben wir schon hier :)
     
  3. andresn

    andresn Foriker

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    1.611
    Ort:
    Berlin und Hängersdorf
    Bewertungen:
    +102
    ok

    dann bitte verschieben, habe bei suche nix gefunden
     
  4. Gurkenhals

    Gurkenhals Gast

    Bewertungen:
    +0
    Hier mal das alte Bw Pirna. Die Bilder sind auch vom 25.02.
     

    Anhänge:

  5. RoberTT

    RoberTT Foriker

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    992
    Ort:
    Karlskron
    Bewertungen:
    +3
    gurkenhals, wenn du zwei beiträge über dir gelesen hättest wüstest du das wir schon so einen thread haben. andresn wartet nur drauf das sein beitrag verschoben wird. :bruell:
     
  6. Gurkenhals

    Gurkenhals Gast

    Bewertungen:
    +0
    Dann bitte ich um Entschuldigung.
     
  7. RoberTT

    RoberTT Foriker

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    992
    Ort:
    Karlskron
    Bewertungen:
    +3
    war ja nicht böse gemeint
     
  8. andresn

    andresn Foriker

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    1.611
    Ort:
    Berlin und Hängersdorf
    Bewertungen:
    +102
    ex bw gelände schwerin

    da das thema nicht verschoben wurde nutze ich es mal weiter

    lokwerkstatt, im hintergrund das grosse gebäude der rbd schwerin, wurde durch die DB noch genutzt, steht jetzt aber leer und wartet auf einen käufer

    alte prellböcke

    blick auf den ringlokschuppen von hinten

    altes stellwerk

    so hatte es mal ausgesehen, vorne die V100 143 mit rekowagen, im hintergrund der ringlokschuppen

    sehr trauriger anblick !!! heute leider alltag
     

    Anhänge:

  9. R.P.

    R.P. Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    7.657
    Ort:
    Sektor 7G
    Bewertungen:
    +804
    Der andere Thread ist so lang und teils stark verwässert, da können wir diesen hier ruhig so lassen.

    Ich habe den Titel entsprechend angepaßt.

    Fotos heruntergekommener Bahnanlagen und BWs habe ich auch genug, falls es Wayne interessiert (ein Klassiker der Internetkultur :happy:), stelle ich irgendwann mal welche ein.
     
  10. Grischan

    Grischan Boardcrew

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    11.069
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +886
    Guckt mal hier: http://www.sachsenschiene.de/kun/pag_kun106.htm ganz unten.
    Die Säcke haben die Gleise von "meiner" Brücke runter gerissen. Selbst meine Frau (total Eisenbahndesinteressiert) war empört. Ich hatte sie damals überreden können, mir bei der Vermessung für den Nachbau zu helfen (Maßband halten). Da hat sie doch einen Bezug zu entwickelt.
     
  11. FD851

    FD851 Foriker

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    3.205
    Ort:
    Markranstädt
    Bewertungen:
    +324
    Kastration u.a.

    Auch von mir paar aktuelle Bilder con DBAG-Life. Fangen wir an in Neukirch (Lausitz) Ost, von hier aus konnte man mal umsteigefrei mit Schnelltriebwagen nach Berlin. Heute Haltepunkt, alle Weichen raus. Typische Mehdornsche Kastration:

    Gruß
    FD851
     

    Anhänge:

  12. FD851

    FD851 Foriker

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    3.205
    Ort:
    Markranstädt
    Bewertungen:
    +324
    Kastration u.a. (Teil2)

    Weiter im Leipziger Raum:
    1. Gaschwitz
    2. Rückmarsdorf (Strecke LL - LGC)
    3. Zeitz - Stückgutbereich
    4. Leipzig-Schwartzestraße
    5. Leipzig - Abzweig Püchauer Straße (Sellerhausen)

    FD851
     

    Anhänge:

  13. tommy

    tommy Foriker

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    1.840
    Ort:
    kleinmachnow
    Bewertungen:
    +165
    hallo leute!!!

    ich könnte mir vorstellen , das dieser thread noch ganzschön wachsen wird...ich stell mal eine frage in den raum...könnte nicht jeder der die eigenen fotos hier reinstellt nicht sie mit einem fotoprogramm nachbearbeiten?( so vorhanden-natürlich)...viele kleinigkeiten gehen sonst unter , weil die meisten prinzipell unterbelichtet sind.auchso und wie wäre es wenn er seine fotos -wenn möglich für andere foriker frei gibt.so mit einem satz formuliert.wär das was ...?

    mfg tommy
     
  14. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    16.020
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +4.567
    Beispiele aus Frankfurt und drumrum

    Hallo,
    traurige Bilder habe ich jede Menge, hier nur mal ein par.
    Grüße ralf_2
     

    Anhänge:

  15. Grischan

    Grischan Boardcrew

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    11.069
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +886
    Hallo Ralf 2,
    hast du vielleicht noch Bilder von der Brücke im 2. Bild? Scheint eine Brücke nach den preussischen Normalien zu sein und täte mich mal interessieren.
     
  16. ASH

    ASH Foriker

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +0
    Leipziger Ansichten

    Hallo zusammen,

    hier ein paar Eindrücke vom Magdeburg-Thüringer Güterbahnhof in Leipzig, aufgenommen letzten Sommer.

    Zwei Tore: Ehemaliger Gleisanschluss des Heizkraftwerkes in der Roscherstraße. In den 1980er-Jahren wurden hier täglich mehrere Kohle-Ganzzüge gebracht.

    Zugewachsene Gleise: Zufahrtsgleis zu Rampen an der Eutritzscher Straße, rechts das ehemalige Sozialgebäude - Erdgeschoss mit Büros sowie Umkleideräumen und Duschen für die Frauen, im Obergeschoss Selbige für die männlichen Eisenbahner.

    Rampen: Kopf- und Seitenrampen an der Eutritzscher Straße. Hier wurden noch in den 1980er-Jahren Autozüge entladen, Zirkuszüge ebenso. Auch der 4,5 Tonnen schwere Elefantenbulle "Sahib" vom Zirkus Knie wurde hier 1984 ausgeladen und anschließend zu Fuß durch die Straßen bis zum Zoo geführt (die Leipziger Elefantenkühe wollten von ihm aber nichts wissen...). Ihn begleitete ein Funkstreifenwagen der Volkspolizei, um den Verkehr beim Überqueren der Hauptstraßen anzuhalten. Die Oberleitungen im Rampenbereich wurden erst in den 1990er-Jahren gebaut, sie dienen Schulungszwecken.

    Verladekran: Angrenzend befindet sich noch ein Schrotthandel, aber der Kran wird nicht mehr genutzt.

    Abrissbagger: Abbruch von Lager- und Betriebsgebäuden im Ladestraßen-Bereich.

    Viele Grüße
    Andreas
     

    Anhänge:

  17. TobiTobsenCB

    TobiTobsenCB Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Pritzwalk
    Bewertungen:
    +0
    Fotos aus dem ehm. Stellwerk Eisenhüttenstadt/ Hafenbahn

    Hi Leute,

    hab noch Fotos vom ehemaligen Stellwerk Eisenhüttenstadt/ Hafenbahn in meiner Schublade liegen. Ich werde sie in Kürze an dieser Stelle veröffentlichen. Wenn jemand aber schon vorab Informationen haben möchte, meldet er oder sie per e-mail unter tobias.freitag@freenet.de oder per ICQ unter 219-763-904!
    Am Einscannen arbeite ich zurzeit noch!

    Tschü erstmal bis andermal!:dj:
     
  18. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    16.020
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +4.567
    Brücke steht noch

    Hallo Grischan
    noch (!) steht die Brücke - im Anhang kommen noch par Bilder, ich könnte auch noch weitere Einzelheiten beschaffen bzw. die Bilder unverkürzt mailen, wenn gewünscht.
    Eigentlich hab ich die Brücke auch nur fotografiert, um sie vielleicht später einmal nachzubauen ... im Moment schaff ich's noch nicht .

    Grüße ralf_2
     

    Anhänge:

  19. Tholmer

    Tholmer Foriker

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Thalheim/ Erzgeb.
    Bewertungen:
    +0
    Wildwuchs

    Blühende Landschaften ... aufgenommen am o1.August 2005 in Colditz. Nach Meinung eines Anwohners laufen Verhandlungen zur Wiederbelebung

    Gruß Gerald
     

    Anhänge:

  20. Seppel

    Seppel Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Pulsnitz
    Bewertungen:
    +19
    Das liegt nicht an Herrn Mehdorn (will ihn nicht in Schutz nehmen), sondern an den Zweckverbänden!!!
     
  21. Basilius

    Basilius Foriker

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    1.126
    Ort:
    Hessen
    Bewertungen:
    +4
  22. BR110

    BR110 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Staßfurt
    Bewertungen:
    +1
    Schnucklig der ganze Verfall...:baseball: Bin mal gespannt, wann es die ersten Bilder aus Halberstadt gibt - da wird ja ab heute umgebaut. Wird danach och etwas nacksch aussehen im Gleisbereich!
     
  23. stteffen

    stteffen Foriker

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.495
    Ort:
    Staßfurt
    Bewertungen:
    +77
    zum Bleistift Güsten

    Hallo Erstmal,

    eigentlich wollte ich nichts schreiben, weil es die Mühe nicht Wert ist (gemeint ist - es ändert sich dadurch nichts) aber weil Halberstadt fiel, ein Vergleich aus der Gegend , Güsten. Nur mal Gleismäßig ohne das drumherum, heute im Bahnhof 7 Weichen. Es waren einmal 207 ! Es gehören auch keine 100 Loks mehr ins BW und 500 Züge gibt es auch nicht mehr in 24 Stunden....
    Halberstadt wird im "selben Stil" modernisiert, das liegt aber nicht am Mehdorn sondern an der Gesellschaft....sprachs und stieg selber ins Auto....;-)
     
  24. R.P.

    R.P. Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    7.657
    Ort:
    Sektor 7G
    Bewertungen:
    +804
    Strecke Neumark - Greiz

    Eröffnet bereits 1865, stillgelegt 1997.

    Kleine Reminiszenz an den Winter (der hier noch immer grassiert, wenn auch nicht mehr so doll wie auf den Bildern)

    1) EG des Bhf. Greiz - Aubachtal mit Gleisrudimenten
    2) Schranke. Nach der Wende noch erneuert, nun nutzlos
    3) "Privater" Übergang
    4) Signal. Man könnte denken es leuchtet, dabei reflektiert es nur den versehentlich ausgelösten Blitz

    Hier schnauften einst u.a. 75.5er und 58.10, zuletzt brummten U-Boote.

    Alle Aufnahmen entstanden in der Dämmerung
     

    Anhänge:

  25. R.S.

    R.S. Ehrenmitglied *Ehrenmitglied*

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    3.767
    Bewertungen:
    +2
    Eines Tages werden dann nur noch ein paar ICEs und einige wenige Ganzgüterzüge fahren . Die Strecken werden dann entsprechend gering ausfallen . Die Strassen werden überall noch etwas breiter gebaut , die LKWs und LKW Schlangen noch grösser werden . Jeder Bürger wird mit 16!! einen Führerschein haben . Wer sich dann weder Zugfahrkarte noch Auto leisten kann , muss entweder laufen oder mit dem Fahrrad fahren . Die Taschen der Herrn Manager werden sich noch dicker und Praller füllen und der Rentner isst Katzen oder Hundefutter , weil 90% der Rente für die laufenden Kosten draufgehen .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden