1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

3achsige Reko Wagen DR von Kuehn Modell

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von firefuchs, 3. Oktober 2019.

  1. Knödellok

    Knödellok Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    810
    Ort:
    Münster
    Bewertungen:
    +61
    Guten Morgen,
    nach einigen Fragen kurz eine Anmerkung zu den Flickenlack – Wagen. Wir haben uns hier ganz bewusst und erstmals für drei verschiedene Flicken entschieden: Ganz neu sind die Flicken auf dem Dach, denn das gab es bisher noch nicht bei unseren Modellen. Dazu einige „helle“ und einige „dunkle“ Flicken.

    Unsere Beweggründe sind hier in einigen Beiträgen schon von anderen TT-Bahnern angesprochen und auch erkannt worden. Wir wollten auf jeden Fall die Flicken so gestalten, das diese –soweit das umsetzbar ist- auch relativ nahe an vergleichbaren Vorbildern liegen. Es gab in der Vergangenheit auch Wagen von einem anderen Hersteller / Anbieter, die hatten sehr kräftige Flicken auf dem Wagenkasten. Das wurde fast komplett als unnatürlich und überzogen bewertet. Unsere Nachfragen bei einigen TT-Bahnern haben das fast durchgängig bestätigt, ebenso einige Kritiken im TT Board. So sollten unsere Wagen also definitiv nicht aussehen. Ich empfehle den Käufern einfach mal, die Wagen „schräg“ gegen das Licht zu halten. Dann sind auch die hellen Flicken gut zu erkennen.

    Die Frage war nun „wie viele“ helle und dunkle Flicken. Wir haben uns für dezent entschieden und so werden die Wagen geliefert. Komplette Züge die von der Optik völlig aus dem Rahmen fallen, gab es beim Vorbild so gut wie gar nicht und so sollte es das auch in TT nicht geben.

    Was aber seit der Auslieferung immer wieder angesprochen wurde, waren zusätzlich gealterte Fahrzeuge. Der Wunsch ist „angekommen“, aber bitte noch ein wenig Geduld zur Prüfung.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 9
    • Informativ Informativ x 5
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  2. tom1615

    tom1615 Foriker

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    2.387
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +338
    Gealterte Fahrzeuge...sehr gute Idee.

    Die Flicken sind aber extremst schwer zu entdecken trotz starker Brille. :machaugen
     
  3. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.277
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.693
    Vom Hersteller gealterte Fahrzeuge - ich ahne wie das endet.
    Aber die dezenten Flicken finde ich nicht schlimm. Kann man ja mit Waggons mischen die stärker gefärbt geflickt sind und mit gänzlich ungeflickten.
    So ein richtig kunterbuntes Durcheinander.

    PS. Ratet mal was meine Autokorrektur gerade schreiben wollte... :lach:
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  4. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    4.728
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +2.229
    Mohnkuchen?:p
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  5. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    9.382
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.886
    ...die lernt auch nur. Die schlägt das vor, was du vorher oft genug geschrieben hast... :totlach:
     
    • Sieger Sieger x 4
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Ablehnung Ablehnung x 1
    • Liste
  6. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.277
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.693
    Mist, erwischt :lach:
     
  7. joergfg

    joergfg Foriker

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Freiberg/Sachs.
    Bewertungen:
    +355
    Das eine herstellerseitige Alterung funktioniert hat Kres mit dem gealterten Doppelstockgliederzug, dem Doppelstockgepäckwagen und dem Görlitzer SVT bestens bewiesen.
     
  8. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.277
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.693
    Na dann hoffen wir das Beste.
     
  9. TT-Pille

    TT-Pille Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Wismar / Hamburg
    Bewertungen:
    +1.159
    Passt nicht ganz zum Thema

    Vielleicht mal nicht nur Wagen, eine 185 mit ausgeblichenen Lack und noch leicht zu sehen wo der Schriftzug Railion war wäre auch nicht schlecht in EP VI. ( Ja auf dem Bild ist die 185.2 )
     

    Anhänge:

  10. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.290
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +3.688
    Ja, das wäre ein Schmeckerchen.:)
     
  11. TT-Pille

    TT-Pille Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Wismar / Hamburg
    Bewertungen:
    +1.159

    Na dann bei #759 Zustimmung Klicken bis wir 250 Klicks haben.:ichauch:
     
  12. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.290
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +3.688
    Und Zack....;)
     
  13. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    5.808
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +1.910
    Und dahinter die Rekowagen?
    Ihr seid doch albern :boeller:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  14. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.290
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +3.688
    Die sind uninteressant. :hihi::nietenzae:streichel
     
  15. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.806
    Ort:
    Mahlsdorf
    Bewertungen:
    +841
    Und wenn sie dann für mehr als 500€ im Laden liegt will sie keiner mehr. Die Lok als Modell so hinzubekommen wie auf dem Bild, stelle ich mir sehr aufwändig vor.
    Grüße Bernd
     
  16. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    9.382
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.886
    ...ach was - die Lok rot matt lackieren, anschließend den RAILION-Schriftzug rot glänzend, anstatt weiß, aufdrucken. Den Rest der Beschriftung dann, wie gehabt...
    (wäre in einem Druckvorgang nur 'n anderer Farbton am Tampon)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2020
  17. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    4.728
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +2.229
    Wieso? Decails drauf, 2 Jahre in die Sonne stellen und die Decails wieder entfernen.:fasziniert:
     
  18. TT-Pille

    TT-Pille Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Wismar / Hamburg
    Bewertungen:
    +1.159
    Die 112/ 114 von Spiele max war auch nicht erheblich teurer . Für 150,-€ - 160,-€ finden sich bestimmt Käufer, da ja Kühn nicht viel von sich aus bringt. Ich würde schon noch 185 nehmen wenn sie kommen außer CH Maschienen.
     
  19. Enjan

    Enjan Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    405
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +141
    Ja, aber die 112/114 stand sich bei SpieleMax selbst zum deutlich reduzierten Preis die Räder platt und gab es jahrelang im Abverkauf.
    Tillig hatte letztes Jahr auch sowas in den Einmalauflagen angeboten - zu einem vergleichbaren Preis wie die anderen Serienloks. Aber diese BR 156 wurde mangels ausreichender Vorbestellungen gecancelt: https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-04998.html
     
  20. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.981
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +1.678
    Was hat das alles mit den Kühn-Rekos zu tun? Spielemax führt noch nicht mal Kühn. Das Gelaber zu irgendwelchen Traummodellen in jedem zweiten Thema stört extrem. Ich wollte jetzt noch nicht gleich zig "es nervt" verteilen... ;)

    Daniel
     
  21. Schorsch

    Schorsch Foriker

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    (- 23.630 -)
    Bewertungen:
    +355
    Das ist wohl wahr.
    Du könntest natürlich einen Moderator bitten aufzuräumen.

    Ja ich kenne die Antwort bereits.
     
  22. Poeltt

    Poeltt Foriker

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    516
    Ort:
    23999 Kirchdorf
    Bewertungen:
    +279
    Hallo, ich habe mal eine Frage. Haben die geflickten Rekos von Wiemo andere Wagennummern wie die Serienwagen? war glaube ich nicht immer der Fall. Danke Ralf.
     
  23. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.803
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +824
    Dann muss ich meinen Taschenrechner neu kalibrieren. Der kommt bei 74+1 immer auf 75, bei "+2" auf 76, damit ein Stück von 80 entfernt.
     
  24. Knödellok

    Knödellok Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    810
    Ort:
    Münster
    Bewertungen:
    +61
    Ja - die haben alle komplett andere Wagennummern.
     
  25. tommy

    tommy Foriker

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    1.956
    Ort:
    kleinmachnow
    Bewertungen:
    +269
    Ein Detail macht mich etwas stutzig, 1974 Revision und Nichtraucherpiktogramme der 2., späteren 80er Jahre Ausführung.?:versteck::steinigun
    In den 1970er Jahren gab es die die Wagen mit Schildern, Piktogrammen der ersten Generation (Weiß unterlegt, schwarze Zigarette rot durchgekreuzt) und später auch ohne derartige Kennzeichnung, da Nahverkeherswagen per se zu Nichtraucherwagen erklärt wurden. Eventuell gab es diesbezüglich auch zeitliche Rbd.-Unterschiede..?
    Das hat einen gestandenen Raucher nicht davon abhalten können im Einstiegsraum zu rauchen.:joint:
    Die Art der Alterung/Ausbesserungslackierung gefällt mir gut.

    05.09.1974: Das war der Tag an dem " Der Große Preis" im ZDF startete.

    mfg tommy
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2020
    • Informativ Informativ x 1
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden