1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

TT-Board Markt

von Lokwolf · 5. Dezember 2018 ·
Die wichtigsten Fragen zum Boardmarkt (FAQ).
Fragen und Anmerkungen bitte im entsprechenden Thread stellen.
Kategorien:
  1. Es gibt ja immer wieder die Frage nach einem Marktplatz. Leider gibt es für diese Version der Forensoftware keine komfortable Softwarelösung. Das wird sich sehr wahrscheinlich mit der 2.x-Version der Forensoftware ändern, aber die kann ich erst implementieren, wenn alle wichtigen Erweiterungen ebenfalls soweit sind. Das wird nicht vor Mitte/Ende 2019 der Fall sein.
    Daher müssen wir solange mit einen Provisorium leben - dem Forumsverkauf.
    Ich werde jetzt im FAQ-Stil die wichtigsten Fragen vornweg beantworten und dabei erläutern wie es funktionieren sollte. Für Rück- und Fehlermeldungen ist ein Thread eingerichtet.


    1. Wo finde ich den Markt und wie ist die Struktur?
    Den Markt findet man einfach über den Link "Markt" in der Navigationsleiste oder über die Foren - runterscollen bis zum Markt.
    Die Struktur ist einfach. Es gibt eine Seite mit den wichtigsten Regeln. Diese sollte jeder Teilnehmer lesen und verstehen, bevor er handelt.
    Dann gibt es zwei Foren: Eines für Verkauf und eines für Suche/Tauschen.
    Es darf ausschließlich im Verkaufsforum verkauft werden. Dazu muss die bereitgestellte Funktion benutzt werden.
    Das Suche/Tausche Forum wird ausschließlich für Suchen und Tauschen verwendet. Verkäufe werden nicht geduldet.


    2. Wer hat Zugang zum Markt?
    Jeder, der mindestens 90 Tage im Board angemeldet ist und nicht schon einmal wegen Regelverstößen vom Markt ausgeschlossen wurde.
    Die Zugangsregelung ist unterschiedlich je Forum: Im Verkauf geht sowohl Kauf und Verkauf erst nach vollständiger Berechtigung. In der Suche/Tausche kann man zumindest schon auf Suchen reagieren, aber keine einstellen.
    Warum dieser Zeitversatz? Wir wollen keine "Nur-Verkäufer" animieren. Denn: Der Markt ist kein gewerblicher Handelsplatz und soll es auch nicht werden. Daher haben wir die Zahl der Verkäufe vorerst auf 4 pro Monat beschränkt.
    Wer dennoch als gewerblicher Händler auffällt, ist dann auch raus aus dem Markt.


    3. Was benötige ich für einen Verkauf?
    Zuallererst mal den Zugang und ein funktionierendes Paypal-Konto. Die Abwicklung kann über Paypal laufen, daher muss der Verkäufer eine, bei Paypal gültige Mailadresse hinterlegen.
    Bei Einstellen des Artikels kann der Verkäufer allerdings festlegen, dass er sich auch andere Zahlungweisen als Paypal vorstellen kann. Dann muss der potentielle Käufer den Verkäufer per Unterhaltung anfragen (der Link dazu ist unter dem Verkaufsknopf). Per Unterhaltung können dann beide etwas Alternatives aushandeln.


    Es ist auch möglich, mehrere Artikel derselben Art in einer Anzeige zu verkaufen. Dazu wird eine "Anzahl" hinterlegt

    4. Warum Paypal?
    Paypal bietet neben der problemlosen Abwicklung über eine Schnittstelle auch das Käuferschutzprogramm. Sollte also ein Kauf/Verkauf schief gehen, kann Paypal für Klärung sorgen.

    5. Wie stelle ich eine Anzeige ein?
    Zuerst wird im Verkaufsforum ein neues Thema erstellt ("Neues Thema"-Schaltfläche oben), wie in jedem anderen Forum auch.
    Dann erscheint diese, etwas abweichende Maske:
    Bildschirmfoto 2018-12-04 um 14.06.02.png


    In diesem Forum der Verkauf erzwungen, das heißt, dass das Häkchen vorausgewählt ist und damit dieser Thread Verkaufartikel enthalten wird.
    Danach wird die Anzahl der zu verkaufenden Artikel und der Stückpreis festgelegt. Kein Stückpreis ist nicht möglich. Minimaler Preis ist derzeit 99ct. Bitte auf den PUNKT achten, Komma zwischen den Zahlen kann schief gehen.
    Jetzt wird die Paypal-Adresse des verkäufereigenen Paypal-Kontos hinterlegt. Achtet darauf, dass diese korrekt ist!
    Sollte Paypal eine Adresse nicht konfliktfrei auflösen können, wird die Zahlung nicht abgewickelt und der Käufer bekommt eine Meldung, dass Paypal nicht verifizieren konnte und die "Zahlung" hängt. Der Käufer sieht dann auf seinem Paypal-Konto, dass die Zahlung "offen" ist und der Verkäufer bekommt kein Geld. Beide müssen dann untereinander zusätzlichen Kommunikationsaufwand treiben. Alles vermeidbar, wenn diese Information stimmt.

    Wenn "Andere Zahlungsarten akzeptieren" geklickt wird, dann können Käufer und Verkäufer aushandeln, wie das Geld fließt. ABER: Da zwischen Käuferanfrage und Reaktion des Verkäufers Zeit vergeht, kann es sein, dass ein anderer Käufer per Klick und Paypal in der Zwischenzeit den Artikel erworben hat.

    Der Haken bei "Adressangabe für Paypal" dient dem Käuferschutz und sollte IMMER angeklickt werden.

    Zu Spende vom Erlös komme ich einem Extrapunkt.

    Verschlagwortung ist wie immer optional und dann kann das Thema erstellt werden.

    Es sollte sowohl auf eine vernünftige Beschreibung und einen aussagekräftigen Titel geachtet werden. Der Präfix "Biete" ist Pflicht und vorgeblendet. Wenn Bilder verwendet werden, dann nur welche, die auch den wirklichen Artikel im aktuellen Zustand zeigen. Katalogbilder sind nicht zulässig.

    Die Dauer der Verkäufe ist einheitlich auf 30 Tage festgelegt. Danach wechseln sie in den Status "abgelaufen".

    Jeder Verkauf kann vom Verkäufer bis zu 40 Tagen angepasst werden. Die Verkaufsdaten erreicht man über die Themenoptionen - Verkauf verwalten.
    Bildschirmfoto 2018-12-04 um 14.50.19.png



    6. Gibt es Gebühren?
    Paypal erhebt Gebühren. Das könnt ihr in den Hilfeseiten bei Paypal nachlesen. Diese gelten nur für den Verkäufer, der Käufer zahlt keine.
    Relevant für die meisten wird der Satz: 0,35€ + 2,49% vom Verkaufspreis sein.

    Das Board erhebt derzeit keine Provision.
    Wir würden uns aber freuen, wenn die Verkäufer uns freiwillig etwas vom Erlös da lassen. Das funktioniert über die Zeile "Spende vom Erlös in %". Hier kann der Verkäufer die % eintragen, die vom Verkaufspreis abgezogen und dem Board gutgeschrieben wird. Das hilft uns bei der Finanzierung und würde uns sehr freuen.
    ABER: Auch hierfür nimmt Paypal Gebühren wie oben.
    Kleine Rechnung: Verkaufspreis 100, 2% fürs Board = 2,00€
    Paypal zieht die zwei Euro von den 100€ ab und berechnet dann die Verkäufergebühr: 0,35€ + 2,49% von 98€ = 2,79€
    Das heißt: 95,19€ für den Verkäufer.
    Fürs Board gilt folgende Rechnung: 2.00 - (0,35€ + 2,49% von 2€) = 2.00 - 0,40 = 1,60€
    Beim Board kommen also 1,60€ an.

    Damit wird schnell klar, dass bei niedrigpreisigen Artikeln diese Zuwendung keinen Sinn ergibt oder der Prozentsatz hoch ausfallen muss, sonst wird ausschließlich Paypal gefüttert.
    Als Richtwert: Unter 10€ hat es keinen Sinn, eine prozentuale Zuwendung zu geben, ab 10€ mindestens 10% (= 1€ vor Paypal), mit steigendem Preis dann reduziert. Die maximale Zuwendungshöhe haben wir auf 15€ begrenzt.


    7. Was benötige ich für einen Kauf?
    Wiederum den Zugang und eventuell ein Paypal-Konto.
    Bildschirmfoto 2018-12-04 um 14.51.48.png

    Mit einem Paypal-Konto reicht ein Klick auf die orangene Schaltfläche und der Verkauf ist abgewickelt. Auch hier muss die Kontoangabe korrekt sein. Der Käufer wird direkt zu Paypal weitergeleitet, macht dort seine Transaktion und wird danach wieder auf die Ursprungsseite gelenkt. Der Artikel sollte dann, wenn es nur einer oder der Letzte war, eine graue Schaltfläche anzeigen.
    Sollte der Verkäufer eine alternative Zahlungsmethode erlauben, kann per Unterhaltung geklärt werden, wie das weitere Zahlungsprozedere aussehen soll. Aber auch hier: Kommt ein "1-Klick-Paypal"-Käufer in der Zeit, in der Käufer und Verkäufer die Modalitäten aushandeln, ist der Artikel verkauft.
    Wenn Käufer und Verkäufer per Unterhaltung einig sind, dann muss der Verkäufer per Hand den Artikel auf "Zahlungsbestätigung warten" setzen. Bis dahin ist der Artikel für jeden anderen kaufbar.



    8. Wie funktionieren Suche und Tausche?
    Suchen und Tauschen werden im Forum "Suche und Tausche" gestartet. Hier ist der entsprechende Präfix vor dem Titel auszuwählen.
    Dann, wie in jedem normalen Thread auch, einen aussagekräftigen Titel und im Text einen entsprechenden Inhalt angeben.
    Ein Missbrauch diese Forums für versteckte Verkäufe wird flugs zum Ausschluss des Händlers vom Marktgeschehen führen. Ich sags gleich, nicht dass es nachher zu "Missverständnissen" kommt.

    Wenn die Suche oder Tauschaktion erfolgreich war, kann der Präfix des Threads auf ERLEDIGT geändert werden.


    9. Was mache ich, wenn der Kauf/Verkauf nicht regelkonform läuft?
    Zuerst einmal: Alle Kauf- und Verkaufsaktivitäten laufen auf eigene Gefahr. Das war im alten Markt auch schon so. Die Nutzung von Paypal gibt dem Käufer aber mehr Schutz als früher, da der Käuferschutz durchaus funktioniert.
    Das Board stellt lediglich die Plattform zur Verfügung. Wir werden hier nicht als Schiedsrichter auftreten.
    Allerdings werden wir auch keine Betrugsversuche oder Ähnliches dulden.
    Wer hier teilnimmt, von dem erwarten wir, dass er sich wie ein ehrbarer Kaufmann benimmt. Und das gilt natürlich für alle beteiligten Seiten. Wer dagegen verstößt, wird aus dem Markt ausgeschlossen.


    9. Wo finde ich die Regeln für den Markt?
    Das Regelwerk findet ihr in der Marktübersicht, bei Klick auf den Link zum "Markt". Im Wesentlichen ist das hier schon beschrieben, da nochmal kompakt. Es sind auch keine Überraschungen drin, alles was der gesunde Menschenverstand erwarten würde und ehrbare Kaufleute ohnehin tun würden.
    Hier sind sie also: Die Marktplatzregeln

    Ich habe zu dem ganzen Marktthema einen Rückmeldethread eröffnet, in dem ihr Fehler und Anmerkungen melden könnt. Die Funktion der Kommentare unter dem Blog ist dafür ungeeignet.

    Über den Autor

    Lokwolf
    Knut (alias Lokwolf), kümmert sich aus altruistischem Reflex seit 14 Jahren um den Haufen hier

Kommentare

Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden